Sendungen

Gastspiel mit Sophia Blenda

ByteFM: Gastspiel vom 01.07.2022

Ausgabe vom 01.07.2022: mit Sophia Blenda

Sophia Blenda ist das Alter Ego von Sophie Löw. In den letzten Jahren ist sie vor allem als Texterin und Sängerin der Wiener Band Culk aufgefallen. Als Sophia Blenda veröffentlicht sie im August ihr Solo-Debüt „Die Neue Heiterkeit“. Ähnlich wie bei Culk ist der Sound eher düster und auch die thematischen Fixpunkte Angst, Selbstbestimmung, Gewalt und Schwesternschaft sind gewohnt schwere Kost. Andeutungen zu ihrem kommenden Soloalbum hatte Sophia Blenda bereits im vergangenen Jahr im Interview bei ByteFM gemacht.

Eines ist allerdings anders: der Sound ihres Solo-Debüts gestaltet sich deutlich reduzierter. Sophia Blenda stellt das Piano in den Mittelpunkt und bettet ihren Gesang mit Hilfe von Streicherinstrumenten in intime, klanglich aber dennoch große Kammerpop-Arrangements.

Im Gastspiel moderiert Sophia Blenda durch eine Auswahl ihrer aktuellen Lieblingslieder unter anderem von Bipolar Feminin, Pauls Jets, Sanna Lu Una und Ja, Panik.

(Foto: Michael Würmer)

Kommentare

NormanJung77 vor 4 Monaten
(zu Gastspiel mit Sophia Blenda vom 01.07.2022) Bipolar Feminin – Süß Lächelnd - ist purer Menschen verachtender Hass. Das ist mit nichts zu rechtfertigen. Maybe I am bit old fashioned- aber offene Morddrohungen überschreiten dann doch schon eine Grenze.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

NormanJung77 vor 4 Monaten
(zu Gastspiel mit Sophia Blenda vom 01.07.2022) Bipolar Feminin – Süß Lächelnd - ist purer Menschen verachtender Hass. Das ist mit nichts zu rechtfertigen. Maybe I am bit old fashioned- aber offene Morddrohungen überschreiten dann doch schon eine Grenze.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Sophia Blenda / Fun
Fun (Single) / Siluh Records
2.  Bipolar Feminin / Süß Lächelnd
Süß Lächelnd (Single) / Numavi Records
3.  Pauls Jets / Der Wecker Läutet Früh Am Morgen
Jazzfest / Staatsakt
4.  Farce / When The Streets
Socialite / When The Streets / Asinella Records
5.  Moonboy / Need U (Feat. Madishu)
Need U (Single) / Moonboy Music
6.  Sanna Lu Una / The Gate
The Gate (Single) / Sanna Lu Una
7.  Ja, Panik / The Cure
Die Gruppe / Bureau B
8.  Vague / Elektrische Tage
Out Soon / Siluh Records
9.  Doppelfinger / How To Hide
By Design / Ink Music
10.  Aldous Harding / Horizon
Party / 4AD
11.  Sophia Blenda / Wie Laut Es War
Wie Laut Es War (Single) / Siluh Records
12.  Culk / Dichterin
Zerstreuen Über Euch / Siluh Records
13.  Sophia Blenda / BH
BH (Single) / Siluh Records
14.  Sophia Blenda / Wo Bleib Ich
Wo Bleib Ich (Single) / Siluh Records