„Path Of Wellness“: Sleater-Kinney kündigen neues Album an

Pressebild von Sleater-Kinney, die mit „Path Of Wellness“ ein neues Album angekündigt haben.

Sleater-Kinney haben mit „Path Of Wellness“ ein neues Album angekündigt (Foto: Karen Murphy)

Sleater-Kinney haben mit „Path Of Wellness“ den Nachfolger zu ihrem Album „The Center Won’t Hold“ angekündigt. Als Vorgeschmack gibt es bereits jetzt die Single „Worry With You“ als Musikvideo zu sehen.

Auch als Duo produktiv

Es wird der zehnte Longplayer der inzwischen zum Duo geschrumpften Gruppe aus Olympia, Washington. Schlagzeugerin Janet Weiss hat Sleater-Kinney nämlich schon 2019 aufgrund künstlerischer Differenzen verlassen. Das hat Carrie Brownstein und Corin Tucker jedoch nicht davon abgehalten, produktiv zu werden. Tatsächlich hat die Gruppe das Album mit insgesamt elf Stücken sogar selbst produziert. Und das „mitten in den endlosen Turbulenzen des Jahres 2020“, wie die Band verriet.

Das Musikvideo zur Single „Worry With You“ zeigt ebenfalls ein Duo. Genauer gesagt ein Paar, gespielt von Fabi Reyna und Megan Watson, welches seine Querelen mit der zu kleinen gemeinsamen Wohnung hat. In Sachen Klang scheinen Brownstein und Tucker weiterhin auf Kurs zu bleiben. Der Track verknüpft elegant den rockigen Gitarren-Twang der Band mit einer Spur Dreck im Sound einerseits, und modernen, auch synthetischen Pop-Elementen andererseits.

Album-Cover von Sleater-Kinney – „Path Of Wellness“.

Sleater-Kinney – „Path Of Wellness“ (Mom + Pop)

Die Tracklist:

1. „Path Of Wellness“
2. „High In The Grass“
3. „Worry With You“
4. „Method“
5. „Shadow Town“
6. „Favorite Neighbor“
7. „Tomorrow’s Grave“
8. „No Knives“
9. „Complex Female Characters“
10. „Down The Line“
11. „Bring Mercy“

Die neue Platte erscheint am 11. Juni 2021 beim Label Mom + Pop. Das Musikvideo zu „Worry With You“ könnt Ihr Euch hier ansehen:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.