Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kontrabass

Rap ist

ByteFM: Kontrabass vom 18.11.2018
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
johanneswallat vor einem Monat
Liebe*r technofrikus, danke für die Blumen! Und schön, dass du diese alte Nummer jetzt nochmal in einem neuen Licht hören kannst. Die Stücke, die ich ausgelassen hab, sind natürlich auch ein Nachhören wert. Von "I Confess" gibt es einen tollen Roots-Remix, der mir noch besser gefällt als das Original. Übrigens: Dass ODB am Ende auch noch auftaucht, habe ich in der Moderation unterschlagen. Und Beavis & Butthead :-)

technofrikus vor einem Monat
Vielen Dank für die tolle Sendung! Das Lied mochte ich auch schon immer sehr sehr gerne, hatte aber gar nicht so bewußt wahrgenommen, wie viele Samples da so drin sind und welch breite Masse an HipHop das widerspiegelt. Toll!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Ausgabe vom 18.11.2018: Rap ist

Heute mal eine (fast) reine astreine Rap-Sendung. Anlässe genug gibt‘s ja: Wir hören neue Musik von Mick Jenkins, Hiob, Leikeli47 und nicht zuletzt von unser aller Dendemann. Dazu gibt‘s frisches und gut gealtertes Material von Serious Klein, Curse, Blumentopf, Moka Only, Youngfellaz & Rockwilder und Gil Scott-Heron.
ByteFM: Kontrabass vom 18.11.2018
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
johanneswallat vor einem Monat
Liebe*r technofrikus, danke für die Blumen! Und schön, dass du diese alte Nummer jetzt nochmal in einem neuen Licht hören kannst. Die Stücke, die ich ausgelassen hab, sind natürlich auch ein Nachhören wert. Von "I Confess" gibt es einen tollen Roots-Remix, der mir noch besser gefällt als das Original. Übrigens: Dass ODB am Ende auch noch auftaucht, habe ich in der Moderation unterschlagen. Und Beavis & Butthead :-)

technofrikus vor einem Monat
Vielen Dank für die tolle Sendung! Das Lied mochte ich auch schon immer sehr sehr gerne, hatte aber gar nicht so bewußt wahrgenommen, wie viele Samples da so drin sind und welch breite Masse an HipHop das widerspiegelt. Toll!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Hiob / Alles Wie Immer
Abgesänge / Recordjet
2.  Mick Jenkins / Soft Porn
Pieces Of A Man / Free Nation / Cinematic Music Group
3.  Da Youngfellaz & Rockwilder / The Tone
Single / New Rich Entertainment
4.  Serious Klein / Boy Boy
You Should‘Ve Known / Majestic Casual Records
5.  Serious Klein / Junior
You Should‘Ve Known / Majestic Casual Records
6.  Curren$Y, Freddie Gibbs, The Alchemist / Location Remote
Fetti / ESGN / Jet Life Recordings / ALC / Empire
7.  Hiob / Krankenwagen
Abgesänge / Recordjet
8.  Hiob & Fu! / Pfeifenträume
Single / Hiob & Fu!
9.  Curse / Doppeltes Risiko Feat. Stieber Twins
99 Essenz EP / Jive
10.  Blumentopf / Zahlen Bitte
6 Meter 90 EP / Four Music
11.  Moka Only / Like The Song Seems
Myopic Bubble / Dead Wrestlers Music
12.  Moka Only / Livin‘ In A Dream
Lowdown Suite / Battle Axe Records
13.  Leikeli47 / CIAA
Design EP / Hardcover LLC, RCA
14.  Leikeli47 / Full Set (A New Style)
Design EP / Hardcover LLC, RCA
15.  Mick Jenkins / Smoking Song Feat. Badbadnotgood
Pieces Of A Man / Free Nation / Cinematic Music Group
16.  Dendemann / Keine Parolen
Da Nich Für / Universal
17.  Gil Scott-Heron / Home Is Where The Hatred Is
Pieces Of A Man / Flying Dutchman