Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


AfroHeat


Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr

Dies ist die "afrikanophile Sendung" auf ByteFM. Hat der CEO so gesagt. Damit trifft er es eigentlich recht gut.

Nur: was bedeutet das?

AfroHeat feiert rhythmische Vielfalt. Und, findet sie in Afrika südlich der Sahara, klar. Vor allem in der jungen elektronischen Clubmusik aus Angola oder Ghana. Ebenso gern im aktuellen Mainstream wie "Afrobeats" (mit ‚s‘) aus Nigeria. Natürlich auch in der Diaspora zwischen Rio, New York und Berlin.

Ist ermüdet vom endlosen "Afrobeat" (ohne ‚s‘)-Revival. Berauscht sich an beschwingten Tanznummern aus den 50ern und 60ern; holt angestaubte Klassiker aus dem Regal, aus der Zeit, als "Weltmusik" für Entdeckungsfreude stand. Gräbt auch gerne in hiesigen Gefilden nach rhythmischen Experimenten - und findet sie bei einer norwegischen Jazz-Rock-Combo.

Kontakt: afroheat[at]byte.fm

Genres:
Afro, Global Pop, Outernational, Reggae

ByteFM: AfroHeat vom 13.11.2018

Sendung vom 13.11.2018

Tropical Bass und Afrobeats zuhauf

Die zwei neuen Tracks des Monats werden uns von DJs beschert: Daniel Haaksman in Berlin und Djeff (Afrozila) in Lissabon. Der Starproduzent und DJ Diplo hat mit seinen Kumpels von Major Lazer einen neuen, sehr abwechslungsreichen sowie recht Afro-lastigen Mix abgeliefert.

Von Harmonious Thelonious gibt es auch etwas hübsches Neues zu hören. Außerdem von einem DJ aus Ecuador, yes! Schließlich freut sich der Moderator riesig über die komplett versammelten Singles von Al Green aus den 70ern.



1.  Daniel Haaksman / 24-7 Ft. Robert Owens And K-Zia
Single / MAN Recordings
2.  Djeff / Labyrinth
Single / Kazukuta
3.  Major Lazer / Zu Viele
Afrobeats DJ-Mix / Mad Decent
4.  Major Lazer / Where I Come From Ft. Chronixx
Single / Mad Decent
5.  Los Tres Diamantes / Harmonious Thelonious
Petrolia / Italic
6.  Nicola Cruz / Inversions
Espiritu De Protección / ZZK
7.  Populous / Alfama
Azulejos / Wonderwheel
8.  Baloji / Bipolaire – Les Noirs
137 Avenue Kaniama / Bella Union
9.  Kizz Daniel / One Ticket Ft. Davido
Single / Flyboy
10.  Major Lazer / Noch Mehr
Afrobeats DJ-Mix / Mad Decent
11.  David Nesselhauf / Transneptunian II (Ft. Soulamadou)
Légère Recordings / Afrokraut II: The Lowbrow Manifesto
12.  Shina Williams / Cunny Jam Wayo
African Dances / Mr. Bongo
13.  Al Green / Take Me To The River
Singles Collection 1969 – 1979 / Fat Possum
14.  Al Green / I’m A Ram
Singles Collection 1969 – 1979 / Fat Possum

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
KlausFrederking vor 5 Monaten
Da kommt doch echte Freude auf! Vielen Dank, Klaus

Faba vor 5 Monaten
Klaus! So großartig deine Sendung, ich bin sehr froh, dass sie mir von einem Freund empfohlen wurde! Für mich die beste musikalische Entdeckung seit ich vor einigen Jahren die Awesome Tapes From Africa entdeckt habe :) Weiter so!

ByteFM_Office vor einem Jahr
Hallo Leonski, danke für den Hinweis! Jetzt ist die Version vollständig! Beste Grüße die Redaktion

bastogrande vor 2 Jahren
großartige selection, also wie immer.. einfach jedes mal ein genuss.. bitte nicht aufhören. :)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.