Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Cosmos

Amüsement und Vermächtnis

ByteFM: Cosmos vom 16.04.2020

Ausgabe vom 16.04.2020: Amüsement und Vermächtnis

Wenn es um persönliche Vorlieben geht, will ich nur drei hier benennen, die in Verbindung mit dem Namen Hal stehen:

Zuerst sei der Computer aus der Erzählung von Arthur C.Clarke und natürlich dem daraus resultierendem Film von Stanley Kubrick "2001: A Space Odyssey“ genannt.

Dann gibt es den Regisseur Hal Ashby, meist für den zum Kultfilm gewordenen "Harold and Maude“ gelobt. Zurecht wohl. Nebenbei: dessen Film „The Last Detail“ aus dem Jahr 1973 ist mein Favorit dieses aussergewöhnlichen Filmschaffenden.

Und da gibt es den Musik produzierenden Hal Willner, unter anderem Erfinder vom sogenannten Tributealbum, aber auch sonst immens fleißig und der Sache der Musik im allgemeinen dienend, was sich auch darin zeigt, dass er ungewöhnlich namhafte Musikanten*innen ansprach und die fast ausnahmslos seinen Anfragen auch nachgekommen sind. Dabei sind wahrhaftig ungewöhnliche Konstellationen entstanden und das Resultat war immer von höchster Qualität.

Hal Willner ist am 7. April 2020 am weltumspannenden Virus (COVID-19), einen Tag nach seinem 64. Geburtstag, in New York gestorben. Mit nur einer kleinen Auswahl seines Schaffen möchte ich ihm in dieser Stunde Tribut zollen.

Kommentare

DouglasCampbell vor 3 Monaten
Lieber Frank, ich freue mich über empfindsame, aufmerksame Hörer, wie Du es bist, danke Dir für das Lob und sehe mich, in angenehmer Weise dadurch und dazu aufgefordert, in jenem Streben weiterhin für die Musiker und deren "Input" mein Tun, für Byte.FM und darüber hinaus, fortzusetzen. Und, bleibe gesund und nicht zuletzt damit uns allen hier auch gewogen, wir brauchen Dich und die weitere "Hörerfamilie" als Ansporn für unser arbeiten. Gruss, Douglas

tomwaits vor 3 Monaten
Lieber Douglas, vielen Dank für dieses wunderbar zusammengestellte Konzentrat des Willnerschen (Klang)Kosmos, in den ich 1992 durch 'Weired Nightmare" zum ersten Mal eingetaucht bin. Seitdem komme ich immer wieder auf diese einzigartige und im positiven Sinn "undurchdringliche" Scheibe zurück, die eine meiner liebsten überhaupt ist. Viele Grüße, Frank und: RIP, Hal!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

DouglasCampbell vor 3 Monaten
Lieber Frank, ich freue mich über empfindsame, aufmerksame Hörer, wie Du es bist, danke Dir für das Lob und sehe mich, in angenehmer Weise dadurch und dazu aufgefordert, in jenem Streben weiterhin für die Musiker und deren "Input" mein Tun, für Byte.FM und darüber hinaus, fortzusetzen. Und, bleibe gesund und nicht zuletzt damit uns allen hier auch gewogen, wir brauchen Dich und die weitere "Hörerfamilie" als Ansporn für unser arbeiten. Gruss, Douglas

tomwaits vor 3 Monaten
Lieber Douglas, vielen Dank für dieses wunderbar zusammengestellte Konzentrat des Willnerschen (Klang)Kosmos, in den ich 1992 durch 'Weired Nightmare" zum ersten Mal eingetaucht bin. Seitdem komme ich immer wieder auf diese einzigartige und im positiven Sinn "undurchdringliche" Scheibe zurück, die eine meiner liebsten überhaupt ist. Viele Grüße, Frank und: RIP, Hal!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Yma Sumac / I Wonder
Stay Awake / A&M
2.  Sun Ra And His Arkestra / Pink Elephants On Parade
Stay Awake / A&M
3.  Hal Willner / Whoops I'm An Indian
Whoops I'm An Indian / Pussyfoot Recordings
4.  Tom Waits / What Keeps Mankind Alive
Lost In The Stars / A&M
5.  Dagmar Krause / Surabaya Johnny
Lost In The Stars / A&M
6.  Carla Bley Band / 8 1/2
Amarcord Nino Rota / Hannibal Records
7.  Elvis Costello / Weird Nightmare
Weird Nightmare (Meditations On Mingus) / Columbia
8.  Dr. John / Freedom
Weird Nightmare (Meditations On Mingus) / Columbia
9.  Ringo Starr And Herb Alpert / When You Wish Upon A Star
Stay Awake / A&M
10.  John Zorn / The Little Lieutenant Of The Loving God
Lost In The Stars / A&M
11.  Charlie Haden And Sharon Freeman / Speak Low
Lost In The Stars / A&M
12.  Hal Willner / Nyack Oud Dance
Whoops I'm An Indian / Pussyfoot Recordings