Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Duftorgel


Alle vier Wochen | Sonntag 22 - 23 Uhr
Wdh: Alle vier Wochen | Montag 23 - 00 Uhr

Bassmusik und Musik mit Bass.

Immer auf der Suche nach der akustischen und ästhetischen Überwältigung und Euphorie-Glimmen im Ohr.

Der Moderator läuft dabei manchmal etwas unrund bei leichter Melancholie-Schlagseite.
Dann hilft zum Ausgleich die Musik und sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen.

Ein Herz für Hymnen, Tracks, Instrumentals, Songs, Pieces und Tools mit wenig Hertz.

Die einzige Radiosendung mit Darknessfallen und Rewinds.

Pull up!

Kontakt: duftorgel[at]byte.fm

Genres:
Bass, Broken Beat, Clicks & Cuts, Cloud Rap, Drum & Bass, Dubstep, Elektro, Elektronika, Experimental, Footwork, Garage, Grime, HipHop, House, Juke, Jungle, Pop, SlowFast, Techno, Trap

ByteFM: Duftorgel vom 04.11.2018

Sendung vom 04.11.2018

(Flip) Chart Rap

Rap ist ganz oben angekommen. Keiner hat’s bemerkt, alle wissen Bescheid (Ufo 361) Generationenwechsel an der Spitze, die junge Generation hat die Charts übernommen. Featuring Makaya McCraven, KitschKrieg, Galv & S. Fidelity, Tightill & Doubtboy, Eunique, Mick Jenkins, Arin Ray, Young Meyerlack, Dendemann, Orson und Boofy.



1.  Makaya McCraven / A Queen's Intro (feat. Brandee Younger, Tomeka Reid, Dezron Douglas, Joel Ross)
Universal Beings / International Anthem Recordings
2.  Makaya McCraven / Black Lion (feat. Brandee Younger, Tomeka Reid, Dezron Douglas, Joel Ross)
Universal Beings / International Anthem Recordings
3.  KitschKrieg / Standard (feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz)
Standard (feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz) - Single / Soulforce Records GmbH
4.  Galv & S. Fidelity / Wieso gerade schräg
Shigeo / VinDig
5.  Tightill & Doubtboy / D.A.S. (feat. Young Meyerlack) [Intro]
Deutsch-Amerikanische Schaft / Erotik Toy Records
6.  Tightill & Doubtboy / BlühZwei (feat. Jay Pop)
Deutsch-Amerikanische Schaft / Erotik Toy Records
7.  Eunique / 100% (Live / Akustik)
Pures Gift (Live) / Kobra Militär
8.  Mick Jenkins / Smoking Song (feat. BadBadNotGood)
Pieces of a Man / Free Nation / Cinematic Music Group
9.  Mick Jenkins / Stress Fracture (feat. Mikahl Anthony)
Pieces of a Man / Free Nation / Cinematic Music Group
10.  Arin Ray / We Ain't Homies (feat. YG)
Platinum Fire / Interscope Records
11.  Young Meyerlack / Ausgehen (Skit)
YESSAI / Erotik Toy Records
12.  Young Meyerlack / Bozz
YESSAI / Erotik Toy Records
13.  Young Meyerlack / Layday
YESSAI / Erotik Toy Records
14.  Young Meyerlack / Co Skoda
YESSAI / Erotik Toy Records
15.  Dendemann / Keine Parolen
da nich für! / Paroli Beats
16.  Orson / 12:09
Life Gamble / 12: 09 - Single / Version
17.  Boofy / In My Head
In My Head EP / Tectonic
18.  Boofy / Back in the Box
In My Head EP / Tectonic

Kommentare zeigen Kommentare verbergen

-
-
kopfhoeren vor 9 Monaten
Please don't stop Mr. kabelbrand. Danke fürs durchschmoren!

kabelbrand vor 9 Monaten
Silvester die erste Duftorgel gehört und seitdem nicht mehr aufhören können... Byte Archiv, ftw. Äußerst unterhaltsam dieser Herr Sieling.

kopfhoeren vor einem Jahr
Lieber olaf.hamburg, herzlichen Dank für die Blumen und Deine Ohren.

olaf.hamburg vor einem Jahr
schöne beats, witzige kommentare: das gibt´s nur bei byteFm

diapedese vor einem Jahr
Hab ich was negatives geschrieben? Das Ganze ist als Gesamtkunstwerk zu betrachten. Weiter so. Du schaffst das.

kopfhoeren vor einem Jahr
Lieber diapedese, vielen Dank für Deine Kritik. Positiv als auch negativ. *insert ironic grinning smilie here* Ich hoffe, Du hörst weiter zu, die Moderation kannst Du ja skippen. Dieser Kommentar enthält keine Ironie. Beste Grüße Lars

diapedese vor einem Jahr
Lars, die Musik ist vom allerfeinsten, praktisch jede Sendung, viel Inspiration. Die satirische Moderation ist ätzend. Mich tröstet dabei, dass alle in die Fresse bekommen.

kopfhoeren vor einem Jahr
Thank you for listening!

wintermute vor einem Jahr

michaelhager vor 2 Jahren
Hallo oqpie, das haben wir behoben. Danke für den Hinweis!

oqpie vor 2 Jahren
Im Archiv endet die Folge nach 50 Minuten.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.