Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Canadian Content

ByteFM: Canadian Content vom 21.07.2016

Sendung vom 21.07.2016

Banko Gotiti und mehr, mehr, meeeehr

Brazilian Money ist ein Ein-Mann-Self-Releasing-Projekt und wird vom Garagenboogietyp zur Soul Cat; Banko Gotiti ist das Label (Montreal, woher sonst?) mit den lockersten und schmierigsten Plastik-Indie-Strandvibes seit 2014 (HÄ?): Ja, Sensi, Vesuvio Solo und Noni Wo, die vereinen perlige Gitarren, funkige Bässe, bißchen R&B-Wellen auch, Money, Money (spend it all!), Netart als Musik.

Travis Bretzer und Mac Demarco haben 2010 wohl voneinander abgeschrieben, der eine für sein Debut Tasty Saucers, der andere für Rock and Roll Night Club, beide aus Edmonton, gleiche Zeit, gleiche "Schule", ihr wisst. Ab dann wird's jazziger, elektronischer, bißchen weirder auch, Vulvinia & Jambonstar sind sich für keinen Scheiß zu schade: "I touch the sky, swimming with you, my doberman, I firefly, dancing with you, my doberman. Que tu serres si fort mon chien."

So ungefähr.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Shukov / Burned One
EP2 / Self-Released
2.  Brazilian Money / I Had It All Planned Out
Friendly Neighbour / Self-Released
3.  Brazilian Money / Put Out That Cigarette
This Is Not A Dream / Self-Released
4.  Sensi / Good Time Girl
Sings / Banko Gotiti
5.  Sensi / All That Money
Sings / Banko Gotiti
6.  Vesivio Solo / Avion
Favors / Banko Gotiti
7.  Vesivio Solo / Don't Ask Don't Tell
Favors / Banko Gotiti
8.  Noni Wo / Specter
USBEP / Banko Gotiti
9.  Noni Wo / How Can I Plz U
USBEP / Banko Gotiti
10.  Travis Bretzer / Hard To Find
Saucy Tasters / Human Sound Records
11.  Dorothea Paas / Prest / Self-Released
12.  Vulvinia & Jambonstar / A Mon Chien
Devenir Hormonal / Byteburger Records
13.  Meat Force / Carnival Of Souls
Master Of Two Worlds / Ramshackle Day Parade
14.  Eucalyptus / Water Features
Fascination In Sound / Healing Powers
15.  Heaven For Real / Motel #55
Kill Your Memory / Mint Records
16.  Conveyor And Digital Voyager / Citizen Vega
City / Adhesive Sounds

ByteFM: Canadian Content vom 21.07.2016
 
 


Alle Sendungstermine
 
 

Alle zwei Wochen | Freitag 18 - 19 Uhr
Wdh: Alle zwei Wochen | Samstag 08 - 09 Uhr

Pommes, Bratensoße, Cheddar - die Poutine, das Nationalgericht Québecs, kennt wohl jede/r Kanadier/in. Besonders gut kommt das Fast-Food-Gematsche gegen Kater. Gut, frittierte Kartoffeln, Soße aus Pulver und Käseblöcke sind nicht unbedingt das, was man mit "Canadian Content" zusammenbringen mag.

Und ja, Musik und Essensmetaphern, darüber lässt sich streiten. Aber gut - die Zutaten dieser Sendung sind: Siebzig Prozent kanadische Musik, frisch oder schon etwas betagter; ein ordentlicher Schwapp Musik von anderswo; sowie hier und da einige Sprengsel Info über das, was da aus den Boxen tropft.

Genres:
Ambient , Experimental , New Wave , Noise , Pop , Post-Punk , Rock



Alle Sendungstermine
 
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
lauckner vor 4 Monaten
keine schwelle zu sehnsüchtig, genorös dnaangeschmeichelt ...kann sich das netz bedanken, mach ich hiermit! c:)#

fabian_ebeling vor 6 Monaten
Lieber Holger, schön, dass du was für dich entdecken konntest. Grüße, guten Rutsch!

sinkala vor 6 Monaten
Hallo Fabian, gestern hatte ich Gelegenheit, Canadian Content zum ersten Mal live zu hören. Tolle, abwechslungsreiche Sendung! Höhepunkte aus meiner Sicht DUMB und The Heat Death, die ich bis dahin gar nicht kannte. Sehr sehenswerte Videos übrigens... Bis bald, Holger

fabian_ebeling vor einem Jahr
Merci, freut mich, wenn's gefällt.

majorburner vor einem Jahr
Großartige Sendung!!

fabian_ebeling vor einem Jahr
Lieber Jörg, danke und ja, ich haderte damit ob ich hier wirklich disclosure möchte. Aber es musste raus, ich kann nicht länger nur bei den Anonymen Digitalisierern sein.

h__j__b vor einem Jahr
Lieber Fabian Ebeling, ich schätze deine Sendung wirklich SEHR und ich mag auch deine Moderation, aber sag bitte nie wieder, dass 'du deine CDs digitalisierst'...^^ Grüße, Jörg

fabian_ebeling vor 2 Jahren
Na klar! In zwei Wochen gibt's wieder ein paar schöne neue Sachen.

marco vor 2 Jahren
...und das is gut so...beglück uns weiter damit :)

fabian_ebeling vor 2 Jahren
Hello! Freut mich, dass es dir gefällt. Ich habe sechs Monate in Montréal gelebt und habe dort bei CKUT gearbeitet (Campus Radio der McGill Universität). Da habe ich die lokale Musikszene gut kennengelernt und jeden Tag massig Musik aus dem ganzen Land auf dem Schreibtisch gehabt. Daher kommt der Fokus, ich wollte einfach weiter verfolgen, was sich musikalisch im kanadischen Non-Mainstream so tut.

smile vor 2 Jahren
Wie bist du auf Kanada als Schwerpunkt gekommen?

smile vor 2 Jahren
Fabian, deine Sendung überrascht mich immer wieder. Wunderbare Perlen, bei denen auch die dunklen Klänge nicht zu kurz kommen. Danke dafür :)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.