Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z


Groovie Shizzl

ByteFM: Groovie Shizzl vom 11.04.2019

Sendung vom 11.04.2019

Multiverseller Krautrock

Heute nehmen wir uns das fantastische neue Album Karl Hector & The Malcouns vor. Karl Hector, das ist ein Pseudonym aus dem Multiversum des Münchner Musikers JJ Whitefield. Dessen Musik ist so unbürgerlich, dass es kaum lohnend erscheint, jetzt auch noch seinen bürgerlichen Namen zu nennen. Man schätzt ihn mitunter dafür, dass er sich mit aller Konsequenz in klangliche Welten und Zeitläufte hineinarbeiten kann, die uns im Jahr 2019 weit entfernt scheinen. Dieses scheinbar Ferne übersetzt er ins Hier und Jetzt und so wird es aktuell und wahrhaft nachbarschaftlich.

Das neue Album "Non Ex Orbis" seines "Malcouns"-Projekts ist nichts weniger, als ein gigantisches Krautrock-Album, das ein unveröffentlichtes Mittsiebziger-Werk der Gruppe Embryo sein könnte. Hochgradig sportlich gespielter Jazzrock, der sich niemals um sich selbst dreht und stetig einen Narrativ vorantreibt. Mit von der Partie ist Marja Burchard, die stellar veranlagte Tochter des Embryo-Gründers Christian Burchard. Wärmste Empfehlung!


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Rajesh Roshan / Theme From Sannata
Bollywood Bloodbath / Finders Keepers
2.  Karl Hector & The Malcouns / Non Ex Orbis
Non Ex Orbis / Now Again
3.  Karl Hector & The Malcouns / Mother Seletta (Single Edit)
7inch Single / Field Records
4.  Karl Hector & The Malcouns / Stossgebet
Non Ex Orbis / Now Again
5.  Karl Hector & The Malcouns / Asteroid (Single Edit)
7inch Single / Field Records
6.  Embryo / The Special Trip
Father Son And Holy Ghost / United Artists
7.  Roberto Musci & Giovanni Venosta / Rackrailway To…
Urban And Tribal Portraits / Soave
8.  The Whitefield Brothers / The Gift (featuring Edan & Mr. Lif)
Earthology / Now Again
9.  The Whitefield Brothers / Pamukkale
Earthology / Now Again
10.  Ebow / K4L
K4L / Problembär
11.  Ebow / 4.20
K4L / Problembär
12.  Mos Def & Talib Kweli / Re:Definition
Black Star / Rawkus
13.  Karl Hector & The Malcouns / Hymnin5 (Extended)
Non Ex Orbis / Now Again
14.  Ebow / Blau
K4L / Problembär
15.  Roberto Musci & Giovanni Venosta / El Lamento De Los Ayatollah
Urban And Tribal Portraits / Soave

ByteFM: Groovie Shizzl vom 11.04.2019
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle zwei Wochen | Donnerstag 22 - 23 Uhr
Wdh: Alle zwei Wochen | Sonntag 12 - 13 Uhr

Groovie Shizzl - das ist musikalisches Draufgängertum auf allen Kontinenten.

Ran an die gute Seite der Globalisierung: Black Sabbath auf Thai? Anatolische Led Zeppelin? Äthiopischer Jazz! Vulkanausbrüche am Plattensee! Chinesischer HipHop der Sechziger! Kochendes südfranzösisches Heroin, Kuhglocken vom Mars, Pirouetten aus Pakistan!

Groovie Shizzl schürft sie nicht nach Folklore oder sogenannter Weltmusik: Es geht um lokale Ideen vom westlichen Pop, die gerade dann, wenn sie ihn bewusst oder unbewusst verfehlen, verblüffende Kraft entfalten.

Ein Aufbruch ins Gestern und irgendwo. Knarzender HipHop aus New York oder Disco aus München führen immer wieder zurück ins Jetzt.

Genres:
Beat , Exotica , Folk , Funk , Global Pop , Jazz , Oriental , Outernational , Psychedelic , Rock



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
ByteFM_Office vor einem Monat
Hallo Carsten, danke für den Hinweis! Die Playlist ist nun korrigiert, jetzt müsste alles stimmen :) Viel Spaß noch mit dem Shizzl! Liebe Grüße, die Redaktion

teufelauch vor einem Monat
Moin, die Playlist passt nicht so richtig zu dem was ich gerade höre, oder? Gruß Carsten

ChristianTjaben vor 5 Monaten
Hola, das musste ich dann doch mal gucken: wrwtfww steht laut deren FB Seite für "We Release Whatever The F*** We Want" (siehe auch den Toro Y Moi Track "WIWWTW" = "What Is Wrong With The World"). Wollt ich nur gesagt haben. Gruß aus der School Of Rock C

SebastianReier vor einem Jahr
@Bettina_berlin — ist das vielleicht nett, so etwas zu lesen! Das freut mich! Auch dass Du Deine Tochter da durchschleifst! À la bonheur! Von nichts kommst nichts! ;-) Genial! Danke!

bettina_berlin vor einem Jahr
Ach, immer wieder ein Ohren-Schmaus. Im Archiv höre ich mich durch alle Groovie Shizzl Sendungen so langsam durch. Die Tochter (14) stöhnt, aber für mich ist diese "frühkindliche Prägung" ein wichtiger Erziehungsauftrag. ....Thank you for the music, the songs.... Gruß Bettina vom befreundeten Nachbarsender: Alex Berlin

SebastianReier vor einem Jahr
hey judith! danke für die nachricht! liebe grüße! seb

juicy vor einem Jahr
vielen dank für die embryo-sendung! ewig nicht gehört. mein bruder hat sie ende der 70er od anfang der 80er in unser kaff in westfalen geholt. embryos reise als teenie gehört und die fotos bestaunt... liebe grüße, judith

SebastianReier vor einem Jahr
@recisum — Danke für's Zuhören! Zum Glück geht das ja weiter mit Embryo und sicher kommen sie auch noch oft nach Hamburg! Da sehen wir uns dann und prosten mit Douglas auf Christian!

recisum vor einem Jahr
Vielen Dank für eine klasse Stunde Embryo. Leider letztes Jahr im Schröderstift verpasst.

SebastianReier vor einem Jahr
hey alexotica - vielen dank! ich glaube, dass es den song leider nicht als mp3 gibt — wenn ich's mal sehe, lass ich's dich wissen! herzlich aus hamburg, seb

alexotica vor einem Jahr
PS: gibt es das irgendwo als mp3?

alexotica vor einem Jahr
Selma Istanbullu – Bir Cift Kumru Gibiyiz Ein TRAUM!

werner pilz vor einem Jahr
Heute live aus Karachi? Bin schon gespannt...

nobra vor 2 Jahren
JA, türkisch ist cool! :-)

SebastianReier vor 2 Jahren
@Schuschunka — tausend Dank — hat natürlich riesigen Spaß gemacht im Studio!!

schuschunka vor 2 Jahren
Fantastische Sendung! Danke dafür!

uwe vor 2 Jahren
Hallo du netter can Fan. Deine Musik mixes sind cool! Was hälst du von Kraftwerk Ruck zuck (krautrock) vlg uwe.lenz1@gmx.de

pfischtis vor 2 Jahren
zwar schon lange her aber diese türkische Brotfrau ist gigantisch!!! Bitte niemals aufhören ... ... ... DANKE

SebastianReier vor 2 Jahren

doubtingt vor 2 Jahren
Geniales Potpourri! Und noch so viel Stoff im Archiv *freu*

SebastianReier vor 2 Jahren
Ja herzlichen Dank für das nette Feedback (verleiht Flügel) und auch weiterhin viel Spaß beim Lauschen! Bestes aus Hamburg, Seb https://www.facebook.com/bootycarrell/?fref=ts https://www.facebook.com/groovieshizzl/?fref=ts

ppanta vor 2 Jahren
Sehr schöne Auswahl: spannend, die Songs aus dem Iran und genauso schön und etwas sommerlicher die türkische Version von Killing me softly von Nilüfer. zufällig reingehört, bestimmt öfter (auch im Archiv) danke!

waldschrat vor 3 Jahren
GUTEN ABEND. DAS IST DOCH WIE PILZE SAMMELN ZU JEDER JAHRESZEIT...SEHR GUT GETRÜFFELT & GENAU FÜR DIESEN KESSEL BUNTES , BIN ICH FREUND VON BYTE FM GEWORDEN.AHM ,GEBT DOCH MAL BITTE, EINE ANREGUNG AN DEN SHOP WEITER, KAFFEE TASSEN MIT BYTE FM LOGO.SCHÖNEN ABEND NOCH & VIELE GR. AUS GENTHIN. HOLGER

SebastianReier vor 3 Jahren
Danke Johannez - in der übernächsten Ausgabe am 31.3. gibt's einen weiteren Schwung! Beste Grüße, seb

johannez vor 3 Jahren
Was für eine Offenbarung – Danke.

SebastianReier vor 3 Jahren
Nein habe ich nicht. Vielen Dank für den Hinweis - wird zeitig nachgeholt! Im Tausch hätte ich diesen anzubieten: https://medium.com/@Rkboo/volume-1-a-rigorously-speculative-email-exchange-92043d647d9#.1cbnjfdj1 - viele Grüße!

wiggie vor 3 Jahren
Wenn manele, dann bei groovie shizzl. Nicht schlecht, Sebastian!

wiggie vor 3 Jahren
Hallo Sebastian, hast du diesen Artikel gelesen: http://romediafoundation.wordpress.com/2014/03/03/manele-and-the-hegemony-of-good-taste/ Passt zur heutigen Sendung (18.2.16)

werner pilz vor 3 Jahren
Sehr schön Booty!

norbert neckritz vor 3 Jahren
Great show - thx!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.