Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kontrabass

Room 25

ByteFM: Kontrabass vom 07.10.2018

Über Kontrabass

Kontrabass – das ist HipHop, House und Artverwandtes. Die Sendung bewegt sich an der Schnittstelle zwischen den Genres, stellt beizeiten Parallelen her, zeigt Überschneidungen und Berührungspunkte. Die Kontrabass-Musik ist hoch... Mehr zu „Kontrabass“ >
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
johanneswallat vor vier Wochen
Liebe*r technofrikus, danke für die Blumen! Und schön, dass du diese alte Nummer jetzt nochmal in einem neuen Licht hören kannst. Die Stücke, die ich ausgelassen hab, sind natürlich auch ein Nachhören wert. Von "I Confess" gibt es einen tollen Roots-Remix, der mir noch besser gefällt als das Original. Übrigens: Dass ODB am Ende auch noch auftaucht, habe ich in der Moderation unterschlagen. Und Beavis & Butthead :-)

technofrikus vor vier Wochen
Vielen Dank für die tolle Sendung! Das Lied mochte ich auch schon immer sehr sehr gerne, hatte aber gar nicht so bewußt wahrgenommen, wie viele Samples da so drin sind und welch breite Masse an HipHop das widerspiegelt. Toll!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Sendung vom 07.10.2018

Heute gibt‘s Musik aus dem tollen Debütalbum von Noname, „Room 25“. Großartige Platte, großartige Frau – genau wie Georgia Anne Muldrow, die wir ebenfalls zu hören bekommen. Ganz anders, aber auch großartig war Tonya Harding, die unangepasste Eiskunstläuferin. Von ihrer Fehde mit Rivalin Nancy Kerrigan erzählt uns Telephones im zweiten Teil der Sendung.

Außerdem mit dabei: Action Bronson, The Mixtapers, Dudley Perkins, Slum Village, J.I.D, Apollo Brown & Joell Ortiz, Royce Da 5‘‘9, Creutzfeld & Jakob, Waajeed, Shinichi Atobe, Luca Lozano, Debukas und Jus-Ed.
ByteFM: Kontrabass vom 07.10.2018
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
johanneswallat vor vier Wochen
Liebe*r technofrikus, danke für die Blumen! Und schön, dass du diese alte Nummer jetzt nochmal in einem neuen Licht hören kannst. Die Stücke, die ich ausgelassen hab, sind natürlich auch ein Nachhören wert. Von "I Confess" gibt es einen tollen Roots-Remix, der mir noch besser gefällt als das Original. Übrigens: Dass ODB am Ende auch noch auftaucht, habe ich in der Moderation unterschlagen. Und Beavis & Butthead :-)

technofrikus vor vier Wochen
Vielen Dank für die tolle Sendung! Das Lied mochte ich auch schon immer sehr sehr gerne, hatte aber gar nicht so bewußt wahrgenommen, wie viele Samples da so drin sind und welch breite Masse an HipHop das widerspiegelt. Toll!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Action Bronson / White Bronco
White Bronco / Action Bronson Corp. / Empire
2.  Noname / Part Of Me (Feat. Phoelix, Benjamin Earl Turner)
Room 25 / Noname
3.  Georgia Anne Muldrow / Aerosol
Overload / Brainfeeder
4.  The Mixtapers, Georgia Anne Muldrow, Dudley Perkins / Tick Tock
Flowers / Bloom / Fuzzoscope
5.  Noname / Montego Bay (Feat. Ravyn Lenae)
Room 25 / Noname
6.  Slum Village / La La
Trinity (Past, Present & Future) / Capitol / Priority Records
7.  J.I.D / 157 Rum
DiCaprio 2 / Dreamville
8.  Apollo Brown & Joell Ortiz / Timberlan‘d Up feat. Royce Da 5“9
Mona Lisa / Mello Music Group
9.  Creutzfeld & Jakob / Anfangsstadium
Gottes Werk und Creutzfelds Beitrag / Put Da Needle To Da Record
10.  Waajeed / Strength (Feat. Ideeyah)
Strength EP / Dirt Tech Reck
11.  Shinichi Atobe / Heat 1
Heat / DDS
12.  Telephones / Tonya vs. Nancy
VVIISSIIOONN1 / Klasse Wrecks
13.  Luca Lozano / Ibiza Bullshit Necklace
VVIISSIIOONN1 / Klasse Wrecks
14.  Debukas / Larks
Transparent Living EP / 2Sox
15.  Jus-Ed / The Center
The Cape Verdian EP / Underground Quality