Molly Burch (Jever Live Kneipenkonzert)

Molly Burch (Jever Live Kneipenkonzert)

Molly Burch

„It‘s in my nature to be guarded“, singt Molly Burch in „Wild“, der ersten Single ihres zweiten Albums „First Flower“. Mit ihren 27 Jahren gehört die texanische Alternative-Country-Sängerin einer Generation an, in der es vollkommen normal ist, seine psychischen Probleme hinter einer glücklichen Fassade zu verstecken. „Ich habe das Gefühl, dass Leute mich nicht als nervösen Menschen wahrnehmen“, so Burch. „Sie ahnen gar nicht, wie nervös ich wirklich bin.“

Nachdem sie im vergangenen Jahr mit „Please Be Mine“ ein zartes Trennungsalbum veröffentlichte, widmet Molly Burch sich auf „First Flower“ den Ängsten, die sowohl sie selber als auch ihre Generation lähmen. Die Songs mögen nach Sommer-Country klingen, doch unter der sonnigen Oberfläche behandeln sie Themen wie Depression und Selbsthass. Aber Burch suhlt sich nicht nur in ihrem eigenen Leid: Ihre Konzerte sind Kampfansagen gegen die Selbstlähmung. Mit ihrer bittersüßen Americana lebt sie auf der Bühne vor, wie man Negativität in triumphale Pop-Songs verwandeln kann.

Am 26. November ist Molly Burch zu Gast im Hamburger Aalhaus.

Das „Jever Live Kneipenkonzert – präsentiert von ByteFM im Aalhaus“ präsentiert hochwertige, international renommierte KünstlerInnen im intimen Rahmen vor „kleinem Publikum“. Vor ihrem Konzert sind die KünstlerInnen meist zu Gast im Programm von ByteFM.

Außerdem verlosen wir 3×2 Gästelistenplätze für das Konzert. Wenn Ihr gewinnen wollt, hinterlasst einfach bis zum 21. November 2018 unter diesem Beitrag einen Kommentar und gebt im Feld für die E-Mail-Adresse bitte neben Eurer E-Mail-Adresse auch Euren vollen Namen an. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

ByteFM präsentiert auch die anderen Deutschland-Konzerte von Molly Burch:

19.11.18 Stuttgart – Keller Klub
21.11.18 München – Unter Deck
24.11.18 Jena – Glashaus
25.11.18 Berlin – Privatclub
26.11.18 Hamburg – Aalhaus

Jever Live Kneipenkonzert

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

5 Kommentare
  1. posted by
    Helge
    Nov 16, 2018 Reply

    Gefällt mir – da würde ich gerne zuhören 🙂

  2. posted by
    Alena
    Nov 16, 2018 Reply

    Oh, ich würd mich sehr über die Tickets freuen!

  3. posted by
    Jörg
    Nov 17, 2018 Reply

    Da wäre ich gerne dabei um den feinen Klängen live zu lauschen.

  4. posted by
    jutta
    Nov 21, 2018 Reply

    da fällt mir auf, viel zu viele Männer und zu wenige frauen auf bühnen gesehen in letzter zeit

  5. posted by
    Jutta Häuser
    Nov 21, 2018 Reply

    das hört sich sehr gut an!

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.