Sendungen

Freispiel

ByteFM: Freispiel

kein fester Sendeplatz

Frei, Freier: Freispiel! Freie Themen, freier Sendeplatz.

Jahrescharts, Fundraiser, offenes Studio und viel mehr erwartet Euch hier.

Genres

Anything Goes

Kommentare

DrWenz vor einem Monat
Was euch ausmacht, finde ich, ist die musikalische Vielfalt und was mich anmacht ist genau der weirde Song zwischendurch. Ohne euch hätte ich schon längst das deutsche Radioformat aufgegeben. Ihr seid meine musikalische Inspiration seit über 5 Jahren. Dafür liebe ich euch! Ich freue mich auf die nächsten vielen Jahre musikalisches Abenteuer...

RubenJonasSchnell vor einem Monat

bartheo vor einem Monat
Auch im neuen Jahr noch hörens-wert;-) vor allem am ersten Home-Office Arbeitstag im neuen Jahr - smile. Eine tolle Alternative für einen Jazz-Nerd;-) Bleibt stabil. Gruß, Olli B.

rebusch vor 2 Monaten
Rosin Murphy auf Platz 1 und Everything but the Girl gar nicht... sehr merkwürdig interessant!

Wattacke vor 2 Monaten
hallo henning, es macht wieder großen Spaß, das musikalische Jahr gipfeln zu hören. Sitze mit Freunden verteilt über Deutschland und kommentieren per Messenger fleissig alle Platzierungen. Neue Mitglieder sind geworben. liebe Grüße, Wolf

Cortox vor 2 Monaten
Kamen echt gute Alben dieses Jahr raus. Ihr seit das beste Musikradio und haltet mit die Fahne hoch das noch nicht alles verloren ist in der "deutschen Radiolandschaft". Hab's diesen Monat endlich mal geschafft "offizieller" Freund von euch zu werden. Hoffe ihr macht weiter so, rutscht gut rein und auf ein spannendes Musikjahr 2024!

f31.+ vor 2 Monaten
Mein Musikhorizont erweitert sich täglich durch euch! Kommend von Bassmusik, welche sehr wirklich sehr gut vertreten ist bei euch, genießen jetzt seit ein paar Jahren meine Familie und ich die Bandbreite von ByteFM Klassik, über Jazz in verschiedenen Formen bis zu Antikörper. Ihr seid die Besten. Alles Liebe Felix/Cara

sabine busse vor 2 Monaten
Hallo Jonas, ich bin nicht nur Freundin, sondern großer Fan von ByteFM! So viele tolle Sendungen von dermaßen sympathischen Moderator*innen, wirklich einmalig! Heute Abend startet bei mir eine kleine, aber feine Silvestersause. Erst wird geschlemmt, dann das Tanzbein geschwungen. Bei der Musikauswahl habe ich mich auch von Euch inspirieren lassen. Ganz herzlichen Dank dafür!!!

andy.wmu vor 2 Monaten
Wir hören euch während der nachmittäglichen Silvestervorbereitungen die dank euch ganz entspannt laufen. Danke für die gute Unterhaltung und ganz liebe Grüße von Heidelberg nach Hamburg!

Otix vor 2 Monaten
Hallo Jonas, ich bin überrascht, dass die Charts so „soft“ sind und hätte mit der Auswahl nicht gerechnet… dennoch bin ich sehr sehr froh, dass es euch gibt und was wäre ein Radiosendender ohne Hörer/innen… hab euch lieb und bin auf die finalen Platzierungen gespannt… Lieben Gruß zOtis

autorhythm vor 2 Monaten
Wie jedes Jahr höre ich die Sendung konzentriert und aufmerksam auf der Couch und habe großen Spaß.

biojiggle vor 2 Monaten
Ich wollte in der App grade kommentieren und konnte nichts finden - daher dann mal hier. Hier läuft's bei Weihanchtsferien-Buch zu Ende lesen, Snowboards für hoffentlich baldigen (richtigen) Wintereinbruch präparieren und Salat für das kleine Silvester-Beisammensein vorzubereiten... Danke für das Freispiel, welches auch jedes Jahr Spaß bereitet. Wisst ihr eigentlich wie häufig eine Sendung dann live gestreamt wird? Und was ist die most-played Archivsendung?

