Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin am Nachmittag: Ezra Collective zu Gast bei Friederike Herr

ByteFM: ByteFM Magazin vom 14.09.2018

Ausgabe vom 14.09.2018: am Nachmittag: Ezra Collective zu Gast bei Friederike Herr

Fünf Londoner Musiker und ihre aktuelle Definition des Jazz:
Das lange Jahre als angestaubt geltende Genre feiert allenthalben Wiederauferstehung, nicht zuletzt dank des Ezra Collective. Die Band sprengt insbesondere live die Ketten des klassischen Jazz, ergänzt Afrobeat und Dub, Hip Hop und Reggae.

Heraus kommt bei aller Vielseitigkeit ein unverwechselbarer Stil, erkennbar geprägt von der Lebendigkeit ihrer Heimatstadt - groovy, fantasievoll und mit dem Willen zur ständigen Weiterentwicklung des eigenen Sounds.

Seit das Ezra Collective 2012 die renommierte Yamaha Jazz Experience Competition gewann, eroberten die Musiker im UK landesweit die Bühnen der Jazzclubs. Im September besuchen sie nun auch Deutschland, Österreich und die Schweiz - und sind zu Gast im ByteFM Magazin.

Die Termine, präsentiert von ByteFM:

11.09.18 Zürich - Exil
12.09.18 Köln - Yuca
13.09.18 Berlin - Gretchen
14.09.18 Hamburg - Knust
15.09.18 Erfurt - Franz Mehlhouse
16.09.18 Wien - B72
18.09.18 Frankfurt - Brotfabrik
19.09.18 Mannheim - Alte Feuerwache

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Hater / It's So Easy
Siesta / Fire Records
2.  Neneh Cherry / Kong
Kong (Single) / Smalltown Supersound
3.  Ezra Collective / Reason In Disguise Feat. Jorja Smith
Reason In Disguise (Single) / Enter The Jungle Records
4.  Ezra Collective / Space Is The Place
Juan Pablo: The Philosopher / Enter The Jungle (Alive)
5.  Ezra Collective / The Philosopher
Juan Pablo: The Philosopher / Enter The Jungle (Alive)
6.  Cat Power / Woman
Woman (Single) / Domino
7.  Amen Dunes / Skipping School
Freedom / Sacred Bones (Cargo Records)
8.  Dirty Projectors / Break-Thru
Lamp Lit Prose / Domino
9.  Crack Cloud / Drab Measure
Crack Cloud / Meat Machine
10.  Michael Nau / Less Than Positive
Michael Nau & The Mighty Thread / Full Time Hobby
11.  Cibo Matto / Beef Jerkey
Viva La Woman! / Warner
12.  Boy Azooga / Face Behind Her Cigarette
1,2 Kung Fu! / Heavenly Recordings
13.  Shy Boys / Something Sweet
Bell House / Polyvinyl Records
14.  Fenster / Feel Better
The Room [AVM 066] / Altin Village & Mine
15.  Voodoo Beach / Wahn
Ozean EP / Späti Palace
16.  Cannonball Adderley / Mercy, Mercy, Mercy
Jazz Profile: Cannonball Adderley / Blue Note
17.  Travis Scott / Coffe Bean
Astroworld / Epic
18.  The Tallest Man On Earth / Down In My Heart
Down In My Heart (Single) / Rivers
19.  Wolf Parade / You're Dreaming
Cry Cry Cry / Sub Pop
20.  Hüsker Dü / Pink Turns Blue
Zen Arcade / Cesstone Music
21.  Grant Hart / 2541
Intolerance / Cesstone Music
22.  Low / Dancing And Fire
Double Negative / Sub Pop
23.  Yo La Tengo / For You Too
There's A Riot Going On / Matador