Sendungen

Popschutz Die Berlin-Bowie-Rother-Affäre

ByteFM: Popschutz vom 26.01.2016

Ausgabe vom 26.01.2016: Die Berlin-Bowie-Rother-Affäre

Ich war mal wieder in Berlin. Irgendwie dachte ich, hey, das ehemalige Wohnhaus von David Bowie angucken, warum nicht? Ich wollte dann nicht groß auffallen. Musste aber doch ein Foto machen.

Ich glaube, Tricky war auch kurz da und hat eine weiße Maske abgelegt. Jene Maske, die im Video zu "Diving Away" zu sehen ist.

Und dann war da noch Michael Rother, der mit Ex-Spex-Chefredakteur Max Dax über seine Vergangenheit gesprochen hat. Ich erzähle, wie es war. Und dann gibt es noch Musik von Fitzzgerald, Better Person und Ital Tek.

Das Foto zeigt den Hauseingang zu Bowies ehemaliger Wohnung in der Schöneberger Hauptstraße 155 in Berlin am 21. Januar 2016.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Nimmo / UnYoung (Lone Remix)
UnYoung / Columbia
2.  Tricky / How’s Your Life
Skilled Mechanics / False Idols/!K7
3.  David Bowie / V-2 Schneider
Heroes / RCA Records
4.  Michael Rother / Sonnenrad
Sterntaler / Sky Records
5.  Nonkeen / Ceramic People
The Gamble / R&S Records
6.  Kratos Himself / See What Eyes See (Minimal Orchestra's The 90's Variation Remix)
Tomorrow’s Sun / Youngbloods
7.  Fitzzgerald / You Wanna Chocolate
Far From Here EP / WotNot Music
8.  Carly Foxx / Under My Skin
Under My Skin EP / White Label
9.  Leon Vynehall / Midnight On Rainbow Road (Beat Edit)
Midnight On Rainbow Road / Rush Hour
10.  Ital Tek / Reflection Through Destruction
Hollowed / Planet Mu
11.  Better Person / I Wake Up Tired
It's Only You / Mansions And Millions
12.  Junior Boys / You Say That
Big Black Coat / City Slang