rebusch vor 2 Monaten
Okay, dann ich nochmal: Daheim, rumkrosend (rheinisch für dies und das Unwichtiges tun) - wie inzwischen tradionell zum Jahresausklang! #herzchenemoji

rebusch vor 2 Monaten
Hey, es gibt sie doch, die "Chaos-Geist-Sendung" auf ByteFM: Gregors "Schliemanns Soundbox" (@ "FM4-Maria"). ;-) Danke nicht nur dafür, sondern für alles, werteste Byties! (Nur den sonntäglichen Magazin-Rückblick vermisse ich immer noch schmerzlich...)

tomwaits vor 2 Monaten
Was ist die beste Silvestertradition? Nachmittags die ByteFM-Jahrescharts hören! Liebe Grüße an Ruben und das ganze Team in den Bunker, thanxalotlot! Frank

RubenJonasSchnell vor 2 Monaten
Danke @rebusch, es wird diesmal wirklich besonders spannend!

rebusch vor 2 Monaten
Na dann wohl an und raus aus 2023! Bin dieses Jahr besonders gespannt auf die HörerInnen-Liste, eines Jahres, welches mich (auch) musikalisch etwas ratlos zurücklässt...

branesurfer vor 2 Monaten
Hi Johanna, danke für den dreistündigen und denoch kurzweiligen Countdown durch das Jahr 23. Auf der Grundlage wird es dann übermorgen richtig spannend! LG Holger

sim vor einem Jahr
Hey Johanna, hab’s leider verpasst aber gerade im Archiv entdeckt. Danke :))))

sim vor einem Jahr
Hey, von Antony Szmierek (Manchester, UK) gibt’s eine neue Single mit Video: „Rock and a Calm Place“ - „Hitchhiker’s Guide to the Fallacy“ und „Working Classic“ hat er auch selbst veröffentlicht - die angekündigte EP heißt: „Poems To Dance To“ :) Viele Grüße Silke

paul.r vor einem Jahr
Die Schweizer Harfenistin Kety Fusco bearbeitet Ihr Instrument mit Händen und Geigenbogen , schickt das Ganze durch Sequenzer und Effektgeräte und kreiert so einen atmosphärischen Dom aus Klang. Ihren Titel <Ma Gnossienne> nenne ich mal hier. Grß Paul P.S. Allerhand superinteressante Newcomer werden im Januar nach Groningen zum Eurosonic/Norderslag Festival geladen. Die Homepage https://esns.nl kann ich allen empfehlen.

Vollo vor einem Jahr
Ich noch einmal....wahnsinnig interessant finde ich die Musikerin Mali Obomsawin. "Sweet Tooth" hieß Album aus dem Jahr 2022. Eine wundervolle Mischung aus Jazz und Folk. Ich nenne mal den Song "Pedegwajois" als Anspieltipp. Volker

branesurfer vor einem Jahr
Ich würde mir sehr den Track "Fever" der ukrainischen Mädchen-Band The Sixsters wünschen. Jetzt wieder Newcomer als Geflüchtete in Deutschland, waren die Punk-Rock-Girls in der Ukraine bereits eine große Nummer, bis der Krieg eine bevorstehende Stadion-Tournee verhinderte. Seit Sommer 2022 in Essen ansässig, hat die Band hier schon eine CD und 3 Musikvideos produziert, alles selfmade und mit Unterstützung ihrer Patreons und Fans. https://open.spotify.com/track/2UjzN59gFTmybXfT3aeZBh?si=e4073e82a9b24063

Vollo vor einem Jahr
Hallo Joahnna hallo Nils , ich schlage einmal Daniel Villarreal vor, der 2022 sein Debutalbum "Panamá 77" auf dem Label International Anthem veröffentlichte. Anspieltipp zB "Patria". Ein entspannteren Song hab ich 2022 nicht gehört. Gruss aus Aachen vom Volker.

