Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen

Jazz

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 29.06.2018

Ausgabe vom 29.06.2018: Jazz

Seitdem die Berliner Gruppe Jazzanova im Jahr 1996 gegründet wurde, ist der Jazz – wie der Bandname bereits verrät – ein wichtiger Teil ihrer musikalischen DNA. Ihr neuer Langspieler "The Pool" ist unser ByteFM Album der Woche. Wir fragen Euch für das Mixtape der HörerInnen: Was sind Eure liebsten Jazz-Stücke?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Kommentare

ChristaHerdering vor 2 Jahren
Hallo Rainer, haha ja, also doch! Vielen Dank für die Info, gut zu wissen! :-) Schöne Grüße, christa

rainer klehn vor 2 Jahren
(zu Mixtape vom 29.06.2018) Hallo Christa Herdering, das Zitat lautet "Mit dem Alter beginnt man sich für Countrymusik zu interessieren" (Die Aeronauten). Würde mit Jazz aber auch funktionieren ;-) Beste Grüße®

tomwaits vor 2 Jahren
Hallo Christa, HILFE! Sonst geht es um spezielle Themen, diesmal um ein komplettes Genre!? This is just too much for 60 minutes - anyway... 1) Wenn knapp 8:45 Minuten Zeit für ein (ruhiges) Stück drin wären: Haden, Baker, Pieranunzi, Higgins - Silence [Silence, 1989, Soul Note] 2) Wenn's "brennen" soll: Billy Cobham & Brecker Brothers - Some Skunk Funk [A Funky Thide Of Sings, 1975, Atlantik] 3) Wenn's ein "Klassiker" sein soll: Weather Report - Birdland [Heavy Weather, 1977, Columbia] 4) (Sorry, diesmal ein Wunsch mehr als sonst, und es gäbe noch 100 andere <seufz>...) "Musikalisches Weltkulturerbe": Miles Davis (1955 live mit Sims, Mulligan, Monk(!), Heath, Kay) - Round Midnight [Miles Davis at Newport 1955–1975: The Bootleg Series Vol. 4, 2015, Legacy Recordings]. Viel Spass beim Tapemixen :-), freue mich jetzt schon auf die Sendung! Liebe Grüße, Frank

c-guth vor 2 Jahren
Hallo Christa, da weiß ich gar nicht, wo ich aufhören soll... Also: Jeder Track von Miles Davis - Kind Of Blue und Gil Evans - Out Of The Cool; John Coltrane - Blue Train, Stan Getz - O Grande Amor (Sweet Rain); Charlie Haden's Liberation Music Orchestra - El Quinto Requimiento/Los Cuatro Generales: Lee Morgan - The Sidewinder; Thelonious Monk - Thelonious (T.M. Orchestra At Town Hall): Art Blakey - Moanin'; Duke Ellington - Sonnet In Search Of A Moor (Such Sweet Thunder); Lester Bowie - Saving All My love For You (Avant Pop); Herbie Hancock - Cantaloupe Island (übrigens sehr schön verwertet in Touch And Go - Would You..?); etwas sperriger, aber ganz großartig: Unit Structures von Cecil Taylor oder ganz ruhig: Tony Scott - Music For Zen Meditation Puh, nur eine Stunde??? Da beneide ich Dich nicht um diie Auswahl, bin sehr gespannt, beste Grüße, Christian

lottemann vor 2 Jahren
Moin! Höchste Zeit, dass ich auch mal wieder meinen Senf dazugebe: Pat Metheny - „Icefire“, Esbjörn Svensson Trio - „The Well-Wisher“ und Brad Mehldau Trio - „Knives out“ sind meine drei Vorschläge für dieses Mal. Ahoi! sagt Marc

collocationist vor 2 Jahren
Wen, wenn nicht John Coltrane? Von "My Favourite Things" (1960/61) gibt es eine Single-Version von knapp drei Minuten - was gerade bei Coltranes langen Exkursionen und Improvisationen eigentlich immer ein Sakrileg ist, hier aber gut funktioniert. Das ist mein Wunsch: Grüße, Peter

paulee vor 2 Jahren
Hallo Christa, in dieser Woche wünsche ich mir MEUTE -underground. Wenn man als Brass-Band Techno spielt, kann das doch nur Jazz sein, oder? LG Paul
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ChristaHerdering vor 2 Jahren
Hallo Rainer, haha ja, also doch! Vielen Dank für die Info, gut zu wissen! :-) Schöne Grüße, christa

