Slowdive kündigen neues Album an

Foto der Band SlowdiveSlowdive (Foto: Ingrid Pop)

Es ist die Zeit der großen Rückkehrer: Nachdem The Jesus And Mary Chain erst am vergangenen Freitag mit „Damage And Joy“ ihr erstes Album seit „Munki“ aus dem Jahr 1998 veröffentlicht haben, legen die britischen Shoegazer von Slowdive nun nach. Bereits am 5. Mai wird ihr erstes Album nach 22 Jahren auf Dead Oceans erscheinen. Passend dazu gibt es ein Video zur neuen Single „Sugar For The Pill“.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zum Tod von Krzysztof Penderecki: Atonale Ungetüme in der Popkultur
    Die Kompositionen von Krzysztof Penderecki sind meilenweit entfernt vom Pop. Dennoch beeinflusste der polnische Komponist die Popkultur maßgeblich – von Indie-Rock über IDM bis zum Horrorkino. ...
  • Felix Kubin und Hubert Zemler, die als CEL ein No-Wave-Kraut-Funk-Album gemacht haben. Ihr Stück „Elektrybałt“ ist heute unser Track des Tages.
    Felix Kubin und Hubert Zemler haben mit dem Produzenten Tobias Levin ein Album aufgenommen. Das Ergebnis ist retrofuturistischer No-Wave-Kraut-Funk. Der Song „Elektrybałt“ mit seinem kongenialen Video ist heute unser Track des Tages....
  • 60s-Melodien in den 90ern: Pale Saints
    Heute vor 30 Jahren erschien mit „The Comforts Of Madness“ das Debütalbum der britischen Shoegazer Pale Saints. „Fell From The Sun“ hatte Unterstützung aus dem Paisley Underground: Kendra Smith von The Dream Syndicate. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.