Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Orbit

Bittersweet

ByteFM: Orbit vom 04.06.2020

Ausgabe vom 04.06.2020: Bittersweet

„Life delivering the lemons we / Slice a little brew a lemon tea / Let it breathe time delivering the remedy“ rappt Turt von Summers Sons in „Bittersweet“. Versüßt wird dieser wie von den Summers Sons gewohnt jazzige Track mit Vocals von ZAYA, die eigentlich Tattoo-Künstlerin aus Brighton ist.

Und auch die Musik von Triorität aus Darmstadt, Meshell Ndegeocello aus New York, Angela Muñoz aus LA und Priya Ragu aus Zürich trägt zur bittersüßen Beat-Melange dieser Ausgabe bei.
Neben Summers Sons gibts noch mehr Musik aus dem Süden Londons von Poppy Ajudha sowie von Wu-Lu, Ego Ella May und Lex Amor.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

Triorität / Josef Der Kamel
Skorphut / Lemonade Records
Nepumuk / Kauf
Füreinbreiterespublikum / Sichtexot
Psycho’N’Odds / Vision
Radiated Universe / Vinyl Digital
Mary J. Blige / My Life
My Life / Geffen Records
Meshell Ndegeocello / Step Into The Projects
Plantation Lullabies / Maverick Recording
Les Nubians / Makeda
Princesses Nubiennes / Parlophone Music
The Midnight Hour / Harmony
Harmony / Linear Labs
Angela Muñoz, Adrian Younge / I Don’t Care
I Don’t Care / Linear Labs
Summers Sons, Zaya / Bittersweet
The Rain / Melting Pot Music
10  Poppy Ajudha / Strong Womxn
Strong Womxn / Poppy Ajudha
11  Wu-Lu, Ego Ella May, Lex Amor / Legend
Legend / The Vinyl Factory
12  Priya Ragu / Good Love 2.0
Good Love 2.0 / RaguRecords
13  Paul Cut / Perc It
Le Bal Des Douaniers / Popcorn Records