Blog&Roll: analogsoul

Bei Blog&Roll zu Gast: analogsoul

Blog&Roll hat Besuch aus Leipzig. Eigentlich ist analogsoul primär Künstlerplattform, Netzwerk und Netzlabel sowie CD-Manufaktur. Der zugehörige Blog ist mit „Tiefseetauchen“ überschrieben. Bei der gegebenen Katalog-Bandbreite zwischen minimaler Elektronik, kompletten Hörspielen, Songwriting, Jazz-artigem und mehr (oder „meer“ wie die Leipziger schreiben würden), geht das Mit- und Ineinander von Plattform, Label und Blog dann sowieso in Ordnung, zumal der Blog sich auch mit nicht-soulanalogen Themen und Künstlern beschäftigt. Für ihren Blog&Roll Mix und bei der Nennung ihrer All-Time Favorites in unserem Fragebogen-Interview haben sich analogsoul allerdings ganz dem eigenen Katalog verschrieben. So sei es.

Wer macht analogsoul?

Viele Musiker & Menschen. Wir sind quasi eine Selbstvertretung von Kreativen, die gemeinsam an ihren musikalischen Ideen arbeiten.
Wir veröffentlichen Musik, buchen Konzerte, machen Promotion, bloggen und veranstalten auch selbst.

Wo und seit wann wird analogsoul gemacht?

In Leipzig ist die Basis, das Netzwerk erstreckt sich über Jena, Rostock, Berlin und Pforzheim. Angefangen haben wir im Januar 2008.

An wen richtet sich analogsoul?

Alle, die gute Musik neben dem Mainstream mögen.

Wie würdet ihr euren Mix für Blog&Roll beschreiben?

Ja gut äh, schau mer mal.

Wenn analogsoul nicht analogsoul hieße, wie hieße es dann?

digital heart

Wenn analogsoul ein Stück Musik wäre, welches wäre es?

analogsoul ist Musik!

Die analogsoul all-time favourites (bitte je 3 Tracks, Alben, Bands/Künstler und -wenn Interesse – Filme und Bücher)

Tracks
ZWEISTREIFEN – antriebselement
JAARA – Harry
LILABUNGALOW – fuck you all re

Alben
A FOREST – leaves leaves fall fall rain fall
ILLUTE – immer kommt anders als du denkst
TRIO SCHMETTERLING – untitled

Künstler
KLINKE AUF CINCH
WOODEN PEAK
TRIO SCHMETTERLING

Vinyl, CD oder MP3 und warum?

Alles drei, an seinem Platz.
Vinyl zum Tanzen, CD zum Arbeiten und MP3 aufm Weg.

Welche Blogs liest analogsoul?

Lieinthesound, das klienicum, nerdcore, Schallgrenzen.

Welche Radiosender (lokal oder Internet) hört analogsoul?

Mottt.fm, Byte.FM, detektor.fm, mephisto97.6

Wo kauft analogsoul Musik?

FAT Plastics (Jena), Klanggarten (Leipzig), Freezone (Leipzig), Woodstock (Erfurt)

Wo guckt analogsoul Konzerte?

Kunsthof/Jena, Peter-Weiss-Haus/Rostock, KUB/Leipzig, Aaltra/Chemnitz

Wo geht analogsoul tanzen?

Kassablanca (Jena), Freudenzimmer (Berlin), Westwerk (Leipzig), Galerie Eigenheim (Weimar), Stadtgarten (Erfurt), Wagenhallen (Stuttgart)

Letzte Worte?

Besucht uns auf analogsoul.de – Da wird’s auch bald schöner.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Blog&Roll: Coast Is Clear
    Gute Musik bei reiner Luft. Oder so. Darum geht es bei Cost Is Clear, einem Blog ganz der Shoegazing Welt verschrieben. Heute wird es bei Blog&Roll also, flächig, lärmig, rückgekoppelt, laut und schön. Bei diesem Wetter und auch sonst ein willkommener frischer Wind von Norden....
  • Blog&Roll: Lachsauge
    Benannt hat sich Lachsauge nach einem Song von Bratze, der Band von ByteFM Moderator Kevin Hamann. Im Auge des Lachses: „Die adäquate Aufarbeitung popkultureller Phänomene“. Das Spektrum erstreckt sich hierbei von Musikgeschichten und Mode-Anmerkungen bis zu Theater-Nachbesprechungen. Im Musikmix stehen für die Vielfalt des Blogs Eckpfeiler wie David Bowie, Scuba, Arcade Fire und Mayer Hawthorne. ...
  • Petula – „November 4“
    Mit „November 4“ schuf Petula, das Solo-Projekt des ClickClickDecker-Drummers Sebastian Cleemann, den perfekten Soundtrack für melancholische Herbsttage. Es ist unser Track des Tages....


Diskussionen

0 Kommentare
  1. posted by
    analogsoul blog » podcast // BLOG & ROLL
    Feb 23, 2011 Reply

    […] BLOG&ROLL, bei der (musik-)blogger gebeten werden, eine stunde musik zusammen zu stellen. und heute 23 uhr wird analogsoul diese ehre genießen! und treten damit die nachfolge von klangvollen web-namen wie nerdcore, white tapes oder das […]

  2. posted by
    Radioman
    Feb 23, 2011 Reply

    Schon mal vielen Dank an analogsoul für meine Erweiterung der *Liste des Guten Radio* 🙂 (auf der natürlich auch ByteFM steht / stehen muss) um MOTTT.FM.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.