Sendungen

Mixtape der Hörer*innen Schlaf

ByteFM: Mixtape der Hörer*innen vom 06.06.2024

Ausgabe vom 06.06.2024: Schlaf

Mit ihrem neuen Longplayer „Dreamachine“, unserem Album der Woche, üben sich Habibi in psychedelischer Traumtänzerei. Doch wer träumen und tanzen zugleich will, muss sich zunächst einmal in Morpheus’ Arme begeben und schlafen. Wir möchten für das Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche daher von Euch wissen: Welche Songs und Künstler*innen fallen Euch zum Thema „Schlaf“ ein?

Postet Eure Vorschläge bis Mittwoch, 24 Uhr auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite oder schreibt uns eine Mail an radio@byte.fm.

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euren Musikwunsch zum Thema „Schlaf“ auch selbst anmoderieren. Schickt uns dafür eine Sprachnachricht per WhatsApp, Signal oder Telegram an 01515 769 0000 oder sprecht unter dieser Nummer auf den Anrufbeantworter.

Mitglieder im Verein „Freunde von ByteFM“ können auch direkt auf dieser Seite im Kommentarfeld ihren Wunsch loswerden.

Ihr seid noch nicht Freund oder Freundin von ByteFM? Hier geht's zum Antrag.

Kommentare

ChristaHerdering vor zwei Wochen
Hallo Jürgen, für diese Ausgabe kam dein Wunsch etwas zu spät, aber vielleicht klappt es ja diese Woche! :-) LG in die Runde

EOWEB vor zwei Wochen
Hallo Christa, mein Wunsch ist The Cure Lullaby. Vielen Dank und Gruß JÜRGEN

Fin vor zwei Wochen
Hallo Christa, wenn man schläft, muss man auch irgendwann wieder aufwachen. Deswegen wünsche ich mir von Ian Dury " Wake up and make Love with me". habt viel Spaß wünscht Fin

René_aus_Görlitz vor zwei Wochen
Hi Christa, ich wünsche mir "Where Did You Sleep Last Night" von Lead Belly oder "Rote Riesen schlafen nicht" von Girlwoman. Gruß, René

micha775 vor zwei Wochen
Moin Christa, ich wünsche mir von Ton, Steine Scherben den Song "Der Traum ist aus". LG Micha

peter42 vor drei Wochen
Hallo Christa, beim Thema Schlaf dürfen natürlich die Scherben nicht fehlen: Komm schlaf bei mir. Viele Grüße Peter

paul.r vor drei Wochen
Hi Christa, schön ist auch "Dance Without Sleeping" von Melissa Etheridge. In Frankreich wird seltsam geschlafen: "J'ai dormi sous l'eau" von Air. Oder vielleicht ein Tango von Piazolla "Asleep" von Kronos Quartet. Grß Paul

DiviamHoffmann vor drei Wochen
Und natürlich das Konzept-Album zum Schlaf von "Sleep" alias dem Spechtl-Andi: https://www.byte.fm/blog/news/album-der-woche-sleep-sleep-59475/

Yossarian vor drei Wochen
Moin, ne Sendung über Schlaf undnur 1 Std. Zeit.... Wow, what a challenge. Meine Vorschläge: J.Lennon, How do you sleep, Anne Clark, Sleeper in the Darkness.

Christo vor drei Wochen
Moin Christa, die einen schlafen am liebsten nackt, andere lieber in T-Shirt und Unterhose, doch die Mehrheit der Deutschen schwört nach wie vor auf den Schlafanzug. Wie wäre es daher mit „Pyjamas“ von von Benny Sings & Remi Wolf? Ein fluffiger Bossa-Nova-Song über einen Mann mit geringer Libido und seiner besseren Hälfte, die mehr will. Allen ein Gutenachtküsschen, Christo

tischstuhl vor drei Wochen
Hallo Christa, da Eddy die Beasty Boys ja schon ins Spiel gebracht hat, wünsche ich mir einen ruhigeren Gegenpol: Hildegard Knef mit „Ich bin zu müde, um schlafen zu gehen“. Wer kennt das nicht? Liebe Grüße Jens

Andy74 vor drei Wochen
Hallo Christa, zum Thema Schlaf, wünsche ich mir von Belle & Sebastian den Song: "Sleep The Clock Around" LG Andy

Otix vor drei Wochen
Hallo Christa, ich bin so müde… deshalb wünsche ich mir von den Stiff Little Fingers „No sleep to Belfast“ … eine würdige Coverversion vom grandiosen Beastie Boys Song … und danach ist frau / man garantiert hellwach. LG von Otis

afroehlicher vor drei Wochen
Hallo Christa, ich schlage ein Lied übers Schlafwandeln vor, das außerdem recht verträumt ist: "Sleepwalk" von den Golden Palominos, die Band von Anton Fier. Es beginnt mit "I think I've been asleep", manchmal weiß man gar nicht ob man überhaupt geschlafen hat. Liebe Grüße, Andreas PS: Mit der tollen Suche auf Eurer Homepage hab ich gesehen, dass The Golden Palominos noch nie im Mixtape der Hörer*innen liefen....

DiviamHoffmann vor drei Wochen
Ungewöhnlicher Wunsch: Francesco Wilking - Die Zukunft liegt im Schlaf

tomwaits vor drei Wochen
Hi Christa, schwierig, sich bei dem Thema auf einen Song festzulegen... ich habe mich für "Soap & Skin - Sleep [Lovetune for Vacuum, 2009]" entschieden. Die Lyrics könnten mit der griechischen Mythologie zusammenhängen, wo -einer Legende nach- Hypnos (Sohn der Nacht (Nyx), Gott des Schlafes und Bruder von Thanatos, dem Totengott und titelgebend für einen weiteren Song auf demselben Soap & Skin-Album) den Jüngling Endymion in ewigen Schlaf mit geöffneten Augen versetzte, damit er seine Geliebte, die Mondgöttin Selene, für immer betrachten konnte. Liebe Grüße, Frank

Vollo vor drei Wochen
Hallo Christa, nach einem wunderbaren Primavera Sound Festival in Barcelona komme ich mit einer neuen Lieblingsband im Koffer nach Aachen zurück. Ich wünsche mir von der Band namens Duster das Stück "Haunt my sleep". Gruss Vollo

lottemann vor drei Wochen
Liebe Christa. da wittere ich doch mal wieder die Chance einen Song meiner großen Helden The Cure unterzubringen. Da gibt es ja diverses zur Auswahl: z.B. „Lullaby“ vom Meisterwerk „Disintegration“, „If only tonight we could sleep“ vom Vorgänger „Kiss me kiss me kiss me“ oder „At night“ von meinem persönlichen Favoriten „Seventeen seconds“. Die Wahl überlasse ich Dir, ich könnte mich eh nicht entscheiden. ;-) Liebe Grüße von Marc

Wattacke vor drei Wochen
hey Christa, wenn man nicht schlafen kann, soll es ja helfen, Schafe zu zählen. Davon handelt der Song heaps of sheep von Robert Wyatts Album Shleep. Den schlage ich vor. Viele Grüße vom Wolf

joachim hirschle vor drei Wochen
Hallo ByteFM zum Thema Schlaf wünsche ich mir Venus in Furs von Velvet Underground wegen der Zeilen im Lied: I am tired, I am weary I could sleep for a thousand years A thousand dreams that would awake me Different colors made of tears

xmu vor drei Wochen
Hallo Christa, nicht nur zum Thema, auch zum Album der Woche passend schlage ich The Dream Machine von Sukia vor, das auf dem 1996er Mo‘ Wax Album Contacto Espacial con el Tercer Sexo zu finden ist. Danke und LG Cato.

wolfgang burkart vor drei Wochen
Hallo Christa, Lullaby from Rosemary's Baby‘, auch bekannt als „ Sleep Safe and Warm", ist die kongeniale Komposition von Krzysztof Komeda, zu dem Filmklassiker Rosemary's Baby von 1968. Bitte die Originalversion mit dem Gesang von Mia Farrow: Krzysztof Komeda / Lullaby from Rosemary's Baby (Part 1, sung by Mia Farrow). Liebe Grüße, Wolfgang

brägenklöterig vor drei Wochen
Moin. Da kommt mir sofort "3am On the Bar Room Floor" von den Flaming Stars in den Sinn. Schöne Grüße

ralph vor drei Wochen
Hay Christa, nach einem wunderbar intensiven Festivalwochenende mit wenig Schlaf würde Jack White „i guess i should go to sleep“ oder von The Men „Sleepless“ für mich passen. Viele Grüsse Ralph

attacke vor drei Wochen
Hallo Christa. Damit beim Thema 'Schlaf' niemand einschläft, wünsche ich mir von den Beastie Boys 'No Sleep Till Brooklyn'. Viele Grüße Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

ChristaHerdering vor zwei Wochen
Hallo Jürgen, für diese Ausgabe kam dein Wunsch etwas zu spät, aber vielleicht klappt es ja diese Woche! :-) LG in die Runde

EOWEB vor zwei Wochen
Hallo Christa, mein Wunsch ist The Cure Lullaby. Vielen Dank und Gruß JÜRGEN

Fin vor zwei Wochen
Hallo Christa, wenn man schläft, muss man auch irgendwann wieder aufwachen. Deswegen wünsche ich mir von Ian Dury " Wake up and make Love with me". habt viel Spaß wünscht Fin

René_aus_Görlitz vor zwei Wochen
Hi Christa, ich wünsche mir "Where Did You Sleep Last Night" von Lead Belly oder "Rote Riesen schlafen nicht" von Girlwoman. Gruß, René

micha775 vor zwei Wochen
Moin Christa, ich wünsche mir von Ton, Steine Scherben den Song "Der Traum ist aus". LG Micha

peter42 vor drei Wochen
Hallo Christa, beim Thema Schlaf dürfen natürlich die Scherben nicht fehlen: Komm schlaf bei mir. Viele Grüße Peter

paul.r vor drei Wochen
Hi Christa, schön ist auch "Dance Without Sleeping" von Melissa Etheridge. In Frankreich wird seltsam geschlafen: "J'ai dormi sous l'eau" von Air. Oder vielleicht ein Tango von Piazolla "Asleep" von Kronos Quartet. Grß Paul

DiviamHoffmann vor drei Wochen
Und natürlich das Konzept-Album zum Schlaf von "Sleep" alias dem Spechtl-Andi: https://www.byte.fm/blog/news/album-der-woche-sleep-sleep-59475/

Yossarian vor drei Wochen
Moin, ne Sendung über Schlaf undnur 1 Std. Zeit.... Wow, what a challenge. Meine Vorschläge: J.Lennon, How do you sleep, Anne Clark, Sleeper in the Darkness.

Christo vor drei Wochen
Moin Christa, die einen schlafen am liebsten nackt, andere lieber in T-Shirt und Unterhose, doch die Mehrheit der Deutschen schwört nach wie vor auf den Schlafanzug. Wie wäre es daher mit „Pyjamas“ von von Benny Sings & Remi Wolf? Ein fluffiger Bossa-Nova-Song über einen Mann mit geringer Libido und seiner besseren Hälfte, die mehr will. Allen ein Gutenachtküsschen, Christo

tischstuhl vor drei Wochen
Hallo Christa, da Eddy die Beasty Boys ja schon ins Spiel gebracht hat, wünsche ich mir einen ruhigeren Gegenpol: Hildegard Knef mit „Ich bin zu müde, um schlafen zu gehen“. Wer kennt das nicht? Liebe Grüße Jens

Andy74 vor drei Wochen
Hallo Christa, zum Thema Schlaf, wünsche ich mir von Belle & Sebastian den Song: "Sleep The Clock Around" LG Andy

Otix vor drei Wochen
Hallo Christa, ich bin so müde… deshalb wünsche ich mir von den Stiff Little Fingers „No sleep to Belfast“ … eine würdige Coverversion vom grandiosen Beastie Boys Song … und danach ist frau / man garantiert hellwach. LG von Otis

afroehlicher vor drei Wochen
Hallo Christa, ich schlage ein Lied übers Schlafwandeln vor, das außerdem recht verträumt ist: "Sleepwalk" von den Golden Palominos, die Band von Anton Fier. Es beginnt mit "I think I've been asleep", manchmal weiß man gar nicht ob man überhaupt geschlafen hat. Liebe Grüße, Andreas PS: Mit der tollen Suche auf Eurer Homepage hab ich gesehen, dass The Golden Palominos noch nie im Mixtape der Hörer*innen liefen....

DiviamHoffmann vor drei Wochen
Ungewöhnlicher Wunsch: Francesco Wilking - Die Zukunft liegt im Schlaf

tomwaits vor drei Wochen
Hi Christa, schwierig, sich bei dem Thema auf einen Song festzulegen... ich habe mich für "Soap & Skin - Sleep [Lovetune for Vacuum, 2009]" entschieden. Die Lyrics könnten mit der griechischen Mythologie zusammenhängen, wo -einer Legende nach- Hypnos (Sohn der Nacht (Nyx), Gott des Schlafes und Bruder von Thanatos, dem Totengott und titelgebend für einen weiteren Song auf demselben Soap & Skin-Album) den Jüngling Endymion in ewigen Schlaf mit geöffneten Augen versetzte, damit er seine Geliebte, die Mondgöttin Selene, für immer betrachten konnte. Liebe Grüße, Frank

Vollo vor drei Wochen
Hallo Christa, nach einem wunderbaren Primavera Sound Festival in Barcelona komme ich mit einer neuen Lieblingsband im Koffer nach Aachen zurück. Ich wünsche mir von der Band namens Duster das Stück "Haunt my sleep". Gruss Vollo

lottemann vor drei Wochen
Liebe Christa. da wittere ich doch mal wieder die Chance einen Song meiner großen Helden The Cure unterzubringen. Da gibt es ja diverses zur Auswahl: z.B. „Lullaby“ vom Meisterwerk „Disintegration“, „If only tonight we could sleep“ vom Vorgänger „Kiss me kiss me kiss me“ oder „At night“ von meinem persönlichen Favoriten „Seventeen seconds“. Die Wahl überlasse ich Dir, ich könnte mich eh nicht entscheiden. ;-) Liebe Grüße von Marc

Wattacke vor drei Wochen
hey Christa, wenn man nicht schlafen kann, soll es ja helfen, Schafe zu zählen. Davon handelt der Song heaps of sheep von Robert Wyatts Album Shleep. Den schlage ich vor. Viele Grüße vom Wolf

joachim hirschle vor drei Wochen
Hallo ByteFM zum Thema Schlaf wünsche ich mir Venus in Furs von Velvet Underground wegen der Zeilen im Lied: I am tired, I am weary I could sleep for a thousand years A thousand dreams that would awake me Different colors made of tears

xmu vor drei Wochen
Hallo Christa, nicht nur zum Thema, auch zum Album der Woche passend schlage ich The Dream Machine von Sukia vor, das auf dem 1996er Mo‘ Wax Album Contacto Espacial con el Tercer Sexo zu finden ist. Danke und LG Cato.

wolfgang burkart vor drei Wochen
Hallo Christa, Lullaby from Rosemary's Baby‘, auch bekannt als „ Sleep Safe and Warm", ist die kongeniale Komposition von Krzysztof Komeda, zu dem Filmklassiker Rosemary's Baby von 1968. Bitte die Originalversion mit dem Gesang von Mia Farrow: Krzysztof Komeda / Lullaby from Rosemary's Baby (Part 1, sung by Mia Farrow). Liebe Grüße, Wolfgang

brägenklöterig vor drei Wochen
Moin. Da kommt mir sofort "3am On the Bar Room Floor" von den Flaming Stars in den Sinn. Schöne Grüße

ralph vor drei Wochen
Hay Christa, nach einem wunderbar intensiven Festivalwochenende mit wenig Schlaf würde Jack White „i guess i should go to sleep“ oder von The Men „Sleepless“ für mich passen. Viele Grüsse Ralph

attacke vor drei Wochen
Hallo Christa. Damit beim Thema 'Schlaf' niemand einschläft, wünsche ich mir von den Beastie Boys 'No Sleep Till Brooklyn'. Viele Grüße Eddy
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Benny Sings / Pyjamas (feat. Remi Wolf)
Young Hearts / Stones Throw
2.  Air / J'ai dormi sous l'eau
Premiers Symptômes / Parlophone
3.  Anne Clark / Sleeper In Metropolis
Changing Places / Virgin
4.  The Cure / At Night
Seventeen Seconds / Fiction
5.  Jens Friebe / Schlaflied
Nackte Angst zieh dich an wir gehen aus / Staatsakt
6.  Hildegard Knef / Ich bin zu müde, um Schlafen zu geh'n
HILDE - Das Beste von Hildegard Knef / Warner
7.  Eels / I Need Some Sleep
Meet The Eels – Essential Eels / Geffen Records
8.  Belle & Sebastian / Sleep The Clock Around
The Boy With The Arab Strap / Jeepster Recordings
9.  The Golden Palominos / Sleepwalk
This Is How It Feels / Restless
10.  The Smiths / Asleep (2011 Remaster)
Louder Than Bombs / Sire
11.  Ton Steine Scherben / Komm schlaf bei mir
Keine Macht für niemand / David Volksmund Produktion
12.  Faithless / Insomnia
Reverence / BMG
13.  Harold Melvin And The Blue Notes / Wake Up Everybody (feat. Teddy Pendergrass)
Wake Up Everybody (feat. Teddy Pendergrass) / Sony