Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin am Morgen mit Jessica Hughes (10.10.2018)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 10.10.2018

Ausgabe vom 10.10.2018: am Morgen mit Jessica Hughes

Seine Songs fehlen auf keiner 80er-Jahre Playlist, der britische Musiker James Ure machte New-Wave Bands, wie Visage und Ultravox erfolgreich, feierte aber auch eine Solokarriere und engagiert sich bis heute in zahlreichen ehrenamtlichen Projekten. Ihm ist auch das größte Rockkonzert aller Zeiten zu verdanken: Das Live Aid Konzert 1985, das er mit Bob Geldorf veranstaltete. Wir blicken auf seine Karriere, denn der Musiker feiert heute seinen 65. Geburtstag.

Bereits vor 55 Jahren ist sie gestorben: Edith Piaf, die bis heute unvergessen und trotz einer Länge von 1,47m als eine der größten Chansonsängerinnen aller Zeiten gilt.

Auch aus unserem Album der Woche erwartet Euch Musik: Kurt Vile veröffenlticht am Freitag sein bereits siebtes Studioalbum "Bottle It In".

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  NoName / Ace (feat. Saba & Smino)
Room 25 / Noname
2.  Little Dragon / Lover Chanting (Album Version)
Lover Chanting / Ninja Tune
3.  The Posies / Solar Sister
Frosting On The Beater / Geffen Records
4.  Slik / The Kid's A Punk
The Kid's A Punk (Single) / Bell Records
5.  Visage / Fade To Grey
Visage / Universal
6.  Midge Ure / If I Was
The Gift (Deluxe Edition) / Chrysalis Records
7.  Orbital / Halcyon On And On
Orbital 2 / London Music Stream
8.  Kelly Lee Owens / Evolution
Kelly Lee Owens / Smalltown Supersound
9.  Lubomyr Melnyk / Son Of Parasol
Son Of Parasol (Single) / Erased Tapes
10.  Joy Denalane / I Cover The Waterfront Live
Mamani Live / Sony
11.  Tony Bennett & Amy Winehouse / Body And Soul
Lioness: Hidden Treasures / Universal
12.  Tirzah / Holding On
Devotion / Domino
13.  The War On Drugs / Red Eyes
Lost In the Dream / Secretly Canadian
14.  Kurt Vile / Hysteria
Bottle It In / Matador Records/Beggars Group/Indigo
15.  Rocket Men / Lost In Translation
Twerk And Travel In Space / Jazzlab
16.  Yellow Days / That Easy
Is Everything Okay In Your World? / Sony
17.  Yves Montand / Sous Le Ciel De Paris
C’est si bon + 49 succès de Yves Montand / Igwt Music
18.  Èdith Piaf / L'étranger
1936-1945 vol 2 / Parlophone France
19.  Èdith Piaf / Milord
De L’accordeoniste a milord / EMI
20.  Agar Agar / Lunatic Fight Jungle
The Dog and the Future / Grönland Records
21.  Deux Boules Vanille / Cousin d'été
Planète Gougou / Atypeek Music
22.  The Neville Brothers / Sister Rosa
Yellow Moon / UMG
23.  Tshegue / Muanapoto
Muanapoto (Single) / Ekleroshock