Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Atmocity

ByteFM: Atmocity vom 17.07.2017

Sendung vom 17.07.2017

Richard Dawson - Heißer Wein aus der Gurgel des Kindermädchens

Die Songs des neuen Albums von Richard Dawson spielen in den Jahren zwischen 500 und 700 nach Jesu Geburt. Die Titel sind meist nach dem Beruf ihres jeweiligen Erzählers im jeweiligen Song benannt, heißen z.B. Soldier, oder auch Weaver und Prostitute. Ein paar der Songs werden vor ihrer jeweiligen Präsentation ins Deutsche übersetzt, danach folgt jeweils ein Song von Mount Eerie.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Mount Eerie / Through The Trees
Clear Moon / P.W. Elverum and Sun
2.  Richard Dawson / Weaver
Peasant / Weird World
3.  Mount Eerie / Lone Bell
Clear Moon / P.W. Elverum and Sun
4.  Richard Dawson / Prostitute
Peasant / Weird World
5.  Mount Eerie / The Place I Live
Clear Moon / P.W. Elverum and Sun
6.  Richard Dawson / Soldier
Peasant / Weird World
7.  Mount Eerie / Yawning
Clear Moon / P.W. Elverum and Sun
8.  Richard Dawson / Hob
Peasant / Weird World
9.  Richard Dawson / Beggar
Peasant / Weird World

ByteFM: Atmocity vom 17.07.2017
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle vier Wochen | Montag 23 - 00 Uhr

Die Radiosendung Atmocity ist ein Spielzeug der multinationalen Organisation Atmocity.

Die Sendung Atmocity dient dazu, den Ruhm der Organisation zu mehren. Für den außerordentlich gut bezahlten Moderator gibt es die (etwas schwammige) Zielvorgabe, mit jeder Sendung sowohl den Zuhörer als auch die Organisation selbst zu überraschen.

Musikalisch sollen handverlesene Köstlichkeiten ausgeschüttet werden.

Sie möchten der Organisation oder ihrem Angestellten schreiben? Nur zu: atmocity[at]byte.fm

Genres:
Ambient , Americana , Avantgarde , Experimental , Folk , HipHop , Indie , Neo-Folk , Rock , Singer-Songwriter



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
markopauli vor 10 Monaten
Hi Martin, danke für deine Nachricht. Freue mich, dass dir die Haschisch/Baudelaire-Sendungen gefallen haben. Die Übersetzung ist von 2012. Ich kann hier keine Links einstellen, deshalb also nur diese Info. Kleiner Hörtipp: Vorgestern lief ein längeres Feature zu diesem Thema inklusive Baudelaire bei Deutschlandfunk Kultur, liegt dort in der Mediathek. Beste Grüße, Marko

martinfm vor 10 Monaten
Danke für die schönen Baudelaire Sendungen. Aus welcher Übersetzung hast du gelesen?grüße Martin

markopauli vor einem Jahr
Hey Frank, dufte, freut mich, danke der Nachricht.

frankmaier vor einem Jahr
Auf den Tip hin, der von Jochen kam - reingehört: Super! Bin dabei!

moloko2006 vor 2 Jahren
Primitive Land - Tolle Sendung, Danke!

djhobbydj vor 2 Jahren
Toll! Vielen Dank.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.