Ruhestörung #117: Reeperbahn Festival 2022 – erste Line-up-Welle

Das Reeperbahn Festival geht in diesem Jahr vom 21. bis zum 24. September in die nächste Runde und öffnet dafür sämtliche Tore auf St. Pauli. Bis vor Kurzem war noch nicht klar, welche Acts 2022 zu sehen sein werden. Am vergangenen Dienstag wurde nun die erste Line-up-Welle und damit eine ganze Reihe weiterer Acts bekanntgegeben, die neben den bereits zuvor veröffentlichten Elbphilharmonie-Acts (Anna Calvi, Mine, Warhaus und Joy Crookes) auftreten werden. In dieser Ausgabe von Ruhestörung widmen wir uns also ein paar der diesjährigen Acts des Reeperbahn Festivals. Mit dabei sind unter anderem der britische, Genres transzendierende Singer-Songwriter Lookman Adekunle Salami aka L.A. Salami, die norwegische Soul- und R&B-Newcomerin Fieh und die britische Künstlerin Yunè Pinku, deren Tracks sich zwischen Breaks, 2-Step und House bewegen.

Foto der britischen Künstlerin Yunè Pinku (Credit: Ryan Blackwell)

Foto von Yunè Pinku: Ryan Blackwell

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.