Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Kramladen

Bob Dylan: „Rough And Rowdy Ways“

ByteFM: Kramladen vom 25.06.2020

Ausgabe vom 25.06.2020: Bob Dylan: „Rough And Rowdy Ways“

Der Kramladen würdigt das neue Album „Rough And Rowdy Ways“ von Bob Dylan, sein 39. Album, das am 19. Juni digital und als Doppel-CD erschienen ist und als Doppel-LP für den 17. Juli 2020 angekündigt ist. Sein letztes Album mit selbst geschriebenen Originalsongs „Tempest“ liegt acht Jahre zurück und manch einer befürchtete schon, dass Dylan womöglich keine eigenen Songs mehr veröffentlichen würde. Die Dylanologen sind sich weltweit einig, dass dem 79-jährigen Doyen der internationalen Singersongwriter-Szene mit „Rough And Rowdy Ways“ ein spätes Werk von besonderer Bedeutung gelungen ist. Und das kaufende Publikum scheint nicht minder angetan zu sein und beschert dem Album eine Top-Position in den Verkaufscharts diesseits und jenseits des Atlantik. Musikalisch gesehen ist der Albumtitel irreführend. Die Musik ist weder rau noch laut, sondern eher einfühlsam und verhalten. Verweise auf die US-amerikanische Musikvergangenheit und auf die Welt der Literatur ziehen sich wie ein roter Faden durch alle zehn Songs des neuen Albums. Die Textinhalte kreisen um die Kernthemen, Gewalt, Sterblichkeit, Krieg, Liebe und Sehnsucht, wobei eine dunkle Grundstimmung und düstere Perspektive überwiegt.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  L. Shankar / Darlene (Kramladen-Themamusik)
Touch Me There / Zappa Records
2.  Bob Dylan / Crossing The Rubicon
Rough And Rowdy Ways / Sony Music
3.  Bob Dylan / I Contain Multitude
Rough And Rowdy Ways / Sony Music
4.  Bob Dylan / False Prophet
Rough And Rowdy Ways / Sony Music
5.  Bob Dylan / My Own Version Of You
Rough And Rowdy Ways / Sony Music
6.  Bob Dylan / Mother Of Muses
Rough And Rowdy Ways / Sony Music
7.  Jimmy Rodgers / My Rough And Rowdy Ways
Train Whistle Blues / RCA, Victor
8.  Bob Dylan / Key West (Philosopher Pirate)
Rough And Rowdy Ways / Sony Music