Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Der West-Östliche Diwan April April mit Olaf Leitner

ByteFM: Der West-Östliche Diwan vom 15.04.2012

Ausgabe vom 15.04.2012: April April mit Olaf Leitner

April April – der spielt was er will

So wie sich in diesem Vor-Wonnemonat alle Wetterlagen mischen, vom Sprüh- und Platschregen zu Hagel und Schnee, vom Wind zum Sturm und manchmal auch zur Sonne, so werden im 65. DIWAN verschiedene Musikstile, von Jazz bis Pop und Schnulze, gnadenlos durcheinander gewirbelt. Was zu hören sein wird, stammt zudem aus verschiedenen Epochen von Dunnemals bis in die unmittelbare Gegenwart. Das einzige, was die Songs vereint, ist ihr Oberthema – nämlich der April. Irgendwie taucht der immer auf – auch wenn es nur im Bandnamen ist. Beispiel: Dead By April, eine schwedische Post-Hardcore-Band. Sie taumelt stilmäßig zwischen zartem Pop und schwerem Metal einher. Fast so wie einst Jungs von Deep Purple, die erst schwer einen auf Heavy machten, um dann irgendwie ins Konzertante abzugleiten. Also hin und her und kreuz und quer – so wie sich eben der Monat April aufführt. Und zwar gnadenlos. Ohne ästhetisch verantwortbare Übergänge. Hatte ich schon erwähnt, dass ich den April hasse? Weil ich nie weiß, ob ich Badehose oder Moonboots mitnehmen soll wenn ich mal kurz das Haus verlassen muss. Darum bleib ich lieber drinnen als Couch-Potatoe. Und hör mir an, wer so alles diesen Sch…monat besungen hat.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Simon&Garfunkel / April Comes She Will
Sounds of Silence / CBS
2.  Pat Boone / April Love
The Very Best Of Pat Boone / MCA Records
3.  April Wine / Child´s Garden
The Whole World´s Goin´Crazy / NOVA / Teldec
4.  Shirley Bassey / April In Paris
LIVE / YouTube
5.  Gaby Rückert / April, April
Guten Tag / AMIGA
  Count Basie / April In Paris
April in Paris / Phoenix Records
7.  Element of Crime / An Einem Sonntag Im April
An einem Sonntag im April / Universal
8.  Perez Prado / April In Portugal
Single / His Masters Voice
9.  Blumfeld / April
Verbotene Früchte / Columbia
10.  Dead By April / Mystery
Mystery / Universal
11.  Deep Purple / April
Deep Purple / Harvest
12.  Herwig Mitteregger / April
The Best Songs 1983-1993 / Columbia
13.  Patti Smith / April Fool
April Fool / Columbia
14.  Jürgen Kerth / April Reggae
Komm herein / AMIGA
15.  Charlie Parker / I´ll Remember April
One Night In Birdland / CBS