Byte Session #51: Herman Dune

Vor Jahren haben Herman Dune zahlreiche John Peel Sessions gespielt. Jetzt freuen wir uns darüber, sie auch für eine Byte Session gewonnen zu haben. Das Schöne an ihrer Musik sind nicht nur die charmant vorgetragenen Texte, die sie über behutsam sich entfaltende Klangteppiche legen. Es ist vor allem auch die sympathische Art, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen, die Herman Dune auszeichnen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Jobangebot: Wir suchen eine/n Social-Media-Manager/in
    Du kennst Dich gut mit Social Media aus und weißt, welcher Kanal welche Ansprache erfordert? Dann suchen wir Dich für einen Job in unserer Hamburger Redaktion!...
  • Hüsker-Dü-Drummer Grant Hart ist tot
    Der Hüsker-Dü-Schlagzeuger, Songwriter und Sänger Grant Hart ist tot. Der US-amerikanische Musiker starb Medienberichten zufolge an einer fortgeschrittenen Krebserkrankung. ...
  • Foto von Gewalt
    „Wir sind ein tolles kreatives Team / Wir entwickeln universelle digitale Strategien“ – was sich liest, wie eine Stellenanzeige eines Startup-Unternehmens, ist eine Zeile aus dem Song „Kein Mensch“ von Gewalt. Unser Track des Tages....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.