Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Verstärker


Alle zwei Wochen | Mittwoch 20 - 21 Uhr

„Verstärker“ übernimmt für Sie als strategisch ausgerichteter Popmusik-Anbieter das komplette Inhaltsmanagement von Vinylprodukten, anderen Tonträgern und durch hervorragend ausgebildetes Fachpersonal recherchierten Informationen - servicestark und lösungsorientiert.

„Unser umfangreiches Leistungsspektrum reicht vom Rhythmflow-Management in der Tanzvorstufe über klassische Sechssaitenprodukte und Digitalsounds bis hinzu branchenübergreifenden Schwärmereien, die den Menschen hinter dem Produkt erkennbar machen.“ (Dirk Böhme, CEO Verstärker)

Die „Verstärker“ Serviceprodukte wurden für sämtliche marketingrelevanten Zielgruppen maßgeschneidert:
1. Funk/R&B Management
2. Sensible Lösungen aus dem Indie-Komfortsektor
3. Genussoptimierung durch frickelige Beats
4. Kompetente Dienstleistungen aus dem Marktsegment „Hip Hop“
5. Valides Consulting zum Thema „Soul“
6. Erstklassige Benchmarks (z.B. The Fall, Mogwai oder Wu-Tang Clan)

Dirk Böhme: „Unser größtes Kapital ist die zeitnahe Kundensatisfaction. Deshalb erhält jeder Hörer pro Ausgabe: 1 Stunde Top Entertainment, 1 x Gratis Know-How in Sachen Pop sowie 1 garantierte Gewinnmaximierung von bis zu 12%.“

„Verstärker“ - Ein einmaliges Leistungsportfolio aus der Kategorie „Echt gar nicht mal so übel“.

Kontakt: verstaerker[at]byte.fm

Genres:
Diskurspop, Dubstep, HipHop, Indie, Jazz, Post-Punk, R&B, Soul, Techno


Sendung vom 31.05.2017

Verstärkerin
Im Gegensatz zu seinen Kolleginnen und Kollegen der G7-Mächte hat Verstärker-CEO D. Böhme die USA noch nicht völlig aufgegeben. Besonders der US-Bundesstaat Texas hat es ihm angetan, nicht nur wegen seiner illustren Liste an ehemaligen Landesvätern (George W. Bush, Rick Perry), sondern auch durch seine tollen Bands, zum Beispiel Khruangbin (Houston), Molly Burch (Austin) und Cigarettes After Sex (El Paso).
Nach einem kurzen Testosterongewitter zu Beginn weicht der Verstärker diesmal übrigens schnell der intellektuell wie emotional haushoch überlegenen Verstärkerin, mit Musikerinnen aus Buenos Aires, Auckland, Hamburg, Tel Aviv und Gary / Indiana.

So dude, just stop whatever you are doing and listen to the new Verstärkerin until your dick falls off!



1.  Sleaford Mods / Fizzy
Live at SO36 / Harbinger Sound
2.  Mark Wynn / Michael Bublé Shoes
The Harbinger Sound Sampler / Harbinger Sound
3.  Pisse / Drehtür
The Harbinger Sound Sampler / Harbinger Sound
4.  Pisse / Biertitten
Mit Schinken Durch Die Menopause / Bandcamp
5.  Levin Goes Lightly / Bluescreen
GA PS / Staatsakt
6.  Jlin / Enigma
Black Origami / Planet Mu
7.  Noga Erez / Dance While You Shoot
Off The Radar / City Slang
8.  Juana Molina / Cosoco
Halo / Crammed Discs
9.  Molly Burch / Wrong For You
Please Be Mine / Captured Tracks
10.  Khruangbin / White Gloves
The Universe Smiles Upon You / Bandcamp
11.  Fazerdaze / Lucky Girl
Morningside / Flying Nun Records
12.  Ilgen-Nur / 17
No Emotions / Euphorie
13.  Cigarettes After Sex / Each Time You Fall In Love
Cigarettes After Sex / Partisan Records
14.  Levin Goes Lightly / O’Neill
GA PS / Staatsakt


(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.