Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Karamba Von Oneohtrix Point Never bis Pere Ubu (05.11.2020)

ByteFM: Karamba vom 05.11.2020

Ausgabe vom 05.11.2020: Von Oneohtrix Point Never bis Pere Ubu

Heute primär mit Musik von Pere Ubu. Außerdem dabei: Oneohtrix Point Never, Tuxedomoon, Blanketman und Kratzen.

Kommentare

KlausFiehe vor einer Woche
Ein herzliches Hallo gerade einmal an Ankahl, Jansen und Christian! Super gerne gelesen! Pere Ubu im Krefelder Tanzsaal, Ruhrgebietskulissen und Kassetten - mir nur zu vertraut! In Richtung Jansen: Dürrenmatts Hühner züchtender König Romulus wäre womöglich auch in Frage gekommen, aber das Werk ist bei mir doch arg verblasst, so also Ubu... @Christian: Für mich war´s ein echter Ubu-Tag..die Sache mit der Volkstrauer hatte ich offen gestanden gar nicht auf dem Schirm. Vielen Dank euch und die besten Grüße!!! Klaus

ankahl vor einer Woche
Hey, Pere Ubu, wow, was für eine Band. Muss ein bißchen angeben: habe die Band 1981 oder 82 - long time ago - ich war ziemlich jung und hatte ein wenig Angst vor der Musik und wunderte mich über die Slapstickeinlagen von David Thomas und wieviel Humor dabei war - in einem Tanzsaal in Krefeld erleben dürfen. David Thomas im Anzug sowie alle anderen. Ganz anderes Tuxedomoon -bierernst. Habe ich auch in dieser aufregenden Zeit gesehen. Na ja Pere Ubu,Tolles Konzert. "New Picnic Time" , drittes reguläres Album, war mein und ist bis heute mein all time favourite. Zu der Zeit durch eine der hässlichsten Gegenden zu fahren - Duisburg mit dem größten Binnenhafen Europas) -, dabei Pere Ubu & Joy Division auf Cassette zu hören, war Industrie Romantik. Mannoman, lange her. David Thomas ist ein ganz Großer! Forever.

jansen vor zwei Wochen
Hey Klaus, ich habe den allergrößten Spaß gerade beim Nachhören Deiner Pere Ubu-Sendung gehabt. Wow! Welch große Band! Welch schöne aktuelle (Trump) und historische (Pere Ubu Charakter) Bezüge! Heiß gestrickt, fast „fiebernd“ vorgetragen. Lass Dir bloß keine Platten mehr klauen! Hey, und mach mal vielleicht was zu Peter Laughner/Rocket from the Tombs, Cleveland Phantom, viel zu früh gestorben und prägend für alle dort. „Ain‘t It Fun“ ist mal von Chan Marshall aka Cat Power ins Spiel gebracht worden. Sie ist überhaupt ein großer Digger. Michael Hurley wäre ein großer WeirdFolk Kandidat... Aber jetzt höre ich auf zu schwärmen und gebe mit etwas Memphis Soul mit James Carr...

christian fausten vor zwei Wochen
Hallo Klaus, hab' mir Deine Sendung im Archiv angehört. Was hab' ich gelacht und das am Volkstrauertag. Wunderbar. Danke & Gruß Christian
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

KlausFiehe vor einer Woche
Ein herzliches Hallo gerade einmal an Ankahl, Jansen und Christian! Super gerne gelesen! Pere Ubu im Krefelder Tanzsaal, Ruhrgebietskulissen und Kassetten - mir nur zu vertraut! In Richtung Jansen: Dürrenmatts Hühner züchtender König Romulus wäre womöglich auch in Frage gekommen, aber das Werk ist bei mir doch arg verblasst, so also Ubu... @Christian: Für mich war´s ein echter Ubu-Tag..die Sache mit der Volkstrauer hatte ich offen gestanden gar nicht auf dem Schirm. Vielen Dank euch und die besten Grüße!!! Klaus

ankahl vor einer Woche
Hey, Pere Ubu, wow, was für eine Band. Muss ein bißchen angeben: habe die Band 1981 oder 82 - long time ago - ich war ziemlich jung und hatte ein wenig Angst vor der Musik und wunderte mich über die Slapstickeinlagen von David Thomas und wieviel Humor dabei war - in einem Tanzsaal in Krefeld erleben dürfen. David Thomas im Anzug sowie alle anderen. Ganz anderes Tuxedomoon -bierernst. Habe ich auch in dieser aufregenden Zeit gesehen. Na ja Pere Ubu,Tolles Konzert. "New Picnic Time" , drittes reguläres Album, war mein und ist bis heute mein all time favourite. Zu der Zeit durch eine der hässlichsten Gegenden zu fahren - Duisburg mit dem größten Binnenhafen Europas) -, dabei Pere Ubu & Joy Division auf Cassette zu hören, war Industrie Romantik. Mannoman, lange her. David Thomas ist ein ganz Großer! Forever.

jansen vor zwei Wochen
Hey Klaus, ich habe den allergrößten Spaß gerade beim Nachhören Deiner Pere Ubu-Sendung gehabt. Wow! Welch große Band! Welch schöne aktuelle (Trump) und historische (Pere Ubu Charakter) Bezüge! Heiß gestrickt, fast „fiebernd“ vorgetragen. Lass Dir bloß keine Platten mehr klauen! Hey, und mach mal vielleicht was zu Peter Laughner/Rocket from the Tombs, Cleveland Phantom, viel zu früh gestorben und prägend für alle dort. „Ain‘t It Fun“ ist mal von Chan Marshall aka Cat Power ins Spiel gebracht worden. Sie ist überhaupt ein großer Digger. Michael Hurley wäre ein großer WeirdFolk Kandidat... Aber jetzt höre ich auf zu schwärmen und gebe mit etwas Memphis Soul mit James Carr...

christian fausten vor zwei Wochen
Hallo Klaus, hab' mir Deine Sendung im Archiv angehört. Was hab' ich gelacht und das am Volkstrauertag. Wunderbar. Danke & Gruß Christian
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Oneohtrix Point Never / Nothing's Special
Magic Oneohtrix Point Never / Warp Records
2.  Pere Ubu / Modern Dance
The Modern Dance / Fire Records
3.  Pere Ubu / Final Solution
Terminal Tower / Fire Records
4.  Tuxedomoon / No Tears
V.A. New Wave Club Class*x / 4AD/Beggars
5.  Blanketman / Beach Body
Beach Body (Single) / PIAS
6.  Kratzen / Koalition Der Angst
Kratzen / Kratzen 2020
7.  Pere Ubu / Turpentine!
Worlds In Collision / Fontana Records
8.  Pere Ubu / Last Will & Testament
Story Of My Life / Fontana
9.  Pere Ubu / Breath
Cloudland / Phonogram
10.  Pere Ubu / Chinese Radiation
The Modern Dance / Fire Records
11.  Pere Ubu / Where's The Truth
St. Arkansas / Glitterhouse Records
12.  Pere Ubu / Beach Boys
Raygun Suitcase / Cooking Vinyl