Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Michael Gehrig

ByteFM: ByteFM Magazin vom 10.10.2017

Ausgabe vom 10.10.2017: am Nachmittag mit Michael Gehrig

Vor genau zehn Jahren veröffentlichte die britische Zeitschrift Blender eine Umfrage nach den schlechtesten TexterInnen der Pop-Musik. Die Nr. 1: Sting – dicht gefolgt von Neil Peart & Noel Gallagher.
Hartes Urteil oder gerecht?

Heute fragen wir Euch: Was sind Eure Lieblingssongs mit fragwürdigen Texten?

Postet Eure Vorschläge auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Wir sind gespannt!

Kommentare

MichaelGehrig vor 2 Jahren
Deswegen natürlich noch mein persönlicher Dank an Jenny! Groartiger Song.

MichaelGehrig vor 2 Jahren
Hey mecki, freut uns, dir ne Freude gemacht zu haben. Muss zugeben, dass mir die Nummer gänzlich unbekannt war. Zum Glück jetzt nicht mehr! Grüße, Micha / ByteFM

mecki vor 2 Jahren
Hallo Byte Fm, Text hin oder her, nach Jahrzehnten überhaupt mal wieder Veronika Fischer zu höre, hat mich sehr gefreut.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

MichaelGehrig vor 2 Jahren
Deswegen natürlich noch mein persönlicher Dank an Jenny! Groartiger Song.

MichaelGehrig vor 2 Jahren
Hey mecki, freut uns, dir ne Freude gemacht zu haben. Muss zugeben, dass mir die Nummer gänzlich unbekannt war. Zum Glück jetzt nicht mehr! Grüße, Micha / ByteFM

mecki vor 2 Jahren
Hallo Byte Fm, Text hin oder her, nach Jahrzehnten überhaupt mal wieder Veronika Fischer zu höre, hat mich sehr gefreut.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Blood Orange / Best To You
Freetown Sound / Domino
2.  Childish Gambino / Redbone
Awaken, My Love! / Glassnote
3.  The Streets / Soldiers
Computers And Blues / Pure Groove
4.  The Streets / Let's Push Things Forward
Original Pirate Material / 679 Recordings
5.  Veronika Fischer / Hey, Wir Fahr'n Mit Dem Zug
Funky Fräuleins, Volume 2: Female Beat, Groove, Funk In Germany 1968-1981 / Bureau B
6.  Bilderbuch / Bungalow
Magic Life / Maschin
7.  Messer / Der Mann, Der Zweimal Lebte
Jalousie / Trocadero
8.  Son Lux / Dream State (Radio Edit)
Dream State – Single / City Slang
9.  Laibach / Opus Dei
Opus Dei / Mute
10.  King Krule / Dum Surfer
The Ooz / XL Recordings
11.  Joachim Witt / Tri Tra Trullala (Herbergsvater)
Edelweiss / Warner
12.  Zack Villere / Cool
Little World / Aritech
13.  Thelonious Monk / I'm Confessin' (That I Love You)
Solo Monk / Sony
14.  Thelonious Monk / Monk's Dream - Take 8
Monk’s Dream / Sony
15.  Christiane Rösinger / Lob Der Stumpfen Arbeit
Lieder Ohne Leiden / Staatsakt
16.  The Killers / All These Things That I've Done
Hot Fuss / Island Def Jam
17.  Leoniden / 1990
Leoniden / Two Peace Signs
18.  Angus & Julia Stone / Just A Boy
A Book Like This / PIAS UK
19.  Angus & Julia Stone / Chateau
Snow / Angus & Julia Stone
20.  Glow / Mr. Brown
Superclass / Gun Supers
21.  Mammút / The Moon Will Never Turn On Me
Kinder Versions / Bella Union
22.  The Frehs & Onlys / Wolf Lie Down
Wolf Lied Down / Sinderlyn
23.  Yello / I Love You
You Gotta Say Yes To Another Excess / Universal
24.  Allan Rayman / Word Of Mouth
Word Of Mouth – Single / Communion
25.  Djang Django / Tic Tac Toe
Tic Tac Toe – Single / Because Music