38. Kurzfilm Festival Hamburg vom 31. Mai bis 6. Juni 2022 (Ticket-Verlosung)

Foto einer Open-Air-Kinoversanstaltung mit Publikum

Lauschige Kino-Abende unter freiem Himmel erwarten Euch auch in diesem Jahr beim Kurzfilm Festival Hamburg (Foto: Annika Boerm)

Schwindende Besucher*innenzahlen in den Kinos. Konkurrenz durch unzählige Streamingangebote. Übersättigte Märkte durch 08/15-Blockbuster. Über die Probleme, die den modernen unabhängigen Spielfilm plagen, kann der Kurzfilm vermutlich nur müde lächeln. In der Bewegtbildbranche ist die maximal halbstündige Filmkunst der ewige Underdog, der schon immer sein eigenes Ding gemacht hat bzw. machen musste. Kurzfilmschaffende müssen in ihrer ganz eigenen Sphäre agieren, fernab der großen Mainstream-Budgets. Und schon allein deswegen passieren einige der spannendsten Entwicklungen der Filmwelt im Kurzfilm.

Umso schöner, dass dieses Jahr zum bereits 38. Mal das Kurzfilm Festival Hamburg diesem Underdog den Respekt zollt, den er verdient. Vom 31. Mai bis zum 6. Juni wird die Hansestadt zum Mekka für Kurzfilm-Fans. Unter dem Motto „Echoes From The Near Future“ präsentiert das Festival 2022 verschiedene Perspektiven und lässt sie in filmischen Räumen widerhallen – neben drei Wettbewerben und diversen kuratierten Filmprogrammen auch in Ausstellungen, Open Airs, Diskussionen und Partys. Das vielfältige Angebot und die liebevolle Kuration macht es zu einem der renommiertesten Kurzfilmfestivals Europas, zu dem Filmschaffende aus aller Welt anreisen.

Feiert den Kurzfilm, besetzt die Banken!

Das Festival lässt sich grob in zwei Bereiche unterteilen: Einmal in die Wettbewerbe wie den Internationalen Wettbewerb, den Deutschen Wettbewerb und den sogenannten Dreifachen Axel, bei denen Filmemacher*innen um Preisgelder in Höhe von 15.000 Euro konkurrieren. Daneben gibt es zusätzlich die kuratierten Filmreihen, in denen inhaltlich verbundenes Programmkino geboten wird. So gibt es im Rahmen des Labors der Gegenwart in der Reihe „Asia – Poetics & Politics“ experimentelle Kurzfilme über kulturelle Identität und die allgegenwärtigen Auswirkungen jahrhundertealter Kolonialpolitik zu sehen. Währenddessen sind die „Hamburger Positionen“ ein Appell an erschwinglichen Wohnraum für alle. Das Motto: „Besetzt die Banken!“

Gewinnt Festivaltickets

ByteFM präsentiert das 38. Kurzfilm Festival Hamburg und verlost 3×2 Tickets für eine Vorstellung Eurer Wahl. Wenn Ihr gewinnen wollt, hinterlasst einfach bis zum 24. Mai 2022 unter diesem Beitrag einen Kommentar. Die Gewinner*innen benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail. Das vollständige Programm findet Ihr auf der Website des Kurzfilm Festivals.

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Kim Gordon (Ticket-Verlosung)
    Auf ihrem ersten Soloalbum übersetzte Kim Gordon den intensiven Noise-Rock ihrer alten Band Sonic Youth in die Gegenwart. Die Musik von „No Home Record“ bringt sie nun nach Köln und Berlin – wir verlosen Gästelistenplätze!...
  • Credit: Martha Wurmus
    Wie sieht es aus, wenn der Verzehr von Kiwis psychedelische Trips auslöst? Das und mehr klären wir diesmal mit der Hamburger Band Roller Derby....
  • Daniel Rossen (Ticket-Verlosung)
    Die Solo-Musik von Daniel Rossen, Sänger und Gitarrist der US-Band Grizzly Bear, ist ein filigranes Klangnetz aus Indie-Folk und Barock-Pop. Auf seiner anstehenden Tour wird er die Songs seines Solo-Debüts „You Belong There“ ausschließlich in Kirchen performen – wir verlosen Gästelistenplätze....


Diskussionen

13 Kommentare
  1. posted by
    Diego Vargas
    Mai 11, 2022 Reply

    Hola! Ich bin Diego und komme aus Kolumbien, ich würde richtig gerne ins Kino mit meiner Freundin gehen aber bin ich arbeitslos seit 4 Monaten und kann ich mir aktuell nicht so viele Sachen leisten. Würde ich mich sehr freuen auf die Tickets,
    Gruß, Diego!

  2. posted by
    Silke
    Mai 11, 2022 Reply

    Hey, ich liebe Kurzfilme und möchte gerne 2 Tickets gewinnen! Viele Grüße Silke 🙂

  3. posted by
    Eva Wenderlich
    Mai 11, 2022 Reply

    Mai-Andacht mit aufregenden Kurzfilmen und linde Luft, das wünsche ich mir 🙂

  4. posted by
    Kira Enss
    Mai 12, 2022 Reply

    Hey, ich würde mich bannich über 2 Tickets freuen, Grüße, Kira

  5. posted by
    Marianne
    Mai 12, 2022 Reply

    ja, ja, ja!

  6. posted by
    Sonja
    Mai 12, 2022 Reply

    Als Hamburger noch nicht beim Kurzfilm gewesen zu sein ist eine Schande. Das muss sich ändern.

  7. posted by
    Samuel
    Mai 12, 2022 Reply

    Es wäre super !

  8. posted by
    Felix
    Mai 13, 2022 Reply

    Kurzfilmfestival in Hamburg? Da bin ich dabei! Gerne auch mit gewonnenen Tickets.

  9. posted by
    Sebastian Vetter
    Mai 13, 2022 Reply

    Auf jeden Fall!

  10. posted by
    Helen
    Mai 17, 2022 Reply

    ich war erst einmal auf dem Festival und habe es in allerbester Erinnerung!
    ein Frei-ticktet wäre eine schöne Möglichkeit, dort mal wieder hinzugehen.
    Kurzfilme sind ein so interessantes Genre 🙂

  11. posted by
    Hans
    Mai 19, 2022 Reply

    Würde mich sehr über zwei Tickets freuen z.b. für den Internationalen Wettbewerb am Mittwoch oder Donnerstag 🙂

  12. posted by
    Basti
    Mai 19, 2022 Reply

    dabei

  13. posted by
    Helen
    Mai 20, 2022 Reply

    Ja!

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.