Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen

Panik

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 12.06.2020

Ausgabe vom 12.06.2020: Panik

Unser Alltag ist voller unkalkulierbarer Risiken. Man denke nur einmal an die ganz alltäglichen Gefahren im Straßenverkehr oder der Luftfahrt. Da kann man schon mal die Fassung verlieren, aber auch kreativ werden: So hat Jehnny Beth ihren Song „The French Countryside“ von ihrem Debüt „To Love Is To Live“, unserem Album der Woche, während einer Panikattacke im Flugzeug geschrieben. Für unser Mixtape der Hörer*innen möchten wir in dieser Woche von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Panik“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

tomwaits vor einem Monat
Lieber Henning, +1 für 'Panic' von The Smiths! Ansonsten ist mir "Roland Kirk - Rip, Rig & Panic [Rip, Rig & Panic, 1965]" eingefallen und etwas von einer Band (mit Neneh Cherry!), die sich nach diesem Album benannt hat: "Rip Rig + Panic - You're My Kind of Climate [You're My Kind Of Climate, 12", 1982]". Alternativ (again: 'Panik' im Bandnamen, nicht im Songtitel): "Panic! at the Disco - I Write Sins Not Tragedies [A Fever You Can't Sweat Out, 2005]". Viele Grüße, Frank

lottemann vor einem Monat
Moin Henning! Da Eddy und Alexander meine erste Assoziation zum Thema schon genannt haben (Grüße aus der Hamburger Vorstadt!) bleiben mir gerade nur zwei ziemlich mainstreamige Vorschläge dazu: „Gas Panic“ von Oasis und „Don‘t panic“ von Coldplay. Erinnert mich an ein Konzert von letzteren in der Freiheit, bei dem ich damals war. Muss bald 20 Jahre her sein... Viele Grüße von Marc

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Hallo Henning, ich schliesse mich Eddy Attacke (ich grüsse hinüber!) an und finde ebenfalls, "Panic" von den Smiths passt unbedingt in dieses Mixtape. Die Zeilen "Panic on the streets of London, Birmingham, Carlisle, Dublin, Dundee, Humberside" würde ich in diesen seltsamen Tagen so weiterschreiben: "Panic on the streets of Minneapolis, Washington D.C., Buffalo, Hamburg...". Und wie Eddy schon gesagt hat: Ja, niemand wird hier den DJ hängen, der DJ wird nur gehängt, "because the music that they constantly play, it says nothing to me about my life" - aber das ist ja überhaupt nicht so beim ByteFM Mixtape der Hörer*innen! - Ein anderes schönes Musikstück will ich noch nennen: "Panic Attack" von UNKLE. - Und den nützlichen Ratschlag hinterherschieben, der bekanntlich auch in grossen, freundlichen Buchstaben das Cover des "Hitchhiker’s Guide to the Galaxy" ziert, des Reiseführers für interstellare Backpacker "Per Anhalter durch die Galaxis" in Douglas Adams' gleichnamiger, verrückter Buchreihe bzw. Hörspiel- bzw. TV-Serie: "DON'T PANIC". In diesem Sinne, herzliche Grüsse von Alexander aus Genf

paulee vor einem Monat
Hallo Henning, für dieses Mixtape wünsche ich mir David Bowie - Panic in Detroit LG Paul

attacke vor einem Monat
Hallo Henning, Panic von The Smiths darf eigentlich nicht fehlen: "Panic on the streets of London. Panic on the streets of Birmingham. I wonder to myself. Could life ever be sane again?" Das frage ich mich auch. Bin mir aber sicher, dass das Mixtape wieder sehr hörenswert und den DJ niemand hängen wird... Viele Grüße. Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

