Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

60minutes (11.06.2011)

ByteFM: 60minutes vom 11.06.2011

Ausgabe vom 11.06.2011:

60minutes will Euch das Album der 2 Schotten Bill Wells und Aidan Moffat wärmstens ans Herz legen. Das erste gemeinsame Album der beiden Recken hat 8 Jahre gebraucht, bis es jetzt fertig ist. Bill Wells, der Multiinstrumentalist, Jazzer und Komponist hat vor allem mit seinem Bill Wells Octet Aufsehen erregt, außerdem stehen Zusammenarbeiten u.a. mit The Pastels und Isobel Campbell von Belle & Sebastian auf dem Steckbrief.

Aidan Moffat war und ist in diversen Projekten aktiv, mit Arab Strap hat er mehrfach Lorbeeren eingefahren. Mit einer durch nichts zu erschütternden Lässigkeit haben die beiden ihr Album "Everything's Getting Older" produziert. Die jazzige Handschrift von Wells prägt, dazu der spoken-word/Gesan-Vortrag von Moffat, der bei einigen Stücken dann auch an den Knöpfen dreht, ein perfektes Zusammenspiel,
das rumpelnd-groovt, voll wunderbarer Melodien steckt und nach Whiskey riecht. Highlight!

The Felice Brothers sind mit Album Nummer 4 vertreten "Celebration Florida". Die New Yorker Folk-Rock-Experimentalisten haben neben dem typischem Instrumentarium wie Gitarre, Piano, Akkordeon, Bläser auch mal den Laptop angeschlossen. Die Elektronik hält Einzug in die Americana-Klangwelt der Söhne von Bob Dylan, allerdings zurückhaltend verschroben und ohne Discoverdacht. Gut gemacht!

Ein anderer Mensch aus New York hat während seiner Tour-Weltreisen des nächtens auf den Hotelzimmern sein neues Album "Destroyed" geschrieben, Moby. Mobys Klangwelt ist klar abgesteckt: AmbientElektroTranceRock auch mal mit Soul, dazu ein stimmiger, teilweise orchestraler Songaufbau und einigen Gästen an den Mikros. Gern als verpoppte Fahrstuhlmusik schief angeguckt, muss man dem Mann einfach ein perfektes Händchen für elektronisches Songwerk attestieren und da bietet "Destroyed" doch wirklich Schönes!

Und DJ Hell präsentiert in der Compilation-Reihe "Coming Home" seine Lieblingslieder deutschsprachiger Musiker. Da warten einige Überraschungen und Perlen!

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Bill Wells / Glasgow Jubilee
Everything’s Getting Older / Chemikal Underground
2.  Bill Wells / If You Keep Me In Your Heart
Everything’s Getting Older / Chemikal Underground
3.  Bill Wells / Let’s Stop Here
Everything’s Getting Older / Chemikal Underground
4.  Bill Wells / A Short Song To The Moon
Everything’s Getting Older / Chemikal Underground
5.  Hildegard Knef / Tapetenwechsel
Coming Home By DJ Hell / Stereo Deluxe
6.  DAF / Der Räuber Und Der Prinz
Coming Home By DJ Hell / Stereo Deluxe
7.  Blumfeld & DJ Koze / Tausend Tränen Tief
Coming Home By DJ Hell / Stereo Deluxe
8.  Moby / Blue Moon
Destroyed / Little Idiot / Mute
9.  Moby / The Day
Destroyed / Little Idiot / Mute
10.  Moby / The Right Thing
Destroyed / Little Idiot / Mute
11.  The Felice Brothers / Back In The Dancehalls
Celebration, Florida / Loose Music
12.  The Felice Brothers / Honda Civic
Celebration, Florida / Loose Music
13.  The Felice Brothers / Cus’s Catskill Gym
Celebration, Florida / Loose Music
14.  The Felice Brothers / Refrain
Celebration, Florida / Loose Music
15.  Gilla / Der Strom Der Zeit
Coming Home By DJ Hell / Stereo Deluxe
16.  Bill Wells / Cages
Everything’s Getting Older / Chemikal Underground