rainer klehn vor 2 Jahren
(zu Mixtape vom 29.06.2018) Hallo Christa Herdering, das Zitat lautet "Mit dem Alter beginnt man sich für Countrymusik zu interessieren" (Die Aeronauten). Würde mit Jazz aber auch funktionieren ;-) Beste Grüße®

tomwaits vor 2 Jahren
Hallo Christa, HILFE! Sonst geht es um spezielle Themen, diesmal um ein komplettes Genre!? This is just too much for 60 minutes - anyway... 1) Wenn knapp 8:45 Minuten Zeit für ein (ruhiges) Stück drin wären: Haden, Baker, Pieranunzi, Higgins - Silence [Silence, 1989, Soul Note] 2) Wenn's "brennen" soll: Billy Cobham & Brecker Brothers - Some Skunk Funk [A Funky Thide Of Sings, 1975, Atlantik] 3) Wenn's ein "Klassiker" sein soll: Weather Report - Birdland [Heavy Weather, 1977, Columbia] 4) (Sorry, diesmal ein Wunsch mehr als sonst, und es gäbe noch 100 andere <seufz>...) "Musikalisches Weltkulturerbe": Miles Davis (1955 live mit Sims, Mulligan, Monk(!), Heath, Kay) - Round Midnight [Miles Davis at Newport 1955–1975: The Bootleg Series Vol. 4, 2015, Legacy Recordings]. Viel Spass beim Tapemixen :-), freue mich jetzt schon auf die Sendung! Liebe Grüße, Frank

c-guth vor 2 Jahren
Hallo Christa, da weiß ich gar nicht, wo ich aufhören soll... Also: Jeder Track von Miles Davis - Kind Of Blue und Gil Evans - Out Of The Cool; John Coltrane - Blue Train, Stan Getz - O Grande Amor (Sweet Rain); Charlie Haden's Liberation Music Orchestra - El Quinto Requimiento/Los Cuatro Generales: Lee Morgan - The Sidewinder; Thelonious Monk - Thelonious (T.M. Orchestra At Town Hall): Art Blakey - Moanin'; Duke Ellington - Sonnet In Search Of A Moor (Such Sweet Thunder); Lester Bowie - Saving All My love For You (Avant Pop); Herbie Hancock - Cantaloupe Island (übrigens sehr schön verwertet in Touch And Go - Would You..?); etwas sperriger, aber ganz großartig: Unit Structures von Cecil Taylor oder ganz ruhig: Tony Scott - Music For Zen Meditation Puh, nur eine Stunde??? Da beneide ich Dich nicht um diie Auswahl, bin sehr gespannt, beste Grüße, Christian

lottemann vor 2 Jahren
Moin! Höchste Zeit, dass ich auch mal wieder meinen Senf dazugebe: Pat Metheny - „Icefire“, Esbjörn Svensson Trio - „The Well-Wisher“ und Brad Mehldau Trio - „Knives out“ sind meine drei Vorschläge für dieses Mal. Ahoi! sagt Marc

collocationist vor 2 Jahren
Wen, wenn nicht John Coltrane? Von "My Favourite Things" (1960/61) gibt es eine Single-Version von knapp drei Minuten - was gerade bei Coltranes langen Exkursionen und Improvisationen eigentlich immer ein Sakrileg ist, hier aber gut funktioniert. Das ist mein Wunsch: Grüße, Peter

paulee vor 2 Jahren
Hallo Christa, in dieser Woche wünsche ich mir MEUTE -underground. Wenn man als Brass-Band Techno spielt, kann das doch nur Jazz sein, oder? LG Paul
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  US3 / Cantaloop
Hand On The Torch / Capitol Records
2.  John Coltrane / My Favourite Things – Single Version
My Favourite Things / Atlantic
3.  Oliver Nelson / Stolen Moments
The Blues And The Abstract Truth / Impulse!
4.  Esbjörn Svensson Trio / Dodge The Dodo
From Gagarin’s Point Of View / ACT
5.  Thelonious Monk / Thelonious
Underground / Columbia
6.  Alice Coltrane, Pharao Sanders / Journey In Satchidananda
Journey In Satchidananda / Impulse!
7.  Billie Holiday / Lover Man
The Decca Singles Vol. 1: 1945-1949 / Decca
8.  The Lounge Lizards / Harlem Nocturne
The Lounge Lizards / Editions EG
9.  Helge Schneider / My Name Is Peter, I’m Old (live)
Es gibt Reis, Baby / Electrola
10.  Pat Metheny / Icefire
Watercolors / ECM Records
11.  Nina Simone / Four Women
Wild Is The Wind / Philips
12.  Kamasi Washington / Change Of The Guard
The Epic / Brainfeeder