Schrammelige Kampfansage: „Mannequin Man“ von Panic Shack

Bild der Band Panic Shack, deren Song „Mannequin Man“ unser Track des Tages ist.

Panic Shack haben im April eine neue EP namens „Baby Shack“ veröffentlicht (Foto: Ren Faulkner)

Sie spuken durch die Straßen Londons: die Schaufensterpuppenmänner. Sie blinzeln nicht. Sie bewegen sich nicht. Und doch gehört ihnen die Stadt. Atmen sie? Fühlen sie etwas? Wer weiß. Doch sie sollten sich vorsehen – denn Panic Shack sind ihnen auf der Spur. In dem Song „Mannequin Man“ ruft das Punk-Quartett aus Cardiff zur Jagdsaison auf besagte graue Herren aus: „Why don’t you move ? / Why don’t you blink? / Why don’t you fucking say something? / Mannequin man, mannequin man / You better run as fast as you can.“

Die Jagdwaffen der vier walisischen Musikerinnen: Kreissägen-Riffs aus der Oldschool-Punk-Schule, stürmische Schlagzeug-Dampfwalzen und ein unfassbar catchy Refrain, auf den britische Indie-Rock-Kolleginnen wie Wet Leg oder Goat Girl neidisch sein sollten. Ihre Debüt-EP „Baby Shack“ versammelt sechs dieser Lo-Fi-Schrammel-Attacken und „Mannequin Man“ ist das Glanzstück dieser Songsammlung, die perfekte Balance aus Punk-Energie und Pop-Zauberei. Alle Schaufensterpuppenmänner der britischen Hauptstadt sollten sich auf der Straße in Zukunft lieber zweimal umdrehen – diese Band scheint keine halben Sachen zu machen.

Die EP „Baby Shack“ ist am 8. April 2022 auf dem Label Brace Yourself Records erschienen. „Mannequin Man“ ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto der Band Television, deren Sänger und Gitarrist Tom Verlaine (2. v. r.) im Alter von 73 Jahren gestorben ist.
    Der US-amerikanische Gitarrist, Songwriter und früherer Kopf der Band Television, Tom Verlaine, ist im Alter von 73 Jahren gestorben....
  • Foto des britischen Musikers Terry Hall, Sänger von The Specials und Fun Boy Three, der im Alter von 63 gestorben ist.
    Der britische Musiker Terry Hall ist gestorben. Als Sänger der Ska-Formation The Specials hatte Hall wichtigen Einfluss auf die Jugendkultur der späten 70er- und 80er-Jahre. Er wurde 63 Jahre alt....
  • „Wrong“: Don Letts veröffentlicht sein Solodebüt
    „Wrong“ ist eine Vorabsingle aus dem Debütalbum des Punk- und Reggae-Chronisten Don Letts. Unser Track des Tages!...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.