NilsLagoda vor einem Jahr
Hey Branesurfer, Danke für deinen Wunsch! Nächsten Donnerstag um 17 Uhr gibt's nochmal ein Freispiel zum Thema. Vielleicht möchtest deinen Wunsch da nochmal hinterlassen? Du findest die Sendung bereits in unserem Programmplan. :) Liebe Grüße! Nils

sim vor einem Jahr
Hey danke, das >Gastspiel mit Salò< hab‘ ich neulich im Archiv gehört :)

branesurfer vor einem Jahr
Ich würde mir sehr den Track "Fever" der ukrainischen Mädchen-Band The Sixsters wünschen. Jetzt wieder Newcomer als Geflüchtete in Deutschland, waren die Punk-Rock-Girls in der Ukraine bereits eine große Nummer, bis der Krieg eine bevorstehende Stadion-Tournee verhinderte. Seit Sommer 2022 in Essen ansässig, hat die Band hier schon eine CD und 3 Musikvideos produziert, alles selfmade und mit Unterstützung ihrer Patreons und Fans. https://open.spotify.com/track/2UjzN59gFTmybXfT3aeZBh?si=e4073e82a9b24063

attacke vor einem Jahr
Danke Nils. Hab's gehört. Schöne Newcomer Auswahl! "Apollonia" wird mich den restlichen Tag als Ohrwurm begleiten ;-)

NilsLagoda vor einem Jahr
Hey Eddy & Silke, Salò hat es in die Sendung geschafft. Nächste Woche um 17 Uhr gibt es noch eine zweite Runde, vielleicht klappt es ja dann auch mit dem Rest. Danke für eure Vorschläge und viel Spaß noch im Programm!

sim vor einem Jahr
Hey Nils, whosroman habt Ihr ja auf dem Radar - ihm würde ich mehr Aufmerksamkeit wünschen und zwei Bands aus London finde ich gerade spannend: Modern Woman und Deadletter :) Viele Grüße Silke

attacke vor einem Jahr
Hallo Nils, 2023 durchstarten könnten vielleicht: Ghost Woman (Psychodelic Garage Rock aus Nordamerika) oder Salò (Post-Punk aus Österreich). Noch nicht bekannt genug und den "großen" Durchbruch verdient hat Helado Negro. Das wünsche ich ihm auf alle Fälle für 2023. Viele Grüße, Eddy

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Lieber Radiollo, lieber Vollo, Danke! Auch für Euch alles Liebe + Gute für 2023

flo vor einem Jahr
tolles tolles dancetape ! bravo!

Vollo vor einem Jahr
Danke Ruben für drei schöne Stunden am Ende des Jahres. Seit mehreren Jahren sind diese drei Stunden bei mir „gesetzt“. Ich kann mir ein Jahresabschluss ohne Dich und die Charts gar nicht mehr vorstellen. Ich wünsche Dir und Deinen ByteFM Kollegen ein gutes, respektvolles, friedliches Jahr 2023. Vollo

radiollo vor einem Jahr
Nachtrag: Das Ableben von Till Kober hat mich wirklich sehr traurig gemacht! Ich hatte mich gewundert, dass er garnicht mehr auf Sendung ist und ich hatte vermutet, dass er auf Reisen ist und bald mit neuen frischen musikalischen Impressionen wieder da ist. Ich mochte ihn und alle seine Sendungen sehr! Gute Reise, lieber Till!

radiollo vor einem Jahr
Hi Ruben, an dieser Stelle auch von mir ganz herzlichen an Dich und das gesamte Byte-Team für das tolle Radiojahr mit Euch! Ihr seid großartig! Mein Lieblingssong bzw. Album für dieses Jahr? "Nothing is forever" von The Cure von dem ewig angekündigten, aber noch nicht erschienenen Album "Songs from the lost world". Das Cure-Konzert im Herbst ist auch mein Konzert des Jahres, auch wenn ich es leider verpasst habe. Ein Ticket hatte ich, aber dann kam mir leider was dazwischen. Soll ganz toll gewesen sein und war es bestimmt ich. Gibt es auch eine Kategorie für die beste Clubnacht? Nach langer Zeit war ich im Sommer mal wieder unterwegs. Keiner wollte mit, also bin ich in einer heißen Samstagnacht alleine mit dem Fahrrad in den Pudel und bin direkt auf die Tanzfläche wo ich bis es hell wurde durchgetanzt habe. War eine brillante Nacht! Ganz herzlichen Dank also auch an Schorsch und Rocko für das, was sie mit dem Pudel geschaffen und bis heute erhalten haben! Auf die Byte-Party kann ich leider nicht! Dir und allen Freaks die mit dabei sind wünsche ich eine tolle Byte-Nacht! Im Herzen feiere ich mit Euch! Prost und ein frohes neues Jahr! Olaf

