Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Zurück

Tiefenschärfe

ByteFM: Tiefenschärfe vom 15.02.2019

Sendung vom 15.02.2019

James und Zigan

Ankündigungstext: Das neue Album von James Blake kann einfach nicht ignoriert werden. Deshalb diesmal in der „Tiefenschärfe“: zwei Lieblingstracks aus seinem Album „Assume Form“. Und außerdem: großartigen, orientalischen Techno von Zigan Aldi. Und das Kölner Plattenlabel Basswerk spielt auch noch einmal eine Rolle – und der Kölner Kammerchor des Männer-Gesangsvereins auch!


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  The Green Man (TGM), Klute / Alone At The Table
22 Years Of Basswerk: The Collab Sessions / Basswerk
2.  James Blake Feat. Travis Scott & Metro Boomin / Mile High
Assume Form / Polydor
3.  The Cure / A Forest
Seventeen Seconds / Fiction Records
4.  Zigan Aldi Feat. Sandeck / Blue Hill (Pophop Remix)
Gelbensande EP / Acker Records
5.  Bob Marley & The Wailers / Punky Reggae Party (Long Version)
Exodus / Island Records
6.  James Blake / Don't Miss It
Assume Form / Polydor
7.  Admas / Anchi Bale Game
Badbadnotgood - Latenighttales / Latenighttales
8.  Chantal / Here Comes The Sun
Konzertante Musik Aus 5 Jahrhunderten / Audio Records
9.  The Green Man (TGM), Kammerchor Des Kölner Männer-Gesangvereins (KMGV), Maria Kublashvili / Caritas, Veritas, Libertas
22 Years Of Basswerk: The Collab Sessions / Basswerk
10.  Jonathan Kaspar / Even
Supine EP / Kompakt

ByteFM: Tiefenschärfe vom 15.02.2019
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle zwei Wochen | Freitag 12 - 13 Uhr
Wdh: Alle zwei Wochen | Sonntag 10 - 11 Uhr

In der Fotografie bezeichnet die Tiefenschärfe die Größe des Bereichs, innerhalb dessen ein Objekt scharf zu erkennen ist.
"Tiefe" Musik wiederum dringt ein in Ohr und Seele und setzt sich dort ggf. fest – auf sehr viel angenehmere Weise als der Ohrwurm.
Die Schärfe im Titel der Sendung von Dirk Domin bezieht sich auf die Klarheit in der Musik.
In seiner "Tiefenschärfe" gibt es mehrheitlich, aber nicht ausschließlich deepen House, Gitarren und gebrochene Beats.

Kontakt: tiefenschaerfe[at]byte.fm

Genres:
Acid Jazz , Deep House , Dubstep , Fusion , House , Jazz , Krautrock , Techno



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
marco vor zwei Wochen
Yeah...Robaq Wruhme...ich freu mich auf die Sendung...sein Album dürfte heute in meinem Postkasten liegen...ich lechze bereits danach... :)

frankmaier vor 6 Monaten
Moin - jetzt weiss ichs - nachdem ich mich mit Liam geprügelt hab, im Columbia in Landan dantan - seis drauf! Jetzt weiss ichs "warum!!!" - please rock on Bro - fett! Dir, mal GANZ dolle Weihnacht!!! Bis bald! f

dirkdomin vor 6 Monaten
@h__j__b: Vielen, vielen Dank für die lieben Glückwünsche! Das sind Worte, die mich immer wieder zum Weitermachen motivieren :) Viel Freude noch mit Altem und Neuem!

h__j__b vor 6 Monaten
Herzlichen Glückwunsch zur 150. Tiefenschärfe, lieber Dirk! Du bist meine absolute Lieblingssendung, natürlich wegen der superguten Musik, aber auch wegen der immer angenehmen, präzisen Moderation! Bin im Archiv schon bis in den Herbst 2014 vorgedrungen, vielleicht schaff ich’s ja noch bis zum Ursprung. ;) Ich schicke Dir ein ganz großes DANKE! Jörg

frankmaier vor 7 Monaten
Moin Dirk - hammer Sendung!

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Der Song befindet sich auf dem Herman's Hermit Best-Of-Album. Möglicherweise handelt es sich allerdings um eine gemasterte Version, daher die veränderten Sounds.

crazyhorse vor 2 Jahren
Diese Version von No Milk Today kannte ich noch nicht, der Gesang ist tiefer und die Kuhglocken fehlen, sind dies wirklich Herman`s Hermits oder doch ein Cover ?

l4 vor 3 Jahren
HAMMER SENDUNG! VOM ERSTEN BIS ZUM LETZTEN TRACK – VON DER ERSTEN BIS ZUR LETZTEN MINUTE. DANKE. L4
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.