Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Mixtape der Hörer*innen Außerkörperliche Erfahrung (16.10.2020)

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 16.10.2020

Ausgabe vom 16.10.2020: Außerkörperliche Erfahrung

„Das Gefühl, außerhalb des Körpers zu sein, fühlt sich unendlich an“, sagt der Drum-‘n‘-Bass-Künstler Travis Stewart aka Machinedrum. Dieses Gefühl wird auf seiner Platte „A View Of U“, unserem Album der Woche, musikalisch erfahrbar gemacht. Grund genug für uns, Euch für das Mixtape der Hörer*innen zu fragen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „außerkörperliche Erfahrung“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Donnerstag, 17 Uhr auf unserer Facebook-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

apohl vor einem Monat
Hey, wie wäre es mit: EXP / Up from the Skies vom Hendrix-Album Axis:Bold as Love? Das eignet sich doch gut als Opener zum Thema. Mein nächster Vorschlag brandaktuell: Black Rabbit von Prince Fatty mit Shniece McMenamin. Ich bin schon sehr auf die Auswahl gespannt! Viele Grüße, Andreas

tomwaits vor einem Monat
Hi Henning, ich könnte mir vorstellen, dass folgende Titel diese Woche gut passen: 1) "Radiohead - How To Disappear Completely [Kid A, 2000]", das u.a. durch eine out of body experience von Thom Yorke während eines Auftritts inspiriert wurde; 2) "Laurie Anderson, Tenzin Choegyal, Jesse Paris Smith - Heart Sutra Song/Gone Beyond [Songs From The Bardo, 2019]"; 3) "Yes - Astral Traveller [Time And A Word, 1970]". Spannendes Thema! Viele Grüße, Frank

wolfgang burkart vor einem Monat
Ich schlage vor: Lone - Melted (Out Of Body Experience) Das passt nicht nur wegen des Titels zum Thema, auch die Musik scheint hier die Verschmelzung eines physischen Körpers mit einem außerkörperlichen Zustand ausdrücken zu wollen. Eine multidimensionale Art der Präsenz. Stark gemacht Lone. Viele Grüße Wolfgang Burkart. Weiter so. P.S. Ein Nachtrag zum Bier-Thema. Auch ich habe in meinem bescheidenen Newsletter nach Songs zum Thema Bier gefragt. Wenn es jemand interessiert, hier die Auswertung: 1. Beck – Beercan 2. B6BBO - Gib mir Geld (Dann hol' ich Bier, Bitch) 2. Deichkind – 1000 Jahre Bier 2. Flogging Molly – Beer, Beer, Beer 2. Frank Zappa – Titties & Beer 2. Lambchop – The Man who loved Beer 2. Psychobilly Kadillacs - Drinking beer & eating Pussy 8. Billy Joel – Root Beer Rag 8. Expulze – Beer 8. Lambchop - Beers before the Barbican 8. Nouvelle Vague - Too drunk to fuck (I drank 16 Beers) Ersatzbank 12. Paul Kuhn – Es gibt kein Bier auf Hawaii 12. Paul Kuhn – Mann am Klavier (Geb'n se dem Mann am Klavier noch en Bier, noch en Bier) 12. Psychosticks – Beer! 12. The Dead Kennedys - Too drunk to fuck (I drank 16 beers) 12. The Replacements – Beer for Breakfast
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

apohl vor einem Monat
Hey, wie wäre es mit: EXP / Up from the Skies vom Hendrix-Album Axis:Bold as Love? Das eignet sich doch gut als Opener zum Thema. Mein nächster Vorschlag brandaktuell: Black Rabbit von Prince Fatty mit Shniece McMenamin. Ich bin schon sehr auf die Auswahl gespannt! Viele Grüße, Andreas

tomwaits vor einem Monat
Hi Henning, ich könnte mir vorstellen, dass folgende Titel diese Woche gut passen: 1) "Radiohead - How To Disappear Completely [Kid A, 2000]", das u.a. durch eine out of body experience von Thom Yorke während eines Auftritts inspiriert wurde; 2) "Laurie Anderson, Tenzin Choegyal, Jesse Paris Smith - Heart Sutra Song/Gone Beyond [Songs From The Bardo, 2019]"; 3) "Yes - Astral Traveller [Time And A Word, 1970]". Spannendes Thema! Viele Grüße, Frank

wolfgang burkart vor einem Monat
Ich schlage vor: Lone - Melted (Out Of Body Experience) Das passt nicht nur wegen des Titels zum Thema, auch die Musik scheint hier die Verschmelzung eines physischen Körpers mit einem außerkörperlichen Zustand ausdrücken zu wollen. Eine multidimensionale Art der Präsenz. Stark gemacht Lone. Viele Grüße Wolfgang Burkart. Weiter so. P.S. Ein Nachtrag zum Bier-Thema. Auch ich habe in meinem bescheidenen Newsletter nach Songs zum Thema Bier gefragt. Wenn es jemand interessiert, hier die Auswertung: 1. Beck – Beercan 2. B6BBO - Gib mir Geld (Dann hol' ich Bier, Bitch) 2. Deichkind – 1000 Jahre Bier 2. Flogging Molly – Beer, Beer, Beer 2. Frank Zappa – Titties & Beer 2. Lambchop – The Man who loved Beer 2. Psychobilly Kadillacs - Drinking beer & eating Pussy 8. Billy Joel – Root Beer Rag 8. Expulze – Beer 8. Lambchop - Beers before the Barbican 8. Nouvelle Vague - Too drunk to fuck (I drank 16 Beers) Ersatzbank 12. Paul Kuhn – Es gibt kein Bier auf Hawaii 12. Paul Kuhn – Mann am Klavier (Geb'n se dem Mann am Klavier noch en Bier, noch en Bier) 12. Psychosticks – Beer! 12. The Dead Kennedys - Too drunk to fuck (I drank 16 beers) 12. The Replacements – Beer for Breakfast
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Machinedrum / Star (feat. Mono/Poly & Tanerelle)
A View Of U / Ninja Tune
2.  Neneh Cherry / Weightless
Blank Project / Smalltown Supersound
3.  Fünf Sterne Deluxe / Sillium
Sillium / Edition Tromo / Rueckbank
4.  Jamiroquai / Travelling Without Moving
Travelling Without Moving / Sony
5.  The Jimi Hendrix Experience / Up From The Skies
Axis: Bold As Love / Reprise
6.  Meshell Ndegeocello / May This Be Love
Bitter / Maverick Recording Company
7.  Lone / Melted (Out Of Body Experience)
Melted (Out Of Body Experience) (Single) / Matthew Cutler
8.  Stereolab / I’m Going Out Of My Way
Transient Random-Noise Bursts With Announcements / UHF Disks
9.  Os Mutantes / Ando Meio Desligado
A Divina Comédia Ou Ando Meio Desligado / Universal
10.  The B-52's / Cosmic Thing
Cosmic Thing / Reprise
11.  Yes / Astral Traveller
Time And A Word (Expanded) / Elektra
12.  JaKönigJa / Ich Bin Stoff Und Du Bist Geist
Ich Bin Stoff Und Du Bist Geist (Single) / JaKönigJa