Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin am Abend mit Michael Hager (06.11.2013)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 06.11.2013

Ausgabe vom 06.11.2013: am Abend mit Michael Hager

Die Themen der Sendung:

Das Album der Woche, „Der beste Freund des Menschen“ von GUZ.

Wir gratulieren Jim Pike, Sänger und Mitbegründer der Acapella-Gruppe The Lettermen zum 75ten.

Ebenfalls 75 wir PJ Proby, Sänger, Songschreiber und Western-Darsteller.

Glenn Frey von der Countryrockband Eagles („Hotel California“) wird heute 65 - Ausdauer im Songwriting lernte der von seinem alten Mitbewohner Jackson Browne.

M.I.A. - die britisch-tamilische Musikerin lüftet das Geheimnis um ihr neues Album Matangi: der gestreckte Mittelfinger beim Superbowl sei eine göttliche Geste gewsen.

Zu guter letzt: Auf Ebay kann man aktuell einen ganzen Plattenladen ersteigern - der Sofort-Kaupreis liegt bei 300.000 Pfund.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Phoenix / Lisztomania
Wolfgang Amadeus Phoenix / Cooperative
2.  Xul Zolar / Hex / Soundcloud
3.  Nils Koppruch / Staub Und Gold
Den Teufel Tun / Grand Hotel Van Cleef
4.  M.I.A. / Lights
Matangi
5.  Die Zukunft / Drogen Nehmen Und Rumfahren
Sisters & Brothers / Trikont
6.  Guz / Sommer 1984
Der Beste Freund Des Menschen / Rookie
7.  Eagles Of Death Metal / Stacks O' Money
Peace Love Death Metal / Ant Acid Audio
8.  Eagles / Take It Easy
Greatest Hits / Rhino/Elektra
9.  The Sundays / Here's Where The Story Ends
Reading Writing And Arithmetic / EMI
10.  PJ Proby / Love Will Tear Us Apart
Love Will Tear Us Apart / Savoy
11.  PJ Proby / Cuttin' In
Best Of The EMI Years / EMI
12.  The Lettermen / Hurt So Bad
Capitol Collectors Series / Capitol
13.  Orchestra Of Spheres / Electric Company
Vibration Animal Sex Brain Music / Fire Records
14.  Cyril Hahn / Perfect Form (Feat. Shy Girls)
Perfect Form (Feat. Shy Girls) / Universal
15.  Robag Wruhme / Tulpa Ovi
Thora Vukk / Pampa Records