World Brain – „Network“ (Track des Tages)

Bild von World Brain

Szene aus dem Video zu „Network“ von World Brain

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Prinz Eisenherz reitet mit iPad in der Hand. Mitten im Wald findet er einen Wi-Fi-Hotspot. Im Ofen brutzelt blaugefärbtes Hefebrot in Form eines WLAN-Symbols. In „Network“, dem neuen Musikvideo von World Brain, transzendiert das sonst so unsichtbare Internet in die Realität. Die Musik, die Fenster-Mitglied Lucas Ufo zu diesem Clip erklingen lässt, ist genauso seltsam und weltfremd wie die begleitenden Bilder: Ein dreiminütiges Instrumental, in dem verwinkelte Gitarren-Riffs auf digital blubbernde Nintendo-Sounds treffen. Das einzige gesprochene Wort ist der bezeichnende Titel dieses Songs: „Network“.

„Network“ ist die erste Single vom neuen World-Brain-Album „Peer 2 Peer“, das am 12. April auf Mansions und Millions erscheinen wird. Hört Euch unseren Track des Tages hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Fenster – „The Room“ (Album der Woche) Mit ihrem vierten Album hat die Berliner Gruppe Fenster einen psychedelisch verzierten Raum geschaffen, in dem man lange Zeit verweilen möchte. „The Room“ ist das ByteFM Album der Woche.
LiveBytes Berlin #1: Fenster Bei LiveBytes Berlin präsentieren wir exklusive Live-Mitschnitte aus Berlin. In der ersten Ausgabe am 30. September hört Ihr das Record-Release-Konzert der Band Fenster, das am 13. September gefeiert wurde.
Tellavision – „Projector Running“ (Track des Tages) Verzerrte-Roboterstimmen, kristallklare Synthesizer und treibende Bässe: „Projector Running“, die neue Single der Hamburger Art-Pop-Künstlerin Tellavision, ist unser Track des Tages.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.