„Shortcummings“: Politiker-Bashing von Sleaford Mods

Pressefoto der britischen Band Sleaford Mods, deren Song „Shortcummings“ heute unser Track des Tages ist.

Sleaford Mods

Jason Williamson, der Shouter von Sleaford Mods, hat in „Shortcummings“, der neuen Single seiner Band, schlechte Laune. Nun ist das im Hause Sleaford Mods nichts Ungewöhnliches. Denn weit aus dem Fenster lehnt man sich nicht mit der Behauptung, alle Tracks des Duos seien miesepetrige Tiraden. Aber es gibt eben auch genügend gute Gründe, wütend zu sein. Was hingegen immer überrascht, ist der Umstand, dass sich der Sleaford-Mods-Style nicht abnutzt. Das hängt vermutlich auch mit Williamsons enormer Wortgewandtheit zusammen. Denn er wiederholt sich nie und kennt mehr Schimpfwörter, als die Bewohner*innen so mancher Metropole gemeinsam aufzählen könnten. Vor allem aber spricht er mit deutlichen Worten Themen an, die viele Menschen bewegen. In unserem Track des Tages richtet sich sein Zorn auf den Politiker Dominic Cummings, der mit falschen Versprechen für den Brexit getrommelt hat.

Auch musikalisch entfernt sich das Duo aus Nottingham nicht weit von seinem gewohnten minimalistischen Sound. Ein spärlicher, repetitiver Beat von dem stillen Sleaford Mod Andrew Fearn, ein räudiger Bass und hier und dort eine Twang-Gitarre. Vielleicht hat die Band es sogar geschafft, ihre Musik noch weiter aufs Nötigste zu reduzieren. Aber nach glatter produzierten oder bombastisch arrangierten Sleaford-Mods-Tracks sehnt sich vermutlich ohnehin kaum jemand. Nach „Mork N Mindy“ ist das Stück die zweite Single vom kommenden Longplayer der Band.

Das Album „Spare Ribs“ von Sleaford Mods erscheint am 15. Januar 2021 auf dem Label Rough Trade Records. Der vorab als Single veröffentlichte Song „Shortcummings“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.