World Wide Fundstück

Von byteblogadmin, 13. Oktober 2009

Im World Wide Web findet sich so einiges. Vieles davon muss man nicht gesehen haben.
Manche Dinge schon. In unregelmäßigen Abständen wollen wir Euch interessante Dinge aus dem Netz vorstellen.

Den Anfang macht ein Video von der Chipolata Production, das eine Homage an den Song „Smack My Bitch Up“ von der Band Prodigy darstellt.
Viel Spaß beim Anschauen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Prodigy von Mobb Deep ist tot
    Albert Johnson alias Prodigy, Gründungsmitglied des New Yorker Rap-Duos Mobb Deep, ist am 20. Juni 2017 gestorben. Er wurde nur 42 Jahre alt. ...
  • 25.11.: It smells like….
    2 Millionen Songs und 450.000 Alben in nicht einmal 10 zehn Tagen, wer? The Prodigy vor The Sex Pistols und Frankie Goes To Hollywood, warum? Nina lässt sich taufen und singt Gospel, wo? Ein Album als "Star Wars" Fortsetzung von der "Fantasy-Pop-Prinzessin", von wem? Die Stimme flattert wie ein "Schmetterling auf der Blumenwiese", wessen? "Die Kaiserin der Coffeeshop-Music", wer? Und warum der "Jamiroquai"-Sänger in Zukunft die "Holzklasse" in Flugzeugen vorzieht, das alles erfahrt Ihr in der Presseschau....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert