Tickets für Holy Ghost!

ByteFM präsentiert die Tour von Holy Ghost! Sind wir darüber so glücklich, dass es eines Ausrufezeichens am Satzende bedarf? Ja, das sind wir. Mit großartigen Remixen für Moby, Phoenix und MGMT hat sich das Duo aus Brooklyn einen Namen gemacht, im April kommt nun endlich ihr lang erwartetes Debütalbum auf den Markt. Allerdings gehört das Ausrufezeichen auch zum Namen der New Yorker Band.

Bei Ausrufezeichen-Bands erwartet man ja immer, dass es knallt. Und genau wie z.B. Los Campesinos!, Clap Your Hands Say Yeah! oder Against Me! haben sich Holy Ghost! ihr nachdrücklichstes aller Satzzeichen redlich verdient. Jedoch nicht mit Lautstärke oder Überdrehtheit, sondern mit einer ansteckenden Mischung aus Disco, House und Pop in der Tradition von Human League, The Juan Maclean oder Hot Chip.

Wir verlosen 2×2 Karten für jedes von Holy Ghost!s Konzerten. Wenn Ihr gewinnen wollt, dann schreibt uns einfach bis zum 02.03. eine Mail mit dem Betreff „Geist“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per Mail.

09.03.11 Hamburg – Indra Mondial
10.03.11 Berlin – Berghain Kantine
17.05.11 Wien – Pratersauna
18.05.11 München – Rote Sonne
19.05.11 Köln – Electronic Beats @ E-Werk

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Kurzfilm Festival Hamburg 2021 (Verlosung)
    I Am Because We Are - unter diesem Motto steht die 37. Ausgabe des Kurzfilm Festivals in Hamburg, die vom 1. bis 7. Juni 2021 online stattfindet. Wir verlosen Festivalpässe für den Filmgenuss auf dem heimischen Sofa....
  • Foto von Patrick Watson
    2006 gelang Patrick Watson, hinter dessen Namen sich kein Soloprojekt, sondern eine ganze Band verbirgt, mit dem zweiten Album „Close To Paradise“ der Durchbruch in Kanada, woraufhin Patrick Watson mit weiteren drei Alben auch weltweit erfolgreich wurde. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin....
  • Foto von Courtney Barnett
    Courtney Barnetts Debüt „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“ wurde im März zu unserem Album der Woche gekürt. Die australische Mittzwanzigerin betreibt mit Milk! Records ihr eigenes Indie-Label, zeichnet und erinnert in ihrer Herangehensweise nicht zuletzt an Patti Smith. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Deutschland-Tour....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.