Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Mixtape

Mixtape der HörerInnen: Depression

ByteFM: ByteFM Mixtape vom 23.03.2018

Ausgabe vom 23.03.2018: Mixtape der HörerInnen: Depression

Selbsthass und Post-Punk, zwei Wörter, die sehr gut zusammenpassen. Die Depression war schon immer eine Konstante des Genres – und prägt auch "New Material", das ByteFM Album der Woche von Preoccupations. Was sind Eure liebsten Songs zum Thema Depression?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Kommentare

vanessawohlrath vor 2 Jahren
Ihr Lieben, auch dieses Mal vielen Dank Euch für's Mitmachen! Und wer will sich denn wegen einer bloßen Zahl gleich in eine Depression stürzen.. Glückwunsch zur 50, paulee!

tomwaits vor 2 Jahren
Hallo Vanessa, wie wäre es mit 1) Radiohead - How to Disappear Completely (Kid A - 2000), 2) David Bowie - Sound and VIsion (Low - 1977), 3) Iggy Pop - Sunday (Post Pop Depression[!] - 2016)? Freue mich schon auf die depressive Sendung, Frank

attacke vor 2 Jahren
Hallo Venessa, ...und zu Hause wartet treu die Depression... "Aufstehn, losfahrn" von Isolation Berlin ist mein Vorschlag zur Sendung. Viele Grüße, Eddy

collocationist vor 2 Jahren
Ach, Paulee, ich weiss schon gar nicht mehr, wann das war: "fünfzig" ... Daher: Bessie Smith, Nobody knows you when you're down and out (1929?1922?) Gruß, Peter

paulee vor 2 Jahren
Ihr seid ja lustig, ich werd 50 und ihr macht ein Mixtape zu Depression... Nun denn, mein Vorschlag für das Mixtape: Joy Division - Atmosphere

bobstrummer vor 2 Jahren
Thema Depression Leonard Cohen ,"Avalanche" oder Bonnie Prince Billy "I See a darkness"
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

vanessawohlrath vor 2 Jahren
Ihr Lieben, auch dieses Mal vielen Dank Euch für's Mitmachen! Und wer will sich denn wegen einer bloßen Zahl gleich in eine Depression stürzen.. Glückwunsch zur 50, paulee!

tomwaits vor 2 Jahren
Hallo Vanessa, wie wäre es mit 1) Radiohead - How to Disappear Completely (Kid A - 2000), 2) David Bowie - Sound and VIsion (Low - 1977), 3) Iggy Pop - Sunday (Post Pop Depression[!] - 2016)? Freue mich schon auf die depressive Sendung, Frank

attacke vor 2 Jahren
Hallo Venessa, ...und zu Hause wartet treu die Depression... "Aufstehn, losfahrn" von Isolation Berlin ist mein Vorschlag zur Sendung. Viele Grüße, Eddy

collocationist vor 2 Jahren
Ach, Paulee, ich weiss schon gar nicht mehr, wann das war: "fünfzig" ... Daher: Bessie Smith, Nobody knows you when you're down and out (1929?1922?) Gruß, Peter

paulee vor 2 Jahren
Ihr seid ja lustig, ich werd 50 und ihr macht ein Mixtape zu Depression... Nun denn, mein Vorschlag für das Mixtape: Joy Division - Atmosphere

bobstrummer vor 2 Jahren
Thema Depression Leonard Cohen ,"Avalanche" oder Bonnie Prince Billy "I See a darkness"
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Iggy Pop / Sunday
Post Pop Depression
2.  Brockdorff Klang Labor / Vergessen
Mädchenmusik
3.  Joy Division / Isolation
Closer
4.  The Beach Boys / ‘Til I Die
Surf’s Up
5.  James Blake / The Wilhelm Scream
James Blake
6.  Nick Drake / Things Behind The Sun
Pink Moon
7.  Jimi Hendrix / Manic Depressions
Are You Experienced
8.  Nirvana / I Hate Myself And I Want To Die
With The Lights Out
9.  The Temptations / I Wish It Would Rain
Wish It Would Rain
10.  Isolation Berlin / Alles Grau
Berliner Schule/Protopop
11.  Portishead / Sour Times
Dummy
12.  NMZS / Siegen
Der Ekelhafte
13.  Die Lassie Singers / Wieder So ‘Ne Phase
Sei A Gogo
14.  Suicide / Frankie Teardrop
Suicide