Zum 50. Geburtstag von Kim Deal

Sie wurde als Bassistin und Backup-Sängerin der Pixies bekannt: Kim Deal. Am 10. Juni 1961 wurde Kimberley Ann Deal in Dayton, Ohio, geboren. Über eine Suchanzeige der Pixies stieg Deal 1986 als Bassistin in die Band ein und wirkte maßgeblich am Surf-Rock- und Hard-Rock-Sound der Pixies mit. Trotz ihres intensiven Einsatzes stand Deal größenteils im Schatten des Pixies-Frontmanns Black Francis. 1990 widmete sie sich ihrem Nebenprojekt The Breeders, das sie zusammen mit Tanya Donelly und Josephine Wiggs gründete. Während sich die Auflösung der Pixies langsam ankündigte, brachten The Breeders 1993 ihr erfolgreiches Album „Last Splash“ heraus.

Kim Deal ebnete den Weg für viele weibliche Rocker wie Courtney Love oder Shirley Manson. Nachdem The Breeders 1994 aus dem Musikgeschäft ausstiegen waren, schuf Deal neue Projekte, unter anderem die Band The Amps, und produzierte darüber hinaus Musik für Guided By Voices. 2004 tourte sie mit den wiedervereinigten Pixies und veröffentlichte außerdem gemeinsam mit den neuformierten Breeders weitere Alben.

ByteFM gratuliert Kim Deal zum 50. Geburtstag im ByteFM Magazin mit Siri Keil von 15-17 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Hello, I’m Johnny Cash
    Johnny Cash wäre am 26. Februar 80 Jahre alt geworden. Von den Baumwollfeldern Mississippis schaffte er es bis in das Vorprogramm von Elvis Presley. Doch es dauerte nicht lange und er spielte selbst bis zu 300 Konzerte im Jahr. ...
  • Mit Proto-Grunge der Zeit voraus: „Bossanova“ von Pixies
    Mit ihrem Proto-Grunge befanden sich Pixies 1990 weit in der ästhetischen Zukunft. Ihr Album „Bossanova“ wird heute 30 Jahre alt....
  • Gum Country – „Somewhere“ (Album der Woche)
    Verzerrung, Fuzz, ein motorischer Groove mittlerer Drehzahl: So fährt „Somewhere”, das Debütalbum von Gum Country entspannt durch die Landschaft. Vorwärtstreibender, psychedelischer Noise-Glam-Pop für die Gegenwart....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.