Ein neues Album der Red Hot Chili Peppers erscheint Ende August

Foto: Warner

Die Red Hot Chili Peppers melden sich zurück. Der Rolling Stone Redakteur Torsten Groß sprach vor einigen Wochen mit dem neuen RHCP-Gitarristen Josh Klinghoffer in L.A., der seit Anfang 2010 John Frusciante ersetzt. Auch Schlagzeuger Chad Smith äußerte sich nun im „Rock It Out“-Videoblog dazu und nannte die letzte Augustwoche als offiziellen Release-Termin für das noch namenlose Album, den Nachfolger des 2006 erschienen Doppel-Album „Stadium Arcadium“. Das Video mit Smith findet sich ebenfalls hier.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Hillel Slovak (Foto: John Coffey)
    Ohne Hillel Slovak hätte es die Red Hot Chili Peppers nie gegeben. Und tragischerweise würde es die Band sehr wahrscheinlich auch heute nicht mehr geben, ohne den Drogentod von Hillel Slovak am 25. Juni 1988. Wir erinnern an den ursprünglichen Chili-Peppers-Gitarristen....
  • Zum 50. Geburtstag von Anthony Kiedis
    Über Anthony Kiedis kann man viel schreiben. Wahrscheinlich am meisten über seine Drogeneskapaden oder Frauengeschichten. Wir gratulieren dem Frontmann der Red Hot Chili Peppers zum 50. Geburtstag....
  • Zum 50. Geburtstag von Flea
    Am 16. Oktober 1962 wurde Michael Balzary alias Flea geboren. Das Gründungsmitglied der Red Hot Chili Peppers gilt als einer der besten Rock-Bassisten aller Zeiten und beeinflusste mit seiner Slaptechnik unzählige Musiker....


Diskussionen

3 Kommentare
  1. posted by
    Presseschau 09.06.: I’m With You! : ByteFM Magazin
    Jun 9, 2011 Reply

    […] kurzem haben wir bereits darüber berichtet, dass die Red Hot Chili Peppers im August ein neues Album veröffentlichen werden. Auf der Website […]

  2. posted by
    Presseschau 08.07.: Woo-ee-oo, I look just like Buddy Holly. : ByteFM Magazin
    Jul 8, 2011 Reply

    […] Wie wir bereits vor einigen Wochen berichteten, veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers ein neues Album. Nun verkündet Spinner, dass kein geringerer als der britische Künstler Damien Hirst das Cover von “I’m with You” gestaltet hat. Hier kann man es sich anschauen und selbst urteilen. Anthony Kiedis, Sänger der Band sagte dazu gegenüber dem Classic Rock Magazines: “It’s an image. It’s art. Iconic. We didn’t give it its meaning but it’s clearly open to interpretation.” Hirst gehört zu den Mitbegründern der Londoner Young British Artist- Bewegung und erlangte besonders durch das Einlegen von Tierkörpern in Formaldehyd Bekanntheit. Er führte 1995 bereits Regie zu dem Video zu “Country House” der britischen Band Blur und kreierte Visuals für das diesjährige Konzert der irischen Band U2 beim Glastonbury Konzert. […]

  3. posted by
    Enthüllt: das Cover zu “I’m with You” der Red Hot Chili Peppers : ByteFM Magazin
    Jul 8, 2011 Reply

    […] Wie wir bereits vor einigen Wochen berichteten, veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers ein neues Album. Nun verkündet Spinner, dass kein geringerer als der britische Künstler Damien Hirst das Cover von “I’m with You” gestaltet hat. Hier kann man es sich anschauen und selbst urteilen. Anthony Kiedis, Sänger der Band sagte dazu gegenüber dem Classic Rock Magazines: “It’s an image. It’s art. Iconic. We didn’t give it its meaning but it’s clearly open to interpretation.” Hirst gehört u.a. neben der Künstlerin Tracey Emin zu der Londoner Young British Artist- Bewegung, die von dem Sammler Charles Saatchi gefördert wurde. Hirst und erlangte besonders durch das Einlegen von Tierkörpern in Formaldehyd Bekanntheit. 1992 erhält er für eine Arbeit, die einen 14 Fuß langen Tigerhai in einem Bassin mit Formaldehyd zeigt, eine Nominierung für den renommierten Turner-Preis. […]

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.