Sendungen

Golden Glades Buzz Buzz Buzz

ByteFM: Golden Glades vom 28.07.2021

Ausgabe vom 28.07.2021: Buzz Buzz Buzz

Q: Warum summt die Biene?

Umgangssprachlich bezeichnet «buzz» im Englischen etwas Aufregendes oder Cooles. Eine Band zum Beispiel, die verspricht, den nächsten Hype auszulösen. Von solchen Superlativen halten wir uns getrost fern und gehen auf das ursprüngliche «buzz» zurück, das freundliche Summen der Bienen. Denn zwei entsprechende Platten stehen in der heutigen Sommerausgabe bei Golden Glades im Fokus:

Wild Honey hat mit «Ruinas Futuras» ein bezauberndes Album geschaffen, in welches sich angenehm aus dem Alltag abtauchen lässt. Der schwerelos zarte Gesang des Spaniers Guillermo Farré wird umspielt von einer zurückgenommenen Instrumentierung und wohldosierten Arrangements. Wild Honey nimmt uns mit auf eine Reise, die über Madrid zu den Beach Boys und bis nach Neuseeland führt.

Aus Melbourne kommt der Garten- und Bienenfreund Winter McQuinn. Eigentlich ist er Frontmann der Gruppe Sunfruits, doch während des Lockdowns hat er in Heimarbeit ein recht lockeres Solodebüt eingespielt. «A Rabble of Bees» beschäftigt sich mit Freundschaften, aber auch mit Umwelt- und Klimafragen und enthält als Beilage zum Vinyl ein Päckchen mit Blumensamen. Während McQuinns Aktionismus sehr zeitgenössisch ist, orientiert sich seine Musik am leicht angestaubten Vintage-Sound.

A: Sie hat ihren Text vergessen!

Kommentare

SandraZettpunkt vor einem Monat
Immer gerne doch, lieber Marco!

marco vor einem Monat
Liebe Sandra, danke für Deine superschöne Sendung :) LG Marco
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Jonathan Richman And The Modern Lovers / Buzz Buzz Buzz
23 Great Recordings / Castle Communications
2.  BOI / Ynys Angel
Coron O Chwinc / Recordiau Crwn
3.  The Projects / Today/Yesterday
Let's Get Static / Track & Field
4.  Love, Burns / She Will Leave, Unless
She Will Leave Unless / Calico Cat Records
5.  Two White Cranes / Tiles
For When the Future Rolls Around: Selected Songs / Antiquated Future Records
6.  Radisson Blue / Redland
Assemblage EP / radissonblue.bandcamp.com
7.  Two White Cranes / Head Over Heels
For When the Future Rolls Around: Selected Songs / Antiquated Future Records
8.  Sufjan Stevens & Angelo De Augustine / Reach Out
Reach Out / Olympus / Asthmatic Kitty Records
9.  Twain / How Many Times
How Many More Times EP / Father/Daughter
10.  Wild Honey / Dinosaurios y supermercados
Ruinas Futuras / Lovemonk
11.  Wild Honey / Nueva Zelanda
Ruinas Futuras / Lovemonk
12.  Maston / Tulips
Darkland / Be With Records
13.  Massage / Made of Moods
Still Life / Bobo Integral
14.  Winter McQuinn / Agent Apple Orange
A Rabble Of Bees / Third Eye Stimuli
15.  wor_kspace / song
ext_ended play / Glass Modern
16.  Triptides / Having a Laugh
Alter Echoes / Alive Records
 
 
  Stunde 2:
1.  Far Caspian / Questions
Ways to Get Out / AllPoints
2.  Cots / Our Breath
Our Breath - Single / Boiled Records
3.  Jack Name & Aoife Nessa Frances / Watching The Willows Burn
Watching The Willows Burn - Single / Mexican Summer
4.  Peter Hall / Two Twenty Two
Two Twenty Two - Single / peterhallmusic.bandcamp.com
5.  Wild Honey / Mi prima Adriana
Ruinas Futuras / Lovemonk
6.  Aldous Harding / Old Peel
Old Peel - Single / 4AD
7.  Sunfruits / Sunfruits
Certified Organic EP / Third Eye Stimuli
8.  Winter McQuinn / Bees And Flowers
A Rabble Of Bees / Third Eye Stimuli
9.  Winter McQuinn / Tangerine La
A Rabble Of Bees / Third Eye Stimuli
10.  Sandy Salisbury / Everyone Should Be In Love
Everything For You / Rev-Ola
11.  John Myrtle / Here I Go Again
Myrtle Soup / Sad Club Records
12.  Tashaki Miyaki / U
Castaway / Metropolis Records
13.  Cat Power / The Greatest
The Greatest / Matador
14.  Lorkin O'Reilly / Still You
Marriage Material / Team Love
15.  East Sister / Oh Valentine
Oh Valentine - Single / Red Brick Chapel
16.  April Magazine / Baby It's Alright
Sunday Music For An Overpass / Paisley Shirt Records