Sendungen

ByteFM Magazin am Nachmittag: Sophie Hunger zu Gast bei Michael Hager

ByteFM: ByteFM Magazin vom 29.08.2018

Ausgabe vom 29.08.2018: am Nachmittag: Sophie Hunger zu Gast bei Michael Hager

Sophie Hunger ist nicht nur Sängerin, Songwriterin und Komponistin — sie kann außerdem hervorragend auf hohen Schuhen Fußball spielen.

Die Schweizerin wuchs in Bern, Zürich, Bonn und London auf, inzwischen lebt sie in Berlin. Eine Leidenschaft für Kultur und Sprache zu entwickeln, erscheint da nur folgerichtig. Besonders hörbar wird das in ihren mal deutschen, mal englischen, mal französischen Songs, die sie gerne ausgehend von einem einzigen Wort schreibt.

Dass aus ihrem Germanistik- und Anglistikstudium nichts wurde, lässt sich heute als Glücksfall bezeichnen. Nach zehn Jahren im Musikbusiness, sechs bereits veröffentlichten Alben und einem neuen, das am 31. August erscheinen wird, ist Sophie Hunger heute ein heller Fixstern am Musikhimmel. Im Herbst ist die Künstlerin auf Tour in Deutschland vorher besucht sie uns noch im ByteFM Magazin.

Die Termine im Überblick:

06.09.2018 München - Freiheiz
07.09.2018 München - Technikum
08.09.2018 München - Strom
15.09.2018 Berlin - Kesselhaus
16.09.2018 Berlin - Festsaal Kreuzberg
17.09.2018 Berlin - Heimathafen
18.09.2018 Berlin - Columbia Theater
19.09.2018 Berlin - Kantine am Berghain
24.09.2018 Köln - Gebäude 9
25.09.2018 Köln - Live Music Hall
26.09.2018 Köln - Kantine
29.09.2018 Hamburg - Mojo Club
30.09.2018 Hamburg - Uebel & Gefährlich
02.10.2018 Hamburg - Gruenspan
08.11.2018 Bremen - Schlachthof

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Mr. Twin Sister / Jaipur
Jaipur (Single) / Twin Group
2.  Sophie Hunger / Tricks
Tricks (Single) / Caroline
3.  Sophie Hunger / There Is Still Pain Left
There Is Still Pain Left (Single) / Caroline
4.  Sophie Hunger / Mad Miles
Supermoon / Caroline
5.  DJ Koze / Pick Up
Knock Knock / Pampa Records
6.  Michael Jackson / Remember The Time
History / MJJ
7.  Michael Jackson, Mark Ronson / Michael Jackson x Mark Ronson: Diamonds Are Invincible
Michael Jackson x Mark Ronson: Diamonds Are Invincible (Single) / MJJ
8.  St. Vincent / Fast Slow Disco
Fast Slow Disco (Single) / Loma Vista Recordings
9.  The Cure / Boys Don't Cry
Staring At The Sea: The Singles 1979-1985
10.  Fenster / Memories
Emocean (Original Motion Picture Soundtrack) / Morr Music
11.  Klaus Johann Grobe / Geschichten Aus Erster Hand
Spagat der Liebe / Cargo Records
12.  The Thermals / My Heart Went Cold
We Disappear / Saddle Creek
13.  New Order / Age Of Consent
Power, Corruption & Lies / Rhino
14.  Dirty Projectors / I Feel Energy (Feat. Amber Mark)
Lamp Lit Prose / Domino Records
15.  Blood Orange / Chewing Gum (feat. A$AP Rocky & Project Pat)
Negro Swan / Domino Records
16.  Henrik Schwarz / Affect Structure
Masse / Ostgut Ton
17.  The Notwist / Casino
Close To The Glass / City Slang
18.  Snail Mail / Heat Wave
Lush / Matador
19.  Dusty Springfield / I Only Want To Be With You
Paradise: The Sound Of Ivor Raymonde / Bella Union
20.  Cocteau Twins / Lorelei
Treasure / 4AD
21.  Cocteau Twins / Wolf In The Breast
Heaven Or Las Vegas / 4AD
22.  Bob Dylan / She Belongs To Me
Bringing It All Back Home / Columbia
23.  White Denim / Moves On
Performance / City Slang
24.  Michael Jackson / Thriller
Thriller (Single) / Epic