tomwaits vor einem Monat
Lieber Henning, +1 für 'Panic' von The Smiths! Ansonsten ist mir "Roland Kirk - Rip, Rig & Panic [Rip, Rig & Panic, 1965]" eingefallen und etwas von einer Band (mit Neneh Cherry!), die sich nach diesem Album benannt hat: "Rip Rig + Panic - You're My Kind of Climate [You're My Kind Of Climate, 12", 1982]". Alternativ (again: 'Panik' im Bandnamen, nicht im Songtitel): "Panic! at the Disco - I Write Sins Not Tragedies [A Fever You Can't Sweat Out, 2005]". Viele Grüße, Frank

lottemann vor einem Monat
Moin Henning! Da Eddy und Alexander meine erste Assoziation zum Thema schon genannt haben (Grüße aus der Hamburger Vorstadt!) bleiben mir gerade nur zwei ziemlich mainstreamige Vorschläge dazu: „Gas Panic“ von Oasis und „Don‘t panic“ von Coldplay. Erinnert mich an ein Konzert von letzteren in der Freiheit, bei dem ich damals war. Muss bald 20 Jahre her sein... Viele Grüße von Marc

Alexander_aus_Genf vor einem Monat
Hallo Henning, ich schliesse mich Eddy Attacke (ich grüsse hinüber!) an und finde ebenfalls, "Panic" von den Smiths passt unbedingt in dieses Mixtape. Die Zeilen "Panic on the streets of London, Birmingham, Carlisle, Dublin, Dundee, Humberside" würde ich in diesen seltsamen Tagen so weiterschreiben: "Panic on the streets of Minneapolis, Washington D.C., Buffalo, Hamburg...". Und wie Eddy schon gesagt hat: Ja, niemand wird hier den DJ hängen, der DJ wird nur gehängt, "because the music that they constantly play, it says nothing to me about my life" - aber das ist ja überhaupt nicht so beim ByteFM Mixtape der Hörer*innen! - Ein anderes schönes Musikstück will ich noch nennen: "Panic Attack" von UNKLE. - Und den nützlichen Ratschlag hinterherschieben, der bekanntlich auch in grossen, freundlichen Buchstaben das Cover des "Hitchhiker’s Guide to the Galaxy" ziert, des Reiseführers für interstellare Backpacker "Per Anhalter durch die Galaxis" in Douglas Adams' gleichnamiger, verrückter Buchreihe bzw. Hörspiel- bzw. TV-Serie: "DON'T PANIC". In diesem Sinne, herzliche Grüsse von Alexander aus Genf

paulee vor einem Monat
Hallo Henning, für dieses Mixtape wünsche ich mir David Bowie - Panic in Detroit LG Paul

attacke vor einem Monat
Hallo Henning, Panic von The Smiths darf eigentlich nicht fehlen: "Panic on the streets of London. Panic on the streets of Birmingham. I wonder to myself. Could life ever be sane again?" Das frage ich mich auch. Bin mir aber sicher, dass das Mixtape wieder sehr hörenswert und den DJ niemand hängen wird... Viele Grüße. Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Jeffrey Lewis / Anxiety Attack
City And Eastern Songs / Rough Trade
2.  Östro 430 / Keine Krise Kann Mich Schocken
Keine Krise Kann Mich Schocken / Tapete
3.  Hans-A-Plast / Es Brennt
Hans-A-Plast / Lava Records
4.  David Bowie / Panic In Detroit
Aladdin Sane / Palophone
5.  Rip Rig + Panic / You're My Kind Of Climate
Knee Deep In Hits / Virgin Catalogue
6.  Von Spar / Schockwellen Aufs Parkett
Die Uneingeschränkte Freiheit Der Privaten Initiative / L’Age d’Or
7.  Juniore / Panique
Ouh Là Là / Le Phonographe Editions
8.  Ja, Panik / Nevermind
DMD KIU LIDT / Staatsakt
9.  Haiyti / Angst (feat. Die Achse)
Angst (Single) / Kobalt
10.  Unkle / Panic Attack
Never, Never Land / MoWax
11.  Eddie Hazel / Frantic Moment
Game, Dames And Guitar Thangs / Warner
12.  Rahsaan Roland Kirk / Rip, Rig And Panic
Rip, Rig And Panic / Limelight Records