„Ten Fold“: Yaya Bey kündigt neues Album an

Foto von US-Musikerin Yaya Bey, die ein neues Album namens „Ten Fold“ angekündigt hat

Kennt das Gefühl, nicht wertgeschätzt zu werden: Yaya Bey (Foto: Nikita Freyermuth)

Die US-amerikanische R&B-Sängerin, Songwriterin und Produzentin Yaya Bey hat einen neuen Longplayer namens „Ten Fold“ angekündigt. Das Album wird der Nachfolger von „Remember Your North Star“ (2022). Im vergangenen Jahr ist außerdem die EP „Exodus The North Star“ erschienen. Als ersten Vorgeschmack gibt es nun die Single „Chasing The Bus“ zu hören, zu der es außerdem ein Musikvideo gibt, welches Ihr Euch unten anschauen könnt.

Die Bedeutung des Songtitels sei doppelter Natur, so Bey. „Oberflächlich betrachtet geht es darum, in einer romantischen Beziehung für selbstverständlich genommen zu werden. Übersehen und unterschätzt zu werden. Aber hinter der Oberfläche ist es eine Metapher dafür, wie ich mich in so vielen Bereichen der Branche fühle, und es ist eine Art Bestätigung für mich selbst oder eine Erinnerung daran, die Bestätigung oder deren Fehlen loszulassen. Um trotzdem zu existieren, weil ich es muss.“

Artwork ds neuen Albums von Yaya Bey - „Ten Fold“

Yaya Bey – „Ten Fold“ (Big Dada)

Die Tracklist:

1. „Crying Through My Teeth“
2. „The Evidence“
3. „Chrysanthemums“
4. „Sir Princess Bad Bitch“
5. „East Coast Mami“
6. „Chasing The Bus“
7. „All Around Los Angeles“
8. „Slow Dancing In The Kitchen“
9. „So Fantastic“ (feat. Grand Daddy I.U.)
10. „Eric Adams On The Club“ (feat. Exaktly)
11. „Me And My N****s“
12. „Iloveyoufrankiebeverly“
13. „Career Day“
14. „Carl Thomas Sliding Down The Wall“
15. „Yvette’s Cooking Show“
16. „Let Go“

„Ten Fold“ enthält insgesamt 16 Stücke, darunter neben der neuen Single auch die zuvor veröffentlichten Songs „Crying Through My Teeth“ und „The Evidence“. Das Album erscheint am 10. Mai 2024 via Big Dada. Schaut Euch hier das Musikvideo zu „Chasing The Bus“ an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.