Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Guilty Pleasures


Alle vier Wochen | Freitag 18 - 19 Uhr
Wir gestehen. Wir sind schuldig. Stilsicherheit ist etwas, das man nicht einfach in die Wiege gelegt bekommt. Da bildet auch ByteFM keine Ausnahme.

Alle vier Wochen freitags stellen ByteFM ModeratorInnen reihum ihre schlimmsten Musiksünden vor: „Guilty Pleasures“, von denen sie nicht lassen können, mit kleinen Geschichten, die die Begeisterung für die (vermeintlich) schlechten Songs erklären.

Genres

Kommentare

marco vor 11 Monaten
Schmerztabletten in Verbindung mit Alkohol :) schönes Motto für diese Sendung. Martin, das war ne lustige Sendung :) Danke !!!

ChristianTjaben vor einem Jahr
da sag ich doch danke, lieber peter. inzwischen ist mir eher meine damals noch sehr ungeübte moderation peinlich (die sendung ist scho etwas älter) :)

pki_fm vor einem Jahr
Supersendung. Endlich wieder mal schwülstige Synthi-Songs. Klar, mit den heutigen Ohren klingen die merkwürdig künstlich, aber damals war das ja für viele ein ganz neues Hörerlebnis. Man wurde ja nicht zugedröhnt aus jeder Ecke, die Perlen musste man suchen. Punk war dann die Antwort auf Progrock und Bombast-Rock, aber auch das war irgendwann völlig ausgelutscht. Und so mancher DJ-Set ist auch ein nur sehr beschränkte "Kunst". Elektroniker wie Autochre, AphexTwin, etc. saßen auch im Kämmerlein und haben tausende von Audio-Schnipseln am PC zusammengefügt. Anway: weiter so! Peter Kindler
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 11.10.2019

Happy Hardcore

Gut und schlecht zugleich, das ist das Motto der heutigen Guilty Pleasures-Sendung: Martin Böttcher offenbart, was er an der Schlagersängerin Michelle gut findet, warum ihm Schnulzensänger aus den 50ern und 60ern eine G…
Weiterlesen >
Ausgabe vom 13.09.2019

Only 90s Kids Will Remember

In den 90ern aufgewachsen sein, heißt: BFFs mit Tamagotchis und Furbies, Besessenheit mit den Olsen-Twins und ewig changieren zwischen "Ich kann mich noch an Zeiten ohne Internet erinnern" und "100% Digital Native".

Weiterlesen >
Ausgabe vom 16.08.2019

The Full Horror

Guilty Pleasures ist die Sendung, in der die Moderatoren von ByteFM gezwungen werden, ihre Jugendsünden aus dem Giftschrank zu holen. Und jetzt ist Marcus Maack (BTTB, All Samples Cleared!?) dran.

Vorweg: Ihr müsst …
Weiterlesen >

Kommentare

marco vor 11 Monaten
Schmerztabletten in Verbindung mit Alkohol :) schönes Motto für diese Sendung. Martin, das war ne lustige Sendung :) Danke !!!

ChristianTjaben vor einem Jahr
da sag ich doch danke, lieber peter. inzwischen ist mir eher meine damals noch sehr ungeübte moderation peinlich (die sendung ist scho etwas älter) :)

pki_fm vor einem Jahr
Supersendung. Endlich wieder mal schwülstige Synthi-Songs. Klar, mit den heutigen Ohren klingen die merkwürdig künstlich, aber damals war das ja für viele ein ganz neues Hörerlebnis. Man wurde ja nicht zugedröhnt aus jeder Ecke, die Perlen musste man suchen. Punk war dann die Antwort auf Progrock und Bombast-Rock, aber auch das war irgendwann völlig ausgelutscht. Und so mancher DJ-Set ist auch ein nur sehr beschränkte "Kunst". Elektroniker wie Autochre, AphexTwin, etc. saßen auch im Kämmerlein und haben tausende von Audio-Schnipseln am PC zusammengefügt. Anway: weiter so! Peter Kindler
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.