ByteFM Adventskalender – 4. Dezember

jhsmith1967| Flickr | (CC BY 2.0)

Liebe Hörerinnen und Hörer,

wir wünschen Euch einen wunderschönen 2. Advent!

Jeden Tag bis zum 24. Dezember öffnen wir ein Türchen unseres ByteFM Adventskalenders, um Euch schon ein bisschen in Weihnachtsstimmung zu bringen. Heute ist schon Türchen Nummer 4 dran und dahinter verbergen sich die wunderbaren Peanuts mit „Christmas Time is here“.

Wir lieben Charlie Brown, Snoopy und den Rest der Peanuts! Und wir lieben Schlittschuhlaufen! Ihr auch? Geht Ihr noch in die Eisdisco (gibt es die überhaupt noch)? Oder lauft Ihr lieber auf dem nahegelegenen See? Hattet ihr evtl. sogar schonmal ein romantisches Date auf der Schlittschuhbahn?

Wir sind neugierig, was Euch bewegt und wie Ihr die Weihnachtszeit verbringt. Deshalb freuen wir uns über jeden Kommentar. Und weil wir uns bei Euch für dieses wunderbare Jahr bedanken wollen, verlosen wir täglich unter allen, die sich an unseren kleinen Aufrufen beteiligen, CDs, ByteFM T-Shirts oder Beutel aus unserem Shop. Kommentiert und gepostet werden kann bei Facebook oder direkt hier unter dem Artikel.

Wir freuen uns über rege Beteiligung und wünschen Euch eine herrliche Adventszeit.
Eure ByteFM-Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto des Steely-Dan-Gitarristen Walter Becker (Foto: CC-BY-SA 4.0)
    Der US-amerikanische Musiker Walter Becker ist gestern im Alter von 67 Jahren gestorben. Becker gründete mit seinem Studienfreund Donald Fagen 1971 die einflussreiche Jazz-Rock-Band Steely Dan. Seine komplexen Arrangements waren ein wichtiger Bestandteil ihres unnachahmbar optimistischen Sounds....
  • 13.02.: Das Idyllische, Apolitische und die U.S. Air Force
    Die U.S. Airforce wirbt mit einem Song der White Stripes. Da möchte man fast nostalgisch werden: Früher war alles besser. Machen sich deshalb so viele Indie-Bands auf ins Grüne? Noch etwas war früher besser: Man konnte zu Hot Chip tanzen. Jetzt sind sie ein bisschen müde. Unsere Presseschau....
  • Rod Stewart
    Über 100 Millionen verkaufte Platten, sechs Nummer-1-Alben in Großbritannien in Folge, unzählige Hitsingles - das alles hat Rod Stewart geschafft. Inspiriert vom Soul von Sam Cooke und Otis Redding schuf Stewart seine eigene Mischung aus Rock, R’n’B und Blue-Eyed Soul. Dieses Jahr wird er 70 Jahre alt....


Diskussionen

Ein Kommentar
  1. posted by
    david frien
    Dez 5, 2011 Reply

    ich wünschte, ich könnte schlittschuhlaufen. das war bei mir aber leider immer ein desaster. daher gab es leider auch null romatik. mist!

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.