Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Elevator Music

ByteFM: Elevator Music vom 13.05.2014

Sendung vom 13.05.2014

40 Jahre Too Much Too Soon

Que Sera Sera, Whatever Will Be, Will Be, The Future's Not Ours To See.... Aber die Vergangenheit: 40 Jahre Too Much Too Soon!

Oder. Whatever. Während einige feine neue Werke ins Haus geflattert sind, gibt es auch viele Wiederentdeckungen, und daher macht Elevator Music da weiter, wo es aufgehört hat. Ach, Aufhören ist immer so schwer... Doch darüber mehr in der Sendung.

Ausserdem: Television, Sarah Lee Guthrie, Paolo Nutini, Lynx Lynx, Friendly Rich, Richard Hell, New York Dolls...

Am 10.05.1974 erschien Meisterwerk Too Much Too Soon. Das zweite Album der New York Dolls ging in der Kritik unter, denn niemand konnte ein Warum, ein Wieso für diese Veröffentlichung finden, immer nur das Und Was Soll Das Jetzt?
Wir finden, ein grosses Album, eben anders als das Debut der Dolls. Inwieweit anders, klären wir auch in der Sendung.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Lynx Lynx / Be My Angel
Candy Single / Mother Buzz
2.  Sarah Lee Guthrie & Johnny Irion / 9 Outta 10 Times
Wassaic Ways / Route 8
3.  Sarah Lee Guthrie / If Mama Had Four Hands
Go Waggaloo / Folkways
4.  Paolo Nutini / Cherry Blossom
Caustic Love / Atlantic
5.  Friendly Rich / The Seret Tale Of The Cuckoo
Bountiful / Friendly Rich
6.  UNKLE / Rabbit In Your Headlights
Rabbit In Your Headlights EP / Mo Wax
7.  Johnny Thunders / Que Sera Sera
Que Sera Sera 12” / Jungle
8.  New York Dolls / Puss n Boots
Too Much Too Soon / Mercury
9.  Actress / It’s Too Late
Birth Of The New York Dolls / Get Back
10.  New York Dolls / It’s Too Late
Too Much Too Soon / Mercury
11.  New York Dolls / There’s Gonna Be A Showdown
Acoustic Ep / Fan Club
12.  New York Dolls / Stranded In The Jungle
Too Much Too Soon / Mercury
13.  New York Dolls / Great Big Kiss
Night Of The Living Dolls / Mercury
14.  Gisbert zu Knyphausen / Alles Dreht Sich
Schlafzimmer Revolution / Omaha Records

ByteFM: Elevator Music vom 13.05.2014
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle vier Wochen | Dienstag 23 - 00 Uhr

100 Jahre (Anti-)Pop-Kultur und Anar-Chic. Unabhängig, sperrig und widersprüchlich...

Angefangen hat alles als Geschmacks-Matsch-Schlacht zwischen Anja Lupoupou und Tan LeRacoon, die sind so was wie Sandkastenfreunde - so lange kennen sie sich schon.

Sich gegenseitig Musik vorspielen, sich zusammen darüber freuen, oder hüpfen oder sich gegenseitig mit Sand bewerfen (= "Pfui! So was hörst du?").

Anja hat sich nun ein wenig zurück gezogen, der gemeinsame Spielplatz Hasenschaukel in Hamburg zieht reichlich Aufmerksamkeit auf sich.

Doch das Konzept von Elevator Music bleibt: Tan spielt sich Musik vor, er oder eines seiner Alter Egos kommentiert, erzählt, weiss besser.

Widersprüchlich soll das sein, wo sind die Grenzen zu ziehen, warum mag man das, jenes aber nicht? Zuviel geredet werden soll aber nach wie vor nicht, wir wollen ja nicht diskutieren, sondern Musik hören, und zwar alles was sich reibt, anschmiegt, polarisiert oder konsens ist.

Und ab und zu schneit auch Anja wieder rein und wird uns umhauen, mit dem was sie gerade musikalisch anzubieten hat.

Genres:
Americana , Avantgarde , Dub , Easy Listening , Folk , Krautrock , Post-Punk , Power Pop , Singer-Songwriter



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
marco vor 2 Monaten
Roky Erickson wurde sehr geil gewürdigt, danke...R.I.P. bei den ganzen Stars dort oben :)...irgendwie freue ich mich, dort irgendwann, im Rockhimmel dabei zu sein, um mit Ihnen zu jammen....

marco vor 2 Monaten
sehr schön, ich freue mich drauf :)

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Vielen Dank fürs Zuhören und Erkennen! Wir bemühen uns jedenfalls, dass Musik wieder entdeckt oder eben erst gar nicht vergessen wird.... Viel Spass noch! Grüße, Tan

lydia vor 2 Jahren
"How do you slow this thing down".... Vielen Dank , dass sie gepielt worden sind, die schon fast vergessenen Gothic Archies, Angela

tom lucke vor 3 Jahren
Moin Moin! Hat mir sehr, sehr gefallen die Sendung, habe fast jeden Titel aufgeschrieben, Bands wie Ozone, XYZ kannte ich 'zero'. Bill fay - grosssartig! Brian Lopez - Hammer! Super Version von Cheap Trick. Eliza Rickman - toll! da ich ja Mitglied bin höre ich mir die Sendung einfach noch einmal an! Cheerio und beste Grüße. Nochmals: TOP! derTom
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.