„B. Santa Ana, 1986“ von Nick Waterhouse (Videopremiere)

Pressebild von US-Musiker Nick Waterhouse, der mit „B. Santa Ana, 1986“ ein neues Musikvideo herausgebracht hat.

Hat mit „B. Santa Ana, 1986“ ein neues Musikvideo herausgebracht: US-Musiker Nick Waterhouse (Foto: Jared Chambers)

Der US-amerikanische Musiker Nick Waterhouse stammt aus Kalifornien. Wem das noch nicht klar war, der kann sich davon in seinem neuen Musikvideo überzeugen. „I‘m from California“, singt er auf seiner Single „B. Santa Ana, 1986“ gleich mehrfach, und lässt dazu die Orgel grooven und den Twang der E-Gitarre eine akustische Surf-Brise durch den Raum schieben.

Ein cooler Hund

Dazu werden die Zuschauer*innen auch optisch einige Jahrzehnte zurückversetzt, was ganz den musikalischen Vorlieben des Westküstenbewohners entspricht. Denn der Video-Clip ist ein Stück minimalistische Zeichentrick-Animation. In diesem wiederum wimmelt es vor coolen Tiergestalten und kalifornischen Originalen. Und egal, wie cool man selber ist – man ist wahrscheinlich niemals so cool wie der lässige Hund im Musikvideo, der mit Sonnenbrille und Lederjacke im Cadillac durch das Kalifornien der 80er-Jahre brettert.

Ausgedacht hat sich die Figur der Animator Daniel Bermudez, den Waterhouse in einer Bar in San Francisco kennengelernt hat. „Wir sind beide gebürtige Kalifornier“, so Waterhouse, „und er ist meinem Stück mehr als gerecht geworden, indem er mit diesem Spaniel-Charakter genau die Art von Welt durchschreitet, die ich in „B. Santa Ana 1986“ beschreibe.“

Die Single „B. Santa Ana, 1986“ stammt von Nick Waterhouses neuem Album „Promenade Blue“, das am 9. April 2021 bei Innovative Leisure erschienen ist. Der Videoclip dazu feiert heute Premiere im ByteFM Blog. Hier könnt Ihr ihn Euch anschauen:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.