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Liebe alle, vielen Dank für Eure Kommentare und fürs Mitspielen. Hat großen Spaß gemacht. Kommt gut rüber und alles Gute für 2023!

Maggus vor einem Jahr
Moin, das war eine tolle Sendung! Vielen Dank Ruben Jonas! Fountaines DC ist meine absolute Lieblingsband und ich hätte das Stück auch als Top 1 gewählt wenn ich mitgemacht hätte! Bis zum 14.01.guten Rutsch! Marcus Hartmann

tomwaits vor einem Jahr
so, jetzt kann das neue jahr kommen. byte rules!

Biotesch vor einem Jahr
Moin, bin erst seit einigen Wochen zahlendes Mitglied bei euch. Seit ca. 14 Uhr bin ich am Lautsprecher und habe viele schöne Musiktitel gehört, die mir aber bislang fremd waren. Musik ist vielseitig, bei euch bin ich richtig, weiter so. Guten Rutsch, Gesundheit ...

casi2007 vor einem Jahr
Ich bin wie jedes Jahr sehr gesoannt auf die Plätze 1 bis 35. Mein Vote für den Sing des Jahres war bis jetzt (Platz 3) noch nicht dabei - Spannung steigt... Wär nicht das este Mal, dass uch total daneben liege... Aber genau das mag ich auch an Euch: ist für jeden was dabei! Ausser vielleicht Helene Fischer Fans.

tomwaits vor einem Jahr
@vollo: danke für deinen kommentar, fully agree! till kobers tod reisst eine riesenlücke, (nur) seine vielen sendungen im archiv bleiben. durch ihn höre ich vieles an musik mehr und anders, und so bleibt er präsent - bei hoffentlich vielen! (trotzdem) happy new year, auch an die ganze byte community, frank

dampfradio vor einem Jahr
Lieber Ruben, Wie viele Leute haben sich beteiligt ? Grüße Markus

rebusch vor einem Jahr
Pssst: Sault hat es sogar auf fünf (großartige) Alben gebracht!

kundaluna vor einem Jahr
Ich höre seit dem Start euer Prpgramm und kann mir ein Leben ohne euren musikalischen Input nicht vorstellen. Ir seid Vorbild für die Öffentlichen! Die Qualität der Autor:innen ist famos. Ein großer Dank vor allem an Klaus Walter! Ich bin gespannt ob Die Nerven und Kurt Vile dabei sind.

tomwaits vor einem Jahr
Jahrescharts statt Böller! The same procedure as every year, James/Ruben :-) ! Bin begeistert live dabei, Lg, Frank

rebusch vor einem Jahr
Der Wochenrückblick war sehr praktisch, weil manfrau unter der Woche doch eher selten zum Magazinhören kommt.

punkie-pu vor einem Jahr
Hallo Ruben, bin gerade dabei, die Ketten von drei Fahrrädern zu ölen. Dabei laufen die Jahrescharts. Bin gespannt, ob Sorry dabei ist. Mein Album das Jahres. Grüße und nen guten Start in 2023! Norbert Schmitt Frankfurt am Main (alias Punkie-Pu)

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Danke fürs Kompliment, @autorhythm und fürs Feedback, lieber @rebusch

Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Freispiel
14.04.2021
Freispiel
14.04.2021

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 31.12.2023

Jahrescharts der ByteFM Hörerinnen und Hörer

Alle Jahre wieder!
Wir haben gefragt, Ihr habt geantwortet. Wir wollten wissen, was Eure liebsten Künstler*innen, Eure liebsten Songs, Eure liebsten Alben aus 2023 sind.
In diesem Freispiel hört Ihr drei Stu…

Weiterlesen >
Ausgabe vom 28.12.2023

ByteFM Jahrescharts

Wir gehen rein! Eine Stunde mit Musik die im Programm von ByteFM gerne und oft gespielt wurden.

Weiterlesen >
Ausgabe vom 28.12.2023

ByteFM Jahrescharts

Wir gehen rein! Drei Stunden mit Musik aus 40 Alben, die in diesem Jahr veröffentlicht und im Programm von ByteFM gerne und oft gespielt wurden.

Weiterlesen >

Kommentare

DrWenz vor einem Monat
Was euch ausmacht, finde ich, ist die musikalische Vielfalt und was mich anmacht ist genau der weirde Song zwischendurch. Ohne euch hätte ich schon längst das deutsche Radioformat aufgegeben. Ihr seid meine musikalische Inspiration seit über 5 Jahren. Dafür liebe ich euch! Ich freue mich auf die nächsten vielen Jahre musikalisches Abenteuer...

RubenJonasSchnell vor einem Monat

bartheo vor einem Monat
Auch im neuen Jahr noch hörens-wert;-) vor allem am ersten Home-Office Arbeitstag im neuen Jahr - smile. Eine tolle Alternative für einen Jazz-Nerd;-) Bleibt stabil. Gruß, Olli B.

rebusch vor 2 Monaten
Rosin Murphy auf Platz 1 und Everything but the Girl gar nicht... sehr merkwürdig interessant!

Wattacke vor 2 Monaten
hallo henning, es macht wieder großen Spaß, das musikalische Jahr gipfeln zu hören. Sitze mit Freunden verteilt über Deutschland und kommentieren per Messenger fleissig alle Platzierungen. Neue Mitglieder sind geworben. liebe Grüße, Wolf

Cortox vor 2 Monaten
Kamen echt gute Alben dieses Jahr raus. Ihr seit das beste Musikradio und haltet mit die Fahne hoch das noch nicht alles verloren ist in der "deutschen Radiolandschaft". Hab's diesen Monat endlich mal geschafft "offizieller" Freund von euch zu werden. Hoffe ihr macht weiter so, rutscht gut rein und auf ein spannendes Musikjahr 2024!

f31.+ vor 2 Monaten
Mein Musikhorizont erweitert sich täglich durch euch! Kommend von Bassmusik, welche sehr wirklich sehr gut vertreten ist bei euch, genießen jetzt seit ein paar Jahren meine Familie und ich die Bandbreite von ByteFM Klassik, über Jazz in verschiedenen Formen bis zu Antikörper. Ihr seid die Besten. Alles Liebe Felix/Cara

sabine busse vor 2 Monaten
Hallo Jonas, ich bin nicht nur Freundin, sondern großer Fan von ByteFM! So viele tolle Sendungen von dermaßen sympathischen Moderator*innen, wirklich einmalig! Heute Abend startet bei mir eine kleine, aber feine Silvestersause. Erst wird geschlemmt, dann das Tanzbein geschwungen. Bei der Musikauswahl habe ich mich auch von Euch inspirieren lassen. Ganz herzlichen Dank dafür!!!

andy.wmu vor 2 Monaten
Wir hören euch während der nachmittäglichen Silvestervorbereitungen die dank euch ganz entspannt laufen. Danke für die gute Unterhaltung und ganz liebe Grüße von Heidelberg nach Hamburg!

Otix vor 2 Monaten
Hallo Jonas, ich bin überrascht, dass die Charts so „soft“ sind und hätte mit der Auswahl nicht gerechnet… dennoch bin ich sehr sehr froh, dass es euch gibt und was wäre ein Radiosendender ohne Hörer/innen… hab euch lieb und bin auf die finalen Platzierungen gespannt… Lieben Gruß zOtis

autorhythm vor 2 Monaten
Wie jedes Jahr höre ich die Sendung konzentriert und aufmerksam auf der Couch und habe großen Spaß.

biojiggle vor 2 Monaten
Ich wollte in der App grade kommentieren und konnte nichts finden - daher dann mal hier. Hier läuft's bei Weihanchtsferien-Buch zu Ende lesen, Snowboards für hoffentlich baldigen (richtigen) Wintereinbruch präparieren und Salat für das kleine Silvester-Beisammensein vorzubereiten... Danke für das Freispiel, welches auch jedes Jahr Spaß bereitet. Wisst ihr eigentlich wie häufig eine Sendung dann live gestreamt wird? Und was ist die most-played Archivsendung?

rebusch vor 2 Monaten
Okay, dann ich nochmal: Daheim, rumkrosend (rheinisch für dies und das Unwichtiges tun) - wie inzwischen tradionell zum Jahresausklang! #herzchenemoji

rebusch vor 2 Monaten
Hey, es gibt sie doch, die "Chaos-Geist-Sendung" auf ByteFM: Gregors "Schliemanns Soundbox" (@ "FM4-Maria"). ;-) Danke nicht nur dafür, sondern für alles, werteste Byties! (Nur den sonntäglichen Magazin-Rückblick vermisse ich immer noch schmerzlich...)

tomwaits vor 2 Monaten
Was ist die beste Silvestertradition? Nachmittags die ByteFM-Jahrescharts hören! Liebe Grüße an Ruben und das ganze Team in den Bunker, thanxalotlot! Frank

RubenJonasSchnell vor 2 Monaten
Danke @rebusch, es wird diesmal wirklich besonders spannend!

rebusch vor 2 Monaten
Na dann wohl an und raus aus 2023! Bin dieses Jahr besonders gespannt auf die HörerInnen-Liste, eines Jahres, welches mich (auch) musikalisch etwas ratlos zurücklässt...

branesurfer vor 2 Monaten
Hi Johanna, danke für den dreistündigen und denoch kurzweiligen Countdown durch das Jahr 23. Auf der Grundlage wird es dann übermorgen richtig spannend! LG Holger

sim vor einem Jahr
Hey Johanna, hab’s leider verpasst aber gerade im Archiv entdeckt. Danke :))))

sim vor einem Jahr
Hey, von Antony Szmierek (Manchester, UK) gibt’s eine neue Single mit Video: „Rock and a Calm Place“ - „Hitchhiker’s Guide to the Fallacy“ und „Working Classic“ hat er auch selbst veröffentlicht - die angekündigte EP heißt: „Poems To Dance To“ :) Viele Grüße Silke

paul.r vor einem Jahr
Die Schweizer Harfenistin Kety Fusco bearbeitet Ihr Instrument mit Händen und Geigenbogen , schickt das Ganze durch Sequenzer und Effektgeräte und kreiert so einen atmosphärischen Dom aus Klang. Ihren Titel <Ma Gnossienne> nenne ich mal hier. Grß Paul P.S. Allerhand superinteressante Newcomer werden im Januar nach Groningen zum Eurosonic/Norderslag Festival geladen. Die Homepage https://esns.nl kann ich allen empfehlen.

Vollo vor einem Jahr
Ich noch einmal....wahnsinnig interessant finde ich die Musikerin Mali Obomsawin. "Sweet Tooth" hieß Album aus dem Jahr 2022. Eine wundervolle Mischung aus Jazz und Folk. Ich nenne mal den Song "Pedegwajois" als Anspieltipp. Volker

branesurfer vor einem Jahr
Ich würde mir sehr den Track "Fever" der ukrainischen Mädchen-Band The Sixsters wünschen. Jetzt wieder Newcomer als Geflüchtete in Deutschland, waren die Punk-Rock-Girls in der Ukraine bereits eine große Nummer, bis der Krieg eine bevorstehende Stadion-Tournee verhinderte. Seit Sommer 2022 in Essen ansässig, hat die Band hier schon eine CD und 3 Musikvideos produziert, alles selfmade und mit Unterstützung ihrer Patreons und Fans. https://open.spotify.com/track/2UjzN59gFTmybXfT3aeZBh?si=e4073e82a9b24063

Vollo vor einem Jahr
Hallo Joahnna hallo Nils , ich schlage einmal Daniel Villarreal vor, der 2022 sein Debutalbum "Panamá 77" auf dem Label International Anthem veröffentlichte. Anspieltipp zB "Patria". Ein entspannteren Song hab ich 2022 nicht gehört. Gruss aus Aachen vom Volker.

NilsLagoda vor einem Jahr
Hey Branesurfer, Danke für deinen Wunsch! Nächsten Donnerstag um 17 Uhr gibt's nochmal ein Freispiel zum Thema. Vielleicht möchtest deinen Wunsch da nochmal hinterlassen? Du findest die Sendung bereits in unserem Programmplan. :) Liebe Grüße! Nils

sim vor einem Jahr
Hey danke, das >Gastspiel mit Salò< hab‘ ich neulich im Archiv gehört :)

branesurfer vor einem Jahr
Ich würde mir sehr den Track "Fever" der ukrainischen Mädchen-Band The Sixsters wünschen. Jetzt wieder Newcomer als Geflüchtete in Deutschland, waren die Punk-Rock-Girls in der Ukraine bereits eine große Nummer, bis der Krieg eine bevorstehende Stadion-Tournee verhinderte. Seit Sommer 2022 in Essen ansässig, hat die Band hier schon eine CD und 3 Musikvideos produziert, alles selfmade und mit Unterstützung ihrer Patreons und Fans. https://open.spotify.com/track/2UjzN59gFTmybXfT3aeZBh?si=e4073e82a9b24063

attacke vor einem Jahr
Danke Nils. Hab's gehört. Schöne Newcomer Auswahl! "Apollonia" wird mich den restlichen Tag als Ohrwurm begleiten ;-)

NilsLagoda vor einem Jahr
Hey Eddy & Silke, Salò hat es in die Sendung geschafft. Nächste Woche um 17 Uhr gibt es noch eine zweite Runde, vielleicht klappt es ja dann auch mit dem Rest. Danke für eure Vorschläge und viel Spaß noch im Programm!

sim vor einem Jahr
Hey Nils, whosroman habt Ihr ja auf dem Radar - ihm würde ich mehr Aufmerksamkeit wünschen und zwei Bands aus London finde ich gerade spannend: Modern Woman und Deadletter :) Viele Grüße Silke

attacke vor einem Jahr
Hallo Nils, 2023 durchstarten könnten vielleicht: Ghost Woman (Psychodelic Garage Rock aus Nordamerika) oder Salò (Post-Punk aus Österreich). Noch nicht bekannt genug und den "großen" Durchbruch verdient hat Helado Negro. Das wünsche ich ihm auf alle Fälle für 2023. Viele Grüße, Eddy

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Lieber Radiollo, lieber Vollo, Danke! Auch für Euch alles Liebe + Gute für 2023

flo vor einem Jahr
tolles tolles dancetape ! bravo!

Vollo vor einem Jahr
Danke Ruben für drei schöne Stunden am Ende des Jahres. Seit mehreren Jahren sind diese drei Stunden bei mir „gesetzt“. Ich kann mir ein Jahresabschluss ohne Dich und die Charts gar nicht mehr vorstellen. Ich wünsche Dir und Deinen ByteFM Kollegen ein gutes, respektvolles, friedliches Jahr 2023. Vollo

radiollo vor einem Jahr
Nachtrag: Das Ableben von Till Kober hat mich wirklich sehr traurig gemacht! Ich hatte mich gewundert, dass er garnicht mehr auf Sendung ist und ich hatte vermutet, dass er auf Reisen ist und bald mit neuen frischen musikalischen Impressionen wieder da ist. Ich mochte ihn und alle seine Sendungen sehr! Gute Reise, lieber Till!

radiollo vor einem Jahr
Hi Ruben, an dieser Stelle auch von mir ganz herzlichen an Dich und das gesamte Byte-Team für das tolle Radiojahr mit Euch! Ihr seid großartig! Mein Lieblingssong bzw. Album für dieses Jahr? "Nothing is forever" von The Cure von dem ewig angekündigten, aber noch nicht erschienenen Album "Songs from the lost world". Das Cure-Konzert im Herbst ist auch mein Konzert des Jahres, auch wenn ich es leider verpasst habe. Ein Ticket hatte ich, aber dann kam mir leider was dazwischen. Soll ganz toll gewesen sein und war es bestimmt ich. Gibt es auch eine Kategorie für die beste Clubnacht? Nach langer Zeit war ich im Sommer mal wieder unterwegs. Keiner wollte mit, also bin ich in einer heißen Samstagnacht alleine mit dem Fahrrad in den Pudel und bin direkt auf die Tanzfläche wo ich bis es hell wurde durchgetanzt habe. War eine brillante Nacht! Ganz herzlichen Dank also auch an Schorsch und Rocko für das, was sie mit dem Pudel geschaffen und bis heute erhalten haben! Auf die Byte-Party kann ich leider nicht! Dir und allen Freaks die mit dabei sind wünsche ich eine tolle Byte-Nacht! Im Herzen feiere ich mit Euch! Prost und ein frohes neues Jahr! Olaf

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Liebe alle, vielen Dank für Eure Kommentare und fürs Mitspielen. Hat großen Spaß gemacht. Kommt gut rüber und alles Gute für 2023!

Maggus vor einem Jahr
Moin, das war eine tolle Sendung! Vielen Dank Ruben Jonas! Fountaines DC ist meine absolute Lieblingsband und ich hätte das Stück auch als Top 1 gewählt wenn ich mitgemacht hätte! Bis zum 14.01.guten Rutsch! Marcus Hartmann

tomwaits vor einem Jahr
so, jetzt kann das neue jahr kommen. byte rules!

Biotesch vor einem Jahr
Moin, bin erst seit einigen Wochen zahlendes Mitglied bei euch. Seit ca. 14 Uhr bin ich am Lautsprecher und habe viele schöne Musiktitel gehört, die mir aber bislang fremd waren. Musik ist vielseitig, bei euch bin ich richtig, weiter so. Guten Rutsch, Gesundheit ...

casi2007 vor einem Jahr
Ich bin wie jedes Jahr sehr gesoannt auf die Plätze 1 bis 35. Mein Vote für den Sing des Jahres war bis jetzt (Platz 3) noch nicht dabei - Spannung steigt... Wär nicht das este Mal, dass uch total daneben liege... Aber genau das mag ich auch an Euch: ist für jeden was dabei! Ausser vielleicht Helene Fischer Fans.

tomwaits vor einem Jahr
@vollo: danke für deinen kommentar, fully agree! till kobers tod reisst eine riesenlücke, (nur) seine vielen sendungen im archiv bleiben. durch ihn höre ich vieles an musik mehr und anders, und so bleibt er präsent - bei hoffentlich vielen! (trotzdem) happy new year, auch an die ganze byte community, frank

dampfradio vor einem Jahr
Lieber Ruben, Wie viele Leute haben sich beteiligt ? Grüße Markus

rebusch vor einem Jahr
Pssst: Sault hat es sogar auf fünf (großartige) Alben gebracht!

kundaluna vor einem Jahr
Ich höre seit dem Start euer Prpgramm und kann mir ein Leben ohne euren musikalischen Input nicht vorstellen. Ir seid Vorbild für die Öffentlichen! Die Qualität der Autor:innen ist famos. Ein großer Dank vor allem an Klaus Walter! Ich bin gespannt ob Die Nerven und Kurt Vile dabei sind.

tomwaits vor einem Jahr
Jahrescharts statt Böller! The same procedure as every year, James/Ruben :-) ! Bin begeistert live dabei, Lg, Frank

rebusch vor einem Jahr
Der Wochenrückblick war sehr praktisch, weil manfrau unter der Woche doch eher selten zum Magazinhören kommt.

punkie-pu vor einem Jahr
Hallo Ruben, bin gerade dabei, die Ketten von drei Fahrrädern zu ölen. Dabei laufen die Jahrescharts. Bin gespannt, ob Sorry dabei ist. Mein Album das Jahres. Grüße und nen guten Start in 2023! Norbert Schmitt Frankfurt am Main (alias Punkie-Pu)

RubenJonasSchnell vor einem Jahr
Danke fürs Kompliment, @autorhythm und fürs Feedback, lieber @rebusch

Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.