Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Keep It Real  


Alle vier Wochen | Montag 22 - 23 Uhr

Keep It Real?

Mit diesem Titel ist nicht etwa ein besonderer Anspruch auf Authentizität verbunden. Vielmehr geht es hier um einen persönlichen Zugang zu musikgeschichtlichen Phänomenen. In der Verknüpfung von Musik und Wort werden sie veranschaulicht und hörbar gemacht.

Was ist dieses "Swooping Glissando" der Sängerin Sarah Vaughan, was das "Growling" einer Trompete wie der von Cootie Williams?

Naja, ein plötzliches Abtauchen in die tiefen Stimmlagen halt, bzw. ein grantelnder, alter Freund, dem man seine Sperenzchen – vielmehr sein Quaken – gern nachsieht.

– Ja, aber wie klingt denn das?

Das erfahrt Ihr in Keep It Real.

Genres:
Blues, Folk, HipHop, Jazz, Post-Punk, R&B, Rock, Trip Hop


Sendung vom 06.03.2017

Aaliyah
25. August 2001. Eine Cessna bricht von den Bahamas Richtung Florida auf. Kurz nach dem Start stürzt das Flugzeug ab. Pilot und Passagiere sterben. Darunter auch R'n'B-Sängerin Aaliyah. Sie ist gerade mal 22 Jahre alt.

In ihrer nur kurzen Karriere hatte sie bereits viel erreicht: Drei Alben, fünf Grammy-Nominierungen, die erste Hauptrolle in einem Hollywood-Film. Aaliyah stand an der Schwelle zum Superstar und ebnete den Weg für spätere afroamerikanische Künstlerinnen wie Beyoncé oder Rihanna. Ihre Musik hat sich in die DNA heutiger Popmusik eingegraben. Die heutige Ausgabe von Keep It Real ist der Künstlerin und ihrer Musik gewidmet.



1.  Aaliyah / I Care 4 You
I Care 4 You / Independiente
2.  Aaliyah / More Than A Woman
Aaliyah / Virgin (EMI)
3.  Gladys Knight & The Pips / Midnight Train To Georgia
Midnight Train To Georgia / Mc Deluxe (H'ART)
4.  Aaliyah / Back And Forth
Age Ain’t Nothing But A Number / Jive (Sony Music)
5.  Aaliyah / Age Ain’t Nothing But A Number
Age Ain’t Nothing But A Number / Jive (Sony Music)
6.  Aaliyah / At You Best (You Are Love)
Age Ain’t Nothing But A Number / Jive (Sony Music)
7.  Isley Brothers / At You Best (You Are Love)
Between The Sheets / EPIC
8.  Aaliyah / One In A Million
One In A Million / Virgin (EMI)
9.  Aaliyah / Are That Somebody?
Are That Somebody? / Atlantic (Warner)
10.  Aaliyah / Try Again
I Care 4 You / Independiente
11.  Aaliyah / Come Back In One Piece
Come Back In One Piece / Phantom Sound & Vision
12.  Aaliyah / We Need A Resolotion
Aaliyah / Virgin (EMI)
13.  Aaliyah / Rock The Boat
Aaliyah / Virgin (EMI)
14.  Aaliyah / Miss You
I Care 4 You / Independiente
15.  Aaliyah / I Care For You
I Care 4 You / Independiente


AlicePB vor 6 Monaten
Toll war's! Vor allem, dass auch Durutti Column dabei waren. Danke, Juliane!

Juliane Reil vor 6 Monaten
Dann freue ich mich auch!

AlicePB vor 6 Monaten
Da freue ich mich drauf!

Juliane Reil vor einem Jahr
Korrekt! Werden wir ändern. Danke für den Hinweis.

PET-BUDE vor einem Jahr
Schöne Sendung! Die Playlist startet aber mit einem anderen Lied - Anecdotes.

Juliane Reil vor einem Jahr
Ich kann es leider nicht ganz rekonstruieren. Ich meine, eine Maxi gespielt zu haben, die ich suchen muss. Wenn ich etwas finde, schreibe ich. Herzlichen Gruß.

crazyhorse vor einem Jahr
"Games without Frontiers" habe ich in dieser Version noch nicht gehört - Peter Gabriels Aufnahme ist es nicht. Kannst du mir weiterhelfen ?
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.