Sendungen

Freispiel Jahrescharts der Hörer*innen mit Ruben Jonas Schnell

ByteFM: Freispiel vom 31.12.2022

Ausgabe vom 31.12.2022: Jahrescharts der Hörer*innen mit Ruben Jonas Schnell

Kein Silvesternachmittag ohne die Jahrescharts unserer Hörerinnen und Hörer! Auch in diesem Jahr spielt Ruben Jonas Schnell Eure Favoriten.

Welche Musik hat Euch über das Jahr begleitet? Nach der Sendung wissen wir mehr!

Kommentare

RubenJonasSchnell vor vier Wochen
Lieber Radiollo, lieber Vollo, Danke! Auch für Euch alles Liebe + Gute für 2023

Vollo vor vier Wochen
Danke Ruben für drei schöne Stunden am Ende des Jahres. Seit mehreren Jahren sind diese drei Stunden bei mir „gesetzt“. Ich kann mir ein Jahresabschluss ohne Dich und die Charts gar nicht mehr vorstellen. Ich wünsche Dir und Deinen ByteFM Kollegen ein gutes, respektvolles, friedliches Jahr 2023. Vollo

radiollo vor vier Wochen
Nachtrag: Das Ableben von Till Kober hat mich wirklich sehr traurig gemacht! Ich hatte mich gewundert, dass er garnicht mehr auf Sendung ist und ich hatte vermutet, dass er auf Reisen ist und bald mit neuen frischen musikalischen Impressionen wieder da ist. Ich mochte ihn und alle seine Sendungen sehr! Gute Reise, lieber Till!

radiollo vor vier Wochen
Hi Ruben, an dieser Stelle auch von mir ganz herzlichen an Dich und das gesamte Byte-Team für das tolle Radiojahr mit Euch! Ihr seid großartig! Mein Lieblingssong bzw. Album für dieses Jahr? "Nothing is forever" von The Cure von dem ewig angekündigten, aber noch nicht erschienenen Album "Songs from the lost world". Das Cure-Konzert im Herbst ist auch mein Konzert des Jahres, auch wenn ich es leider verpasst habe. Ein Ticket hatte ich, aber dann kam mir leider was dazwischen. Soll ganz toll gewesen sein und war es bestimmt ich. Gibt es auch eine Kategorie für die beste Clubnacht? Nach langer Zeit war ich im Sommer mal wieder unterwegs. Keiner wollte mit, also bin ich in einer heißen Samstagnacht alleine mit dem Fahrrad in den Pudel und bin direkt auf die Tanzfläche wo ich bis es hell wurde durchgetanzt habe. War eine brillante Nacht! Ganz herzlichen Dank also auch an Schorsch und Rocko für das, was sie mit dem Pudel geschaffen und bis heute erhalten haben! Auf die Byte-Party kann ich leider nicht! Dir und allen Freaks die mit dabei sind wünsche ich eine tolle Byte-Nacht! Im Herzen feiere ich mit Euch! Prost und ein frohes neues Jahr! Olaf

RubenJonasSchnell vor vier Wochen
Liebe alle, vielen Dank für Eure Kommentare und fürs Mitspielen. Hat großen Spaß gemacht. Kommt gut rüber und alles Gute für 2023!

Maggus vor vier Wochen
Moin, das war eine tolle Sendung! Vielen Dank Ruben Jonas! Fountaines DC ist meine absolute Lieblingsband und ich hätte das Stück auch als Top 1 gewählt wenn ich mitgemacht hätte! Bis zum 14.01.guten Rutsch! Marcus Hartmann

tomwaits vor vier Wochen
so, jetzt kann das neue jahr kommen. byte rules!

Biotesch vor vier Wochen
Moin, bin erst seit einigen Wochen zahlendes Mitglied bei euch. Seit ca. 14 Uhr bin ich am Lautsprecher und habe viele schöne Musiktitel gehört, die mir aber bislang fremd waren. Musik ist vielseitig, bei euch bin ich richtig, weiter so. Guten Rutsch, Gesundheit ...

casi2007 vor vier Wochen
Ich bin wie jedes Jahr sehr gesoannt auf die Plätze 1 bis 35. Mein Vote für den Sing des Jahres war bis jetzt (Platz 3) noch nicht dabei - Spannung steigt... Wär nicht das este Mal, dass uch total daneben liege... Aber genau das mag ich auch an Euch: ist für jeden was dabei! Ausser vielleicht Helene Fischer Fans.

tomwaits vor vier Wochen
@vollo: danke für deinen kommentar, fully agree! till kobers tod reisst eine riesenlücke, (nur) seine vielen sendungen im archiv bleiben. durch ihn höre ich vieles an musik mehr und anders, und so bleibt er präsent - bei hoffentlich vielen! (trotzdem) happy new year, auch an die ganze byte community, frank

dampfradio vor vier Wochen
Lieber Ruben, Wie viele Leute haben sich beteiligt ? Grüße Markus

rebusch vor vier Wochen
Pssst: Sault hat es sogar auf fünf (großartige) Alben gebracht!

kundaluna vor vier Wochen
Ich höre seit dem Start euer Prpgramm und kann mir ein Leben ohne euren musikalischen Input nicht vorstellen. Ir seid Vorbild für die Öffentlichen! Die Qualität der Autor:innen ist famos. Ein großer Dank vor allem an Klaus Walter! Ich bin gespannt ob Die Nerven und Kurt Vile dabei sind.

tomwaits vor vier Wochen
Jahrescharts statt Böller! The same procedure as every year, James/Ruben :-) ! Bin begeistert live dabei, Lg, Frank

rebusch vor vier Wochen
Der Wochenrückblick war sehr praktisch, weil manfrau unter der Woche doch eher selten zum Magazinhören kommt.

punkie-pu vor vier Wochen
Hallo Ruben, bin gerade dabei, die Ketten von drei Fahrrädern zu ölen. Dabei laufen die Jahrescharts. Bin gespannt, ob Sorry dabei ist. Mein Album das Jahres. Grüße und nen guten Start in 2023! Norbert Schmitt Frankfurt am Main (alias Punkie-Pu)

RubenJonasSchnell vor vier Wochen
Danke fürs Kompliment, @autorhythm und fürs Feedback, lieber @rebusch


rebusch vor vier Wochen
Kindas, schon wieda ein Jahr rum...Bin gespannt, was da in den nächsten Stunden so kommt. btw: Bin imma noch überaus traurig, dass der Magazin-Wochenrückblick sonntags nicht mehr läuft!😢

autorhythm vor vier Wochen
Definitiv die Sendung des Jahres, wobei die Entscheidung bei dem fantastischen Programm von Byte.fm wirklich schwer fällt. Alles Gute für 2023.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

RubenJonasSchnell vor vier Wochen
Lieber Radiollo, lieber Vollo, Danke! Auch für Euch alles Liebe + Gute für 2023

Vollo vor vier Wochen
Danke Ruben für drei schöne Stunden am Ende des Jahres. Seit mehreren Jahren sind diese drei Stunden bei mir „gesetzt“. Ich kann mir ein Jahresabschluss ohne Dich und die Charts gar nicht mehr vorstellen. Ich wünsche Dir und Deinen ByteFM Kollegen ein gutes, respektvolles, friedliches Jahr 2023. Vollo

radiollo vor vier Wochen
Nachtrag: Das Ableben von Till Kober hat mich wirklich sehr traurig gemacht! Ich hatte mich gewundert, dass er garnicht mehr auf Sendung ist und ich hatte vermutet, dass er auf Reisen ist und bald mit neuen frischen musikalischen Impressionen wieder da ist. Ich mochte ihn und alle seine Sendungen sehr! Gute Reise, lieber Till!

radiollo vor vier Wochen
Hi Ruben, an dieser Stelle auch von mir ganz herzlichen an Dich und das gesamte Byte-Team für das tolle Radiojahr mit Euch! Ihr seid großartig! Mein Lieblingssong bzw. Album für dieses Jahr? "Nothing is forever" von The Cure von dem ewig angekündigten, aber noch nicht erschienenen Album "Songs from the lost world". Das Cure-Konzert im Herbst ist auch mein Konzert des Jahres, auch wenn ich es leider verpasst habe. Ein Ticket hatte ich, aber dann kam mir leider was dazwischen. Soll ganz toll gewesen sein und war es bestimmt ich. Gibt es auch eine Kategorie für die beste Clubnacht? Nach langer Zeit war ich im Sommer mal wieder unterwegs. Keiner wollte mit, also bin ich in einer heißen Samstagnacht alleine mit dem Fahrrad in den Pudel und bin direkt auf die Tanzfläche wo ich bis es hell wurde durchgetanzt habe. War eine brillante Nacht! Ganz herzlichen Dank also auch an Schorsch und Rocko für das, was sie mit dem Pudel geschaffen und bis heute erhalten haben! Auf die Byte-Party kann ich leider nicht! Dir und allen Freaks die mit dabei sind wünsche ich eine tolle Byte-Nacht! Im Herzen feiere ich mit Euch! Prost und ein frohes neues Jahr! Olaf

RubenJonasSchnell vor vier Wochen
Liebe alle, vielen Dank für Eure Kommentare und fürs Mitspielen. Hat großen Spaß gemacht. Kommt gut rüber und alles Gute für 2023!

Maggus vor vier Wochen
Moin, das war eine tolle Sendung! Vielen Dank Ruben Jonas! Fountaines DC ist meine absolute Lieblingsband und ich hätte das Stück auch als Top 1 gewählt wenn ich mitgemacht hätte! Bis zum 14.01.guten Rutsch! Marcus Hartmann

tomwaits vor vier Wochen
so, jetzt kann das neue jahr kommen. byte rules!

Biotesch vor vier Wochen
Moin, bin erst seit einigen Wochen zahlendes Mitglied bei euch. Seit ca. 14 Uhr bin ich am Lautsprecher und habe viele schöne Musiktitel gehört, die mir aber bislang fremd waren. Musik ist vielseitig, bei euch bin ich richtig, weiter so. Guten Rutsch, Gesundheit ...

casi2007 vor vier Wochen
Ich bin wie jedes Jahr sehr gesoannt auf die Plätze 1 bis 35. Mein Vote für den Sing des Jahres war bis jetzt (Platz 3) noch nicht dabei - Spannung steigt... Wär nicht das este Mal, dass uch total daneben liege... Aber genau das mag ich auch an Euch: ist für jeden was dabei! Ausser vielleicht Helene Fischer Fans.

tomwaits vor vier Wochen
@vollo: danke für deinen kommentar, fully agree! till kobers tod reisst eine riesenlücke, (nur) seine vielen sendungen im archiv bleiben. durch ihn höre ich vieles an musik mehr und anders, und so bleibt er präsent - bei hoffentlich vielen! (trotzdem) happy new year, auch an die ganze byte community, frank

dampfradio vor vier Wochen
Lieber Ruben, Wie viele Leute haben sich beteiligt ? Grüße Markus

rebusch vor vier Wochen
Pssst: Sault hat es sogar auf fünf (großartige) Alben gebracht!

kundaluna vor vier Wochen
Ich höre seit dem Start euer Prpgramm und kann mir ein Leben ohne euren musikalischen Input nicht vorstellen. Ir seid Vorbild für die Öffentlichen! Die Qualität der Autor:innen ist famos. Ein großer Dank vor allem an Klaus Walter! Ich bin gespannt ob Die Nerven und Kurt Vile dabei sind.

tomwaits vor vier Wochen
Jahrescharts statt Böller! The same procedure as every year, James/Ruben :-) ! Bin begeistert live dabei, Lg, Frank

rebusch vor vier Wochen
Der Wochenrückblick war sehr praktisch, weil manfrau unter der Woche doch eher selten zum Magazinhören kommt.

punkie-pu vor vier Wochen
Hallo Ruben, bin gerade dabei, die Ketten von drei Fahrrädern zu ölen. Dabei laufen die Jahrescharts. Bin gespannt, ob Sorry dabei ist. Mein Album das Jahres. Grüße und nen guten Start in 2023! Norbert Schmitt Frankfurt am Main (alias Punkie-Pu)

RubenJonasSchnell vor vier Wochen
Danke fürs Kompliment, @autorhythm und fürs Feedback, lieber @rebusch


rebusch vor vier Wochen
Kindas, schon wieda ein Jahr rum...Bin gespannt, was da in den nächsten Stunden so kommt. btw: Bin imma noch überaus traurig, dass der Magazin-Wochenrückblick sonntags nicht mehr läuft!😢

autorhythm vor vier Wochen
Definitiv die Sendung des Jahres, wobei die Entscheidung bei dem fantastischen Programm von Byte.fm wirklich schwer fällt. Alles Gute für 2023.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  King Hannah / All Being Fine
I'm Not Sorry, I Was Just Being Me / City Slang
2.  Trentemøller / No More Kissing In The Rain
Memoria / In My Room
3.  Jens Friebe / Der Wahn
Wir Sind Schön / Staatsakt
4.  Nichtseattle / Ein Freund
Kommunistenlibido / Staatsakt
5.  Weyes Blood / The Worst Is Done
And In The Darkness, Hearts Aglow / Sub Pop
6.  Viagra Boys / Troglodyte
Troglodyte (Single) / Year0001
7.  Bilderbuch / Dates
Gelb Ist Das Feld / Maschin Records
8.  Nilüfer Yanya / Another Life
Painless / Ato Records
9.  Kevin Morby / This Is A Photograph
This Is A Photograph (Single) / Dead Oceans
10.  Black Country, New Road / Good Will Hunting
Ants From Up There / Ninja Tune
11.  Placebo / Happy Birthday In the Sky
Never Let Me Go / Elevator Lady
12.  Muff Potter / Ich Will Nicht Mehr Mein Sklave Sein
Bei aller Liebe / Hucks Plattenkiste
13.  Dry Cleaning / Kwenchy Kups
Stumpwork / 4AD
14.  Aldous Harding / Leathery Whip
Warm Chris / 4AD
15.  Stella Sommer / In My Darkness
Silence Wore A Silver Coat / Buback
16.  Toro Y Moi / Way Too Hot
Mahal / Dead Oceans
17.  Kurt Vile / Flyin (Like A Fast Train)
(Watch My Moves) / Verve
18.  King Gizzard & The Lizard Wizard / Magenta Mountain
Omnium Gatherum / KGLW
19.  Stella / Charmed
Up And Away / Sub Pop
20.  Moderat / Easy Prey
More D4ta / Monkeytown Records
21.  Die Sterne / Die Welt Wird Knusprig
Hallo Euphoria / PIAS
22.  Little Simz / Gorilla
23.  The Smile / The Smoke
A Light For Attracting Attention / Self Help Tapes
24.  Big Thief / Simulation Swarm
Dragon New Warm Mountain I Believe In You / 4AD
25.  Danger Mouse & Black Thought / Belize (feat. MF Doom)
Cheat Codes / BMG
26.  Kae Tempest / More Pressure (feat. Kevin Abstract)
The Line Is A Curve / Republic Records
27.  Tocotronic / Crash
Nie Wieder Krieg / Universal
28.  Wet Leg / Chaise Longue
Chaise Longue (Single) / Domino Records
29.  Kendrick Lamar / Rich Spirit
Mr. Morale & The Big Steppers / Aftermath
30.  Rosalía / Saoko
Saoko (Single) / Columbia Records
31.  The Düsseldorf Düsterboys / Lavendeltreppen
Duo Duo / Staatsakt/Bertus
32.  Die Nerven / Keine Bewegung
Die Nerven / Glitterhouse Records
33.  Fontaines D.C. / How Cold Love Is
Skinty Fia / Partisan
34.  Fontaines D.C. / Roman Holiday
Skinty Fia